foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blumen-Hartriegel Barmstedt

Cornus kousa chinensis Barmstedt

Blumen-Hartriegel Barmstedt / Cornus kousa chinensis Barmstedt

Der Blumen-Hartriegel Barmstedt ist ein Strauch mit hohem Zierwert. Von Juni bis Juli schmücken ihn elegante weiße Blüten. Darunter kommt dunkelgrünes Laub zum Vorschein, das im Herbst eine gelborange bis rötliche Färbung annimmt. Kurz darauf zeigen sich himbeerähnliche Früchte. Der Blumen-Hartriegel Barmstedt eignet sich nicht nur für Gärten, sondern verträgt auch sehr gut den Vasenschnitt. Er wird bis zu 300 cm hoch und wächst trichterförmig und breit.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Zierstrauch, solitär, Vasenschnitt, Japangärten

Steckbrief

Blattwerk

zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

trichterförmig, breit

Besonderheit

gut froshart, pflegeleicht, himbeerähnliche Früchte im Herbst

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

dunkelgrün, im Herbst gelborange bis rötlich

Blühzeit

Juni bis Juli

Früchte

himbeerähnlich

Boden

locker, leicht sauer, frisch bis feucht

Wuchsbreite

130 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Herbstfärbung

check

Fruchtschmuck

check
12795 | 901 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 111994
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
49,99
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Frühjahr

Blüten weiß bis rosa

Sommer

Früchte rot

Herbst

Herbstfärbung rot

Fruchtfarbe

rot leuchtend

Geschmack, Essbarkeit

ja, aber sehr fade im Geschmack, nur großen Früchte von Teutonia besitzen einen fruchtig beerigen Geschmack.

Interessante Fruchtformen

rund, kugelig

Lang haftende Früchte

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Blumen-Hartriegel Barmstedt - Cornus kousa chinensis Barmstedt

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cornus kousa chinensis Barmstedt

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27149: Cornus mas

habe Portugiesischer Kirschlorbeer als Heckenpflanzung vor 3 Jahren gepflanzt, wobei mir nun 3 eingegangen sind .Stelle nun auf heimische Pflanzen um und möchte dies nun mit Cornus mas füllen. wäre das möglich oder würde dieser verdrängt

Antwort: Der Cornus wird den Lorbeer verdrängen. Ansonsten wird das keine Probleme geben. Finde ich super wenn sie auf heimische Pflanzen umstellen. Gerade Cornus mas ist eine super Wahl.


Frage Nr. 27117: Artikel Nr. 100724, Colcium Blumen

Wie viele Blumen oder Zwiebeln kommen in den 2L-Container? Danke Lg

Antwort: Das kann ich ihnen so leider nicht sagen. Ich werde das jedoch raus finden und dann bei dem Artikel als Artikelmerkmal anfügen. Danke für den Hinweis.


Frage Nr. 26984: Noch mal zu Hartriegel im Kübel/Pflanztipp > Meisterfrage Nr

Lieber Herr Meyer, anbei ein Fotos wie erbeten ... ;0) Zur Erinnerung: Auf meiner Terrasse (Nachmittagssonne ab ca. 14 Uhr) habe ich zwei Terrakottakübel stehen (konische Form, oben etwa 30 - 40 cm im Durchmesser). Vor sechs Wochen habe ich auf Empfehlung zwei weißbunte Hartriegel gepflanzt. Leider werden die Blätter braun (einige bekommen auch die rote Färbung). Aber die Pflanzen "kümmern" eindeutig vor sich hin. Frage Nr. 1: Mache ich etwas falsch? Frage Nr. 2: Würde es helfen, die Pflanzen aus den Kübeln ins Beet umzupflanzen? Frage Nr. 3: Was wäre die beste Alternativpflanze, die jetzt noch gepflanzt werden könnte - kübeltauglich, robust, frosthart & (im Idealfall auch noch immergrün, muss aber nicht)? Herzliche Grüße und danke schön im voraus S. Oellerking

NochmalzuHartriegelimKbelPflanztippMeisterfrageNr26979

Antwort: Der Kübel ist ja nicht besonders groß für die Pflanze. Das enthaltene Wasser in der Ede ist hier ja schnell verbraucht sodass die Pflanze schnell in Stress gerät und so aussieht. Sie wäre in einem großem Kübel oder dem Beet sicher besser aufgehoben.


Frage Nr. 26979: Pflanzentipp?

Lieber Herr Meyer, auf meiner Terrasse (Nachmittagssonne ab ca. 14 Uhr) habe ich zwei Terrakottakübel stehen (konische Form, oben etwa 30 - 40 cm im Durchmesser). Vor sechs Wochen habe ich auf Empfehlung zwei weißbunte Hartriegel gepflanzt. Leider werden die Blätter braun (einige bekommen auch die rote Färbung). Aber die Pflanzen "kümmern" eindeutig vor sich hin. Frage Nr. 1: Mache ich etwas falsch? Frage Nr. 2: Würde es helfen, die Pflanzen aus den Kübeln ins Beet umzupflanzen? Frage Nr. 3: Was wäre die beste Alternativpflanze, die jetzt noch gepflanzt werden könnte - kübeltauglich, robust, frosthart & (im Idealfall auch noch immergrün, muss aber nicht)? Herzliche Grüße und danke schön im voraus S. Oellerking

Antwort: Könnte sie mir bitte ein Bild davon zukommen lassen? Am besten in einer neuen Meisterfrage. Ansonsten würden sich Hortensie auch sehr gut für die Haltung im Kübel eignen.


Frage Nr. 26902: Ackerwagen bepflanzen

Ich habe einen alten Ackerwagen,den möchte ich mit Blumen und Bäumchen bepflanzen.Was nimmt man da am besten? Danke schön mal im voraus.

Antwort: Haben sie vielleicht ein Bild davon? Dazu noch weitere Informationen zum Standort. Das wäre sehr hilfreich.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen