+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kaiserkrone Mahler

Fritillaria imperialis Mahler


  • frosthart
  • orange Kaiserkrone mit auffälligem Blattschopf über den Glockenblüten
  • pflegeleicht, langlebig, sehr winterhart, trockenheitsverträglich
  • Standort sonnig bis absonnig
  • blüht von April bis Mai
  • mehrjährig, zieht sich im Winter in die Zwiebel zurück
  • nach dem berühmten Komponisten Mahler benannt
  • Beet, Einzel- oder Gruppenstellung, Schnittblume, Staudenbeet, Steingarten, Bauerngarten

Eine Komposition außergewöhnlicher Blütenform und intensiver Farbe – das ist die Kaiserkrone Mahler, die so ganz passend nach dem berühmten Komponisten Gustav Mahler benannt wurde! Sie bereichert unser heimisches Grün mit einer Sinfonie fröhlicher oranger Blütenfarbe – und zwar bereits im April und Mai. Dann also, wenn sich im Garten noch wenige andere Blüten zeigen. Zu dieser Zeit wirken die Blüten der Kaiserkrone ihrem Namen entsprechend geradezu majestätisch: An einem einzelnen Stängel nicken in bis zu 70 Zentimetern Höhe große Glockenblüten im Wind, gekrönt von einem reizvoll kontrastierenden, frischgrünen Blattschopf! Dazu ist die Blühstaude Mahler nicht nur von malerischem Äußeren, sondern belohnt ihre Pflanzung auch mit absolut unkomplizierter und pflegeleichter Natur. Sommerliche Trockenheit oder winterliche Temperaturen? Bereiten der Schönheit der Kaiserkrone Mahler keinen Abbruch, so dass sie uns Jahr für Jahr im Garten oder auf dem Balkon zum orangen (Blüh)Wunder wird!

Intensive Farbe, große Wirkung: Am schönsten kommt die Kaiserkrone Mahler in der Gruppe gepflanzt zur Geltung. Bis zu 7 Exemplare pro Quadratmeter ergeben hier ein schönes Bild. Eine gelungene Kombination ist auch die gemeinsame Pflanzung mit Tulpen – etwa in frisch kontrastierendem Rot und Gelb. Gelungen werden so Beete, Rabatten oder auch der Bauerngarten verschönert. Nicht zuletzt wird die Kaiserkrone zur prachtvollen Zierde auch des Pflanzkübels auf Balkon oder Terrasse. Dabei erweist sich Mahler als äußerst genügsam: Sie gedeiht prächtig auch in voller Sonne und verträgt ihren Boden sogar eher mäßig trocken bis frisch. Wichtig ist seine Durchlässigkeit und guter Nährstoffgehalt. Zum Winter hin zieht sich die Kaiserkrone in ihre Zwiebel zurück. Sind ihre Blätter vergilbt, können sie abgeschnitten werden. In den kalten Monaten sollte der Boden eher trocken sein, damit die Zwiebel nicht verfault. So treibt die Kaiserkrone Mahler im nächsten Frühjahr zuverlässig wieder aus. Zu dieser Zeit sollte sie eine Langzeitdüngung erhalten. Interessanter Fakt: Angeblich hält ein Duftstoff in der Zwiebel der Kaiserkrone Wühlmäuse vom Garten fern! Ob dies nun der Wahrheit entspricht oder nicht, auf jeden Fall bringt die Kaiserkrone Mahler in unserem Frühlings(topf)garten Jahr für Jahr eine außergewöhnliche Blüten-Arie zur Aufführung.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,70 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Scheinquirl mit 3 bis 8 Blüten

Blütenfarbe

orange

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Blattwerk

linealisch bis lanzettlich, grundständig, zusätzlicher Schopf über der Blüte

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

frischgrün bis mittelgrün

Boden

nährstoffreich, gut durchlässig, mäßig trocken bis frisch

Wurzeln

Zwiebel

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

5-7 Pflanzen pro m²

Familie

Liliengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

im Frühjahr düngen

Besonderheit

nach dem berühmten Komponisten Mahler benannt

Nährstoffbedarf

hoch
112128

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 199905
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
24,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Begleitstauden

check

Besonderheit

Frühjahrsblüher, zieht zum Winter hin ein
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne

Standort

ursprünglich auf steinigen Hängen in Höhenlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

leuchtende Blütenpracht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

leuchtende Orange- und Orangebrauntöne
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Stickstoffsammelnde Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fritillaria imperialis Mahler

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35686: Wühlmaus Schutz

Guten Morgen Herr Meyer, Ich habe vor 2 Jahren 30 Pflanzen 1,50 m Rotbuchenhecke gepflanzt. Leider haben bei 14 Pflanzen Wühlmäuse die Wurzeln abgefressen. Jetzt möchte ich nachpflanzen. Was würden Sie als Wurzelschutz empfehlen? Kann ich bei den übrig gebliebenen Pflanzen im Nachhinein noch einen Wurzelschutz anbringen? Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort: Moin, bei einer Neupflanzung ist es sehr vorteilhaft wenn Sie gleich einen Wühlmauskorb mit eingraben. Die Körbe aus Draht bieten nicht nur an den Seiten einen Schutz, sondern auch von unten. Bei dem bestehenden Rotbuchenbestand sehe ich das zu aufwendig. Sie müssten diese aus- und wieder eingraben. Da wäre die Gefahr, dass Sie dabei zu viel Wurzelschaden anrichten größer, als es die Wühlmäuse evtl. anrichten würden. Sie können Wühlmäuse auch mit dem Pflanzen von Knoblauch und Fritillaria imperialis (Kaiserkrone) fernhalten. Diese Zwiebelpflanzen scheinen sie zu meiden. Als Hausmittel kann man gegorene Buttermilch in die Wühlmausgänge geben. Dese mögen sie scheinbar auch nicht und meiden die Gegend anschließend. Gruß Meyer


Frage Nr. 31929: Wühlmäuse

Hallo Herr Meyer, gibt es neue effektive Bekämpfungsmethoden gegen Wühlmäuse? Habe schon einige Fragen und Antworten hier in Ihrem "Forum" dazu gelesen, die allerdings etwas älter waren. Das, was es bislang gab, hört sich mehr nach "Try and Error" an als nach einer "sicheren Geheimwaffe"... Gibt es mittlerweile eine? ;-) Danke und ein schönes Wochenende!

Antwort: Moin, Die besten Pflanzen gegen Wühlmäuse ist und bleibt die Kaiserkrone und die Kreuzblättrige-Wolfsmilch.Wenn Sie diese um ihre zu schützenden Pflanzen einpflanzen gehen die Mäuse da nicht mehr ran.Auch sollte immer Radau im Garten sein,das mögen die Mäuse nicht. Lebendfallen wären sonst auch eine Alternative. Gruß Meyer


Frage Nr. 31775: Heinbuchenhecke

Sehr geehrter Herr Mayer, wir haben unser ganzes Grundstück mit 1400 m2 mit Hainbuchen eingezäunt. Auf einer Grundstückecke werden die Pflanzen immer von Mäusen abgefressen. Wir verzweifeln langsam. Bei dem letzten nachpflanzen haben wir ganz viele Scherben drum herum, was aber leider auch nichts genützt hat. Mit freundlichen Grüßen Sabine Völkner

Antwort: Moin, Es gibt Mäusegitter was man um die Pflanzen machen kann. Aber es gibt auch Pflanzen die die kleinen Nager nicht riechen mögen. Wenn Sie diese einfach zwischenpflanzen sollten die Mäuse bald das Weite suchen. Und zwar : Wolfsmilch, Kaiserkrone, Bohnenkraut, Dill, Thymian und Knoblauch. Gruß Meyer


Frage Nr. 30067: freilandgloxinien

hallo, herr gärtnermeister meyer stimmt es, das die freilandgloxinie incarvilles maulwürfe und wühlmäuse vertreibt? kann ich die pflanze im garten pflanzen? ich habe zwei hunde und möchte kein risiko wegen giftig sein eingehen. gibt es die pflanze als pflanze oder als knolle? sollte die pflanze nicht giftig sein werde ich sie mir bestellen bis dahin verbleibe ich mit freundlichen grüssen christa hutterer

Antwort: Guten Tag, die Vertreibung aufgrund der Gloxinie ist mir nicht bekannt. Eine Vergrämung durch die Kaiserkrone kenne ich eher und hat auch in der Praxis Erfolg. Erhältlich sind 2 Sorten im Container. https://www.pflanzmich.de/produkt/63894/kaiserkrone-rubra-maxima.html https://www.pflanzmich.de/produkt/63893/kaiserkrone-lutea-maxima.html Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 17473: Stauden für feuchten Boden

Welche Stauden oder Pflanzen sind gut für einen feuchten Standort (am Bach gelegen)

Antwort: Hier eine kleine Auswahl an Arten die gut geeignet wären. Es gibt da ja unglaublich viele. Ajuga reptans, Anemone rivularis, Ranunculus acris, Veronica gentianoides, Fritillaria meleagris, Hemerocallis citrina, Iris sibirica und Mentha aquatica



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben