+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Zitronen-Tagetes

Tagetes lemmonii


  • Blüten und Blätter mit herrlich minzig-zitronigem Duft und Geschmack
  • wunderbar für Salate, Desserts und Getränke
  • Standort sonnig
  • blüht von Juli bis Oktober
  • überraschend großer Wuchs
  • blüht teils bis in den Winter hinein
  • Kräuterbeet, Topfgarten, Wintergarten, Balkonkasten

Tagetes - auch Studentenblumen genannt – haben weit mehr zu bieten als mit ihren zierenden Blüten zu erfreuen. Einige Arten beherbergen ein wohlschmeckendes Aroma und sind sowohl im dekorativen Blumenbeet, als auch im nützlichen Kräuterbeet gut aufgehoben. Tagetes lemmonii schmeckt und riecht herrlich minzig-zitronig und verwöhnt somit alle Sinne. Wird sie in Pflanzgefäßen kultiviert, kann sie im Winter unkompliziert in ein frostfreies Winterquartier umziehen und mehrjährig gedeihen. Auch in Wintergärten entfaltet die Zitronen-Tagetes ihre volle Schönheit und ist gut vor Minustemperaturen geschützt.

Während gewöhnliche Tagetes meist sehr klein bleiben, erreicht diese Art Höhen von bis zu zwei Metern und Breiten von bis zu einem Meter – ein stattlicher Anblick, der mit reichlich köstlichen Blättern und Blüten einhergeht. Der Strauch ist ein ausdauerndes Blütenwunder und zeigt seine goldgelben bis orangefarbenen Körbchen von Juli bis Oktober, teils sogar bis in den Winter hinein. Blüten wie Blätter verströmen den arttypischen minzig-zitronigen Duft und können für Salate, Desserts und sommerliche Getränke verwendet werden.

Ideale Standorte sind sonnig und bieten eine durchlässige, nährstoffreiche Erde. In der Regel sind handelsübliche Pflanzsubstrate bzw. ein normaler Gartenboden völlig ausreichend. Besonders während der heißen Sommermonate ist die Zitronen-Tagetes regelmäßig zu wässern, ohne dabei Staunässe aufkommen zu lassen. Im Zeitigen Frühjahr kann das Blätterkleid beschnitten werden, um einen dichtbuschigen Wuchs zu erzielen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

radiärsymmetrisch, einfach

Blütenfarbe

goldgelb bis orange

Blütenform

körbchenförmig

Duft

Duftnote

minzig-zitronig

Blattwerk

gefiedert, gesägt, aromatischer Zitronenduft

Laubfarbe

tiefgrün

Boden

normal, durchlässig, nährstoffreich, frisch bis mäßig feucht

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Familie

Asteraceae (Korbblütler)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

regelmäßig wässern und im Frühjahr zurückschneiden

Besonderheit

blüht teils bis in den Winter hinein
108792

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 170257
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
6,04 €
-
+

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter und Blüten

Geschmack

zitronig-minzig

Gerichte

Salatbeigabe, erfrischende Getränke, Desserts
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

goldgelb bis orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Tagetes lemmonii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. August 2020
Immer alles bestens !
von: Schneckal
Hi, habe schon oft bei Euch bestellt. Auch Obstbäume, Sträucher, ect. Die Pflanzen kamen immer gesund und kräftig bei mir an und sind alle fröhlich weitergewachsen. Macht weiter so !!! LG Karin
am 23. Mai 2021
Tagetes lemmonii
von: Kunde
Gesunde Pflanzen Gut angewachsen Kurze Lieferzeit
am 16. Juli 2020
schöne pflanzen
von: schöne
diese pflanzen haben erst ein wenig vor sich hin gearbeitet und sind dann gut angewachsen und haben sich jetzt schön ins beet eingelebt...

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37832: Zitronen Baum

Guten Tag, sind die Pflanzen, speziell die Zitronen Bäume Hybride oder aus F1 Saatgut, kurzum, in irgendeiner Form Genmanipuliert? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Eva Herschberger

Antwort: Moin, es handelt sich um klassische Zitronenbäume aus Sizilien. Es ist keine Sorte und auch keine neue Gattung und kann daher kein Hybrid sein. Das ist die Urform der Zitrone und wird einfach über die Zitronenkerne weitervermehrt. Wie meine Enkelin sagt: Kein chichi, einfach Gartenbau. Gruß Meyer



Frage Nr. 37242: Zitrone

Hallo Meister, was fehlt meiner Zitrone? LG

Antwort: Moin, zunächst sollten Sie den Mulch entfernen, Zitronen mögen einen alkalischen Boden. Sie sind besonders abhängig von vielen Nährstoffen und besonders Licht. Ein größerer Kübel mit sandigem Substrat, monatlicher Düngung und einem sonnigen Standort sollte den Mangel beheben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37089: Woran erkenne ich, dass die Zitronen am Zitronenbäumchen rei

Hallo, an meinem Zitronenbäumchen (citrus lemmon) hängen mehrere Zitronen, zwei davon sind auch schon dick und knallgelb, woran erkenne ich, dass die Zitronen reif sind?

Antwort: Moin, die Farbe und die Größe stimmen schon mal. Wenn sich die Zitronen drücken lassen und nicht mehr steinhart sind sind sie reif. Guten Appetit! Gruß Meyer



Frage Nr. 35805: Früchte am Zitronenbäumchen hängen lassen??

Hallo, ich würde jetzt gerne mein Zitronenbäumchen zum Überwintern ins Haus holen. An dem Zitronenbäumchen hängen aber noch eine Menge an unreifen Zitronen in unterschiedlicher Größe. Lasse ich die dran oder muss ich die abschneiden?

Antwort: Moin, Sie können sie dranlassen. Stellen Sie sie nicht zu warm auf, eine gewissen Winterkühle ist ideal, hell sollte es außerdem sein. Die Zitronen werden einfach später reifen. Sie können noch lange am Baum hängen, sie fallen nicht ab. Gruß Meyer


Frage Nr. 34915: Wie wird Citrus Lemon bestäubt

Hallo, mein von Ihnen geliefertes Zitronenbäumchen hat jetzt schon einige Blütenknospen bekommen. Da wollte ich mal nachfragen wie die bestäubt werden. Machen das Insekten oder muss ich da per Hand nachhelfen?

Antwort: Moin, die Zitronen bestäuben sich selbst, zur Not können Sie mit einem Pinsel nachhelfen, jedoch sind Bienen da effektiver. Die haben offensichtlich mehr Ahnung davon als wir und irgendein Trick muß dabei sein, den Menschen nicht kennen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben