foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Edeltanne Bizarro

Abies procera Bizarro

Edeltanne Bizarro / Abies procera Bizarro

Bei der Edeltanne 'Bizarro' handelt es sich um eine unregelmäßig und bizarr wachsende Zwergtanne. Die dekorative Pflanze hat einen dichten und kompakten Wuchs. Sie ist gut für die Anpflanzung im Beet, als Kübelpflanze oder zur Grabbepflanzung geeignet. Die robuste und frostharte 'Bizarro' hat schöne blaugrüne Nadeln und erreicht nach 10 Jahren eine Wuchshöhe von etwa 110 bis 150 cm.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Kübel, Beet, Steingarten, Grabbepflanzung

Steckbrief

Blattwerk

Nadeln

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

langsam aufrecht wachsend, dicht und kompakt, unregelmäßig, verzweigt

Besonderheit

frosthart, purpurbraune Zapfen, robust

Blütenfarbe

rot bis gelb

Laubfarbe

silberblau

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

frisch, humos, durchlässig, lehmig, sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

Blütenzapfen

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,60 m

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad
10772 | 92 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 131717
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
11,99
(119,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 119072
Lieferbar ab Mitte September.
Lieferbar ab Mitte September.
32,99
-
+

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Fruchtfarbe

grünblau

Geschmack, Essbarkeit

nein

Interessante Fruchtformen

Zapfen auffallend groß, bis 25 cm lang und 8 cm dick

Lang haftende Früchte

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Extremlagen

Alle Expositionen

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Edeltanne Bizarro - Abies procera Bizarro

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Abies procera Bizarro

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24917: Schnellwüchsige Bäume

Hallo, ich bin nach Sturmschaden auf der Suche nach 3 neuen Bäumen für meinen Garten. Ich befinde mich im niedersächsischen Flachland, der Standort ist ab 2 Metern Höhe durchweg sonnig, der Wurzelbereich durch Zaun also schattig. Können Sie mir mehrere Bäume vorschlagen, die schnellwüchsig sind und nach vorangegangener Erfahrung auch sturmfest. Sie dürfen gern 10-20 Meter hoch werden und sollten im Jahresverlauf so lange wie möglich Sonnen- und Sichtschutz bieten, also immergrün (Nadelbäume) oder frühaustreibende Laubbäume sein. Vielen Dank für Ihre Hilfe, Kristin.

Antwort: Wie wäre es denn hier mit Douglasien oder Tannen-Arten (Abies) Abies grandis zum Beispiel Würde ihren Anforderungen beides gut entsprechen.


Frage Nr. 24669: Pflanzabstand zum Haus

Welcher höhere Nadelbaum eignet sich , um in der Nähe von einem Gebäude (ca. 3 Abstand)gepflanzt zu werden. Die Wurzeln sollten die Gebäudesubstanz nicht beeinflussen.

Antwort: Hier würden sich am ehesten Tannenarten eignen. Botanisch Abies. Geben sie einmal Abies bei uns in der Suche ein. Dann erhalten sie alle verfügbaren Abies-Arten.


Frage Nr. 24554: Abies alba ab cm

Hallo, wir möchten gern eine größere Weißtanne verschenken. Das Angebot für 399,-€ gefällt uns. Nun haben wir gelesen, dass der Baum Schwierigkeiten mit der Wurzelbildung beim Umpflanzen hat, da er nur 3 Pfahlwurzeln ausbildet und diese beim Umsetzen u.U. abgehackt werden und nicht nachwachsen. Werden Ihre Bäume im Topf gezogen oder auch ausgegraben und die Wurzeln gekappt?

Antwort: Das ist kein Problem, da unsere Pflanzen mehrfach verpflanzt sind, wurden die Pfahlwurzeln bereits mehrere male gekappt. Es bilden sich dann viele neue Wurzeln beim jedem verpflanzen. So wächst die Pflanze dann auch sicher an. Im laufe der Jahre bildet sich aber schnell eine neue Pfahlwurzel.


Frage Nr. 22585: Schmaler Immergrüner Busch/Baum mit ca. 4-8m Höhe gesucht

Hallo Herr Meyer, wir haben eine Ecke im Grundstück, in der wir das Nachbargebäude und dessen Fenster gern verdecken möchten (gern bis 8m hoch, aber schmal). Der Standort ist windgeschützt, jedoch: - Richtung NW nur 2m bis zum Gartenhaus - Richtung SW nur 3m bis zur Grundstücksgrenze - Richtung SO nur 4m bis zu einem kleinen Ahorn Wir haben auf dieser Position in 11/2015 einen 2m großen "Abies fraseri" geplanzt, er wurde immer ordentlich gegossen, doch bis 03/2017 ist er fast gar nicht gewachsen. Seit 04/2017 ist er immer brauner geworden und nun ist er komplett tot. Ich konnte leider nicht die Ursache herausfinden (Wühlmäuse? Frostschaden? zu verdichteter Boden? Zu enger Standort? Falscher Baum für ein Mittelgebirge?) Nun wollen wir den Baum entfernen und an diesem Standort einen anderen immergrünen Busch/Baum setzen, nur uns fällt nicht ein, was man dorthin setzen könnte. Haben Sie eine Idee? Viele Grüße, Andy

Antwort: Wenn es die Frasertanne nicht geschafft hat, dann sollte es leider keine neue Tanne sein. Wie wäre es denn mit einer Thuja Smaragd oder einer Säuleneibe? Auch eine tolle Kiefer wäre möglich.



Frage Nr. 21895: Nadelbaum Zuwachs

Hallo Herr Meyer ich suche einen schnell wachsenden dekorativen Nadelbaum als Solitärpflanze. Könnten sie mir dazu einen Rat geben? viele grüsse, Karl Albracht

Antwort: Ich finde die Abies Concolor oder die Abies grandis sehr schön. Toll wäre aber natürlich auch ein Mammutbaum-


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen