+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Japanische Schirmtanne Richies Cushion

Sciadopitys verticillata Richies Cushion


  • besonders frosthart
  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • Kübelpflanze, Heidegarten, Steingarten, Grabbepflanzung

Bei der japanischen Schirmtanne Richies Cushion handelt es sich um eine immergrüne Pflanze mit interessantem Laub. Die immergrünen Nadeln haben im Austrieb eine gelbe Färbung welche mit der Zeit vergrünt. Mit ihrem gedrungenen, pyramidalen Wuchs erreicht sie eine Wuchshöhe zwischen 150 und 250 cm. Am liebsten steht die Schirmtanne an einem schattigen Standort, sie hält es aber auch in der Sonne aus. Der Boden sollte humos sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

gedrungener, pyramidaler Wuchs

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Laub

Blattwerk

immergrün, Nadeln

Laubfarbe

hellgrüne Nadelspitzen

Sonstiges

Standort

  

Boden

humos

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 120960
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
36,29 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kegelförmige Wuchsform

gedrungen pyramidal

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 46 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sciadopitys verticillata Richies Cushion

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39174: Anfrage Japanischer Fächerahorn

Guten Morgen, wir sind auf der Suche nach einem Hausbaum als 'eyecatcher' vor unserem Haus. Dort haben wir ein Gartenfeld, welches ca.3x4m groß ist. Die Sonne scheint von Morgens bis Mittags ca. 12-13 Uhr an diese Stelle. Optisch gefällt uns der japanische Fächerahorn als Baum. Er sollte nicht höher als 2,30 sein und werden. Worauf müssen wir achten? Können Sie uns von Ihren Bäumen vor dem Kauf Fotos schicken? Danke und viele Grüße Christoph

Antwort: Moin, so ein Fächerahorn ist sehr repräsentativ und es gibt ja viele unterschiedliche Sorten mit schönen Blattformen und -farben. An einem sonnenexponierten Standort kommen die roten Sorten besser klar, die Blätter verbrennen nicht so schnell. Trotzdem muss der Boden immer frisch gehalten werden. Schlitzahorn Garnet ist ausgesprochen attraktiv, wählen Sie gleich einen Solitär, falls Sie nicht 8 Jahre warten wollen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38466: Dekorativer Baum

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem dekorativen Baum, den ich vor dem Fenster einpflanzen kann. Der Baum darf Max. 170 cm werden, damit das Fenster nicht komplett verdeckt wird. Davor hatten wir Weide gehabt ( Siege das Bild). Ist leider tot geworden. Der Ort, an dem der Baum eingepflanzt werden soll, hat morgens Sonne. Sonst eher schattig. Können Sie mir bitte paar Vorschläge für den Baum machen? Vielen Dank Julia Wunder

Antwort: Moin, ein Stämmchen wäre bei der Größenvorgabe sicherlich wieder eine gute Lösung. Attraktiv und auch gut im Halbschatten haltbar sind die Japanische Harlekinweide, Zwergmispel / Zwergcotoneaster, Muschelzypresse Nana Gracilis oder Gelbe Fadenzypresse. Auch die eher langsamwüchsigen Stechpalmen mit den schönen Beeren oder eine Kamelie wären denkbar. Ich habe viele immergrüne Pflanzen mit hellem Laub vorgeschlagen, weil der Standort nach Ihrer Beschreibung tatsächlich schattig wäre. Gruß Meyer



Frage Nr. 38359: Schneeweiss Pflanzen

Ich möchte meinen Garten mit schneeweissen Blüten Sträucher Stauden gestalten nun meine Frage welche Ziergehöze kann ich nehmen? Es darf nicht zu gross sein da ich nur einen kleinen Reihenhausgarten habe. Liebe sehr Schleierkraut und Zierkirschen... Liebe Grüsse Janine ...

Antwort: Moin, dies ist natürlich auch abhängig vom Standort. Ich gehe davon aus, dass Sie einen sonnigen Garten haben: Brautspiere, Hortensie Annabelle, Rosen, Salbei und Rittersporn, Tulpen, Krokusse, Narzissen (je weiße Sorten), japanische Rhodos, Hibiskus, Herbstanemonen, Storchschnabel.....sicher finden Sie noch weitere schöne Pflanzen auf unseren Seiten. Gruß Meyer


Frage Nr. 38231: Pflanzloch Nelkenkirsche

Sehr geehrtes Pflanzmich-Team wir möchten gern eine Japanische Nelkenkirsche (Kanzan) als Hochstamm (3-4m) pflanzen. Mit welchem Durchmesser und welcher Tiefe sollten wir das Pflanzloch vorbereiten. Mit freundlichen Grüßen Andreas Döschner

Antwort: Moin, es kommt ein wenig auf den Stammumfang an, je größer dieser ist, umso größer ist der Ballen. Beispiel: Stammumfang 14-16 cm hat einen Ballendurchmesser von ca. 40-50 cm. Entsprechend sollte das Pflanzloch doppelt so tief und breit sein, um ggf. Drainage und neue Pflanzerde zuzugeben. Gruß Meyer


Frage Nr. 38033: Eignung Sciadopitys verticillata

Hallo Meister… Ich spiele mit dem Gedanken eine jap. Schirmtanne zu pflanzen. Allerdings liest man häufig dass sie nicht ganz so pflegeleicht ist bzw. besondere Standortsansprüche hat. Ich wohne am Rande des Erzgebirges, wo Wind und auch strengere Winter (Spätfröste) keine Seltenheit sind. Ich habe Zweifel ob die Pflanze in meinem Breitengraden Sinn macht und bitte Sie um eine kurze Einschätzung. Pflanzort wäre Südseite. Mit freundlichen Grüßen M.Krohn

Antwort: Moin, die Schirmtanne ist tatsächlich etwas empfindlich. Windige Standorte, die dazu zu Spätfrost neigen, eignen sich daher leider nicht für sie. Ich würde daher hier keine Empfehlung aussprechen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben