foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Fächerahorn Firecracker

Acer Palmatum Firecracker

Fächerahorn Firecracker / Acer Palmatum Firecracker

Der Fächerahorn 'Firecracker' ist ein aufrecht wachsender Schlitzahorn mit überhängenden Triebspitzen. Das tief geschlitzte Laub hat im Austrieb eine rote Färbung die sich später zu einem violett-schwarz entwickelt. Nach zehn Jahren erreicht 'Firecracker' eine Wuchshöhe von 120 bis 160 cm. Er bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, der Boden sollte humos, feucht und nährstoffreich sein. Lehmböden sollten durch Hinzugabe von Sand oder Kies aufgelockert werden um einen guten Wasser abfluss zu gewährleisten. Dieser Schlitzahorn eignet sich besonders gut zur Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse, in Einzelstellung oder als Solitärgehölz, zur Pflanzung in Staudenbeeten oder japanischen Gärten.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Kübelbepflanzung, Einzelstellung, Staudenbeete, japanische Gärten, Solitärgehölz

Steckbrief

Blattwerk

tief geschlitzt

Wuchsform

aufrechter, vitaler Wuchs, überhängende Triebe

Besonderheit

Wuchs ähnelt einer Fontäne

Laubfarbe

im Austrieb rot, später violett-schwarz

Blühzeit

Mai bis Mai

Boden

humos, feucht und nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

unscheinbar

Wuchsbreite

200 bis 500 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,15 bis 0,20 m / Jahr

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad
105474 | 4 | 47

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 120178
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Frühjahr

Austrieb farbig

Sommer

ornamentale Blattform

Herbst

Herbstfärbung leuchtend orange bis rot

Fruchtfarbe

viele Farben

Geschmack, Essbarkeit

Blätter, junge Triebe und Saft für Sirup

Interessante Fruchtformen

Flügelnüsse

Besondere Laubfärbung

hellroter Austrieb bei schwarzroter Sommerfärbung

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Fächerahorn Firecracker - Acer Palmatum Firecracker

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Acer Palmatum Firecracker

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. August 2017
Acer Palmatum Firecracker
von: Jürgen
Das Bäumchen hat uns von Anfang an gut gefallen. Wurde im Frühjahr im Halbschatten gepflanzt und entwickelt sich seitdem gut.
am 11. Oktober 2017
Acer Palmatum Firecracker
von: KSC
Gut angewachsen und sehr schöne Blattfärbung aber in äußerst unharmonischer Form mit wild geschossenen Ästen angeliefert. Voraussichtlich mehrere Korrekturschnitte nötig, bis eine "typische" Fächerahorn-Form entsteht.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 18481: Ahorn auch im Sommer rot

Wir suchen einen Ahorn, dessen Blätter auch im Sommerhalbjahr rot sind. Einen, der im Herbst von grün zu rot wechselt haben wir schon. Bitte um ein Angebot für den immer roten Ahorn. Danke MfG Siegward Hoppe

Antwort: Hier kann ich ihnen den Acer Palmatum Firecracker wirklich sehr ans Herz legen. Wirklich ne Wucht.


Frage Nr. 27456: Grüner Fächerahorn Osakazuki

Kann man den Grünen Fächerahorn Osakazuki auch als Heckenpflanze einsetzen? Wann im Jahr sollte man ihn pflanzen?

Antwort: Ja das können sie auch tun. Witzige Idee. Am besten wäre eine Pflanzung jetzt im Herbst.


Frage Nr. 27364: Sichtschutz Terrasse

Hallo, gerne würde ich unsere Terrasse mit solch einem Sichtschutz bepflanzen. Können Sie uns die abgebildeten Pflanzen bennen bzw. auch für so ein Projekt sich am besten eignen ? Vielen Dank MFG. Felix Karr

SichtschutzTerrasse

Antwort: Im Moment sieht es auf dem Bild ganz toll aus, aber das bleibt nicht lange so, etwas zu dicht möchte ich meinen. Erkennen kann ich hier folgende Pflanzen: Hydrangea paniculata Limelight, Cotinus coggygria Royal Purple, Pennisetum, Cornus alba Elegantissima und Acer palmatum Atropurpureum


Frage Nr. 27239: Acer ginnala -Pflanzstellle

Hallo Herr Meyer, hier noch das Foto, es konnte leider bei der ersten Nachrcjt nicht hochgeladen werden...

Antwort: Leider hier auch nicht. Schade.


Frage Nr. 27238: Acer ginnala

Hallo Herr Meyer, meine Frage betrifft die Varianten des Acer ginnala. Welche Breite erreicht der Solitär/Strauch und welche der Hochstamm? Wächst der Hochstamm dichter als der Strauch/Solitär. Ich habe ein Bild von der geplanten Pflanzstelle angehängt. Der erfrorene Kugelbaum auf dem Bild soll ersetzt werden. Welche Variante des Acer ginnala würden Sie hier empfehlen? Besten Dank!!! Juliane

Antwort: Leider kann ich kein Bild sehen, da scheint etwas nicht geklappt zu haben. Ein Solitär ist hier immer mehrstämmig. Ein Hochstamm hat einen 200 cm hohen Stamm bevor die Krone beginnt. Das ist schon eine sehr starke Geschmacksfrage.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen