15.000 Meisterfragen

Meister Meyer - der pflanzmich.de Gärtner aus Leidenschaft beantwortet seit Anfang 2010 Fragen rund um das Thema Garten

Jeder "Pflanzenfreund", wie Meister Meyer seine Kunden gerne bezeichnet darf kostenlos über die Webseite oder jetzt ganz aktuell via der "Frag-Den-Meister" App seine ganz persönliche Pflanzen- oder Garten-Frage an Meister Meyer stellen. In der Regel beantwortet der Meister selbst oder die entstandene Garten-Community, die sich regelmäßig im Meisterforum tummelt die Fragen innerhalb von 1-2 Tagen. "Ich setze mich Abends, nach dem Abendbrot an meinen Computer zu Hause und beantworte die eingegangenen Fragen - ca. 1 Stunde brauche ich täglich dafür."


Mit dabei sind Fragen zur Pflanzenidentifikation, Pflanz-Anleitungen, Gartenplanung aber auch Hilferufe bei allen möglichen Garten-Malheuren und Pflanzenproblemen. "Manchmal sind da wirklich verzweifelte Gärtner, denen schnell weitergeholfen ist, dabei." Tipps zum Zurückschneiden oder der Pflege werden immer wieder gesucht und gerne angenommen."


"Es gab aber auch schon lustige Anfragen bei denen ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen konnte. Einmal hat eine ältere Dame die Pflanzen samt Plastiktöpfen eingegraben. Das konnte ich anhand der Fotos erkennen, die man mit den Fragen mitschicken kann. Mit einem dezenten Hinweis haben wir das aber noch hinbekommen und jetzt hat Sie einen schönen Rosengarten."

Bald ist es so weit. Wenn das Fragenpensum weiter so anhält, ist es nächste Woche um Halloween so weit und dem Meister wird die 15.000 Frage gestellt. "Ich freue mich, dass ich so vielen Menschen helfen konnte. Es ist schon unglaublich, 15.000 Fragen und die Menschen und Pflanzen dazu, das ist im Nachhinein schon schwer vorstellbar."Zur 15.000 Frage hat sich Meister Meyer eine kleine Überraschung ausgedacht. "Der Jubiläumsfragensteller wird von mir eine handgeschriebene Antwort per Brief sowie einen Einkaufsgutschein in Höhe von 150,00€ erhalten". Ich bin schon gespannt welche Frage gestellt werden wird.


Für die Zukunft wünscht sich der Meister noch viel mehr Gartenfreunden zu helfen: "Vor allem von der neuen App erwarte ich mir noch einen Aufschwung an Fragen. Da können die Kunden Ihre Fragen direkt aus dem Garten stellen und ich sie mit meinem Handy beantworten. Früher waren es Kreuzworträtsel, heute macht es mir absolut Spass mit neuen Gartenfragen immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt zu werden. Und wenn dann jemand kommentiert, dass seinem Garten von mir geholfen wurde, das ist absolute Genugtuung für mein grünes Herz und ich hoffe dass wir in der Zukunft auch noch die 50.000 Meisterfrage erreichen."


Online Meister Meyer fragen


iOS App: Frag Den Meister