+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Tulpenmagnolie Genie

Magnolia soulangiana Genie ( Gattung: Magnolia )



  • spätblühende Sorte mit frostharten Blüten
  • ideal als Solitärpflanze
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • Frühblüher
  • winterhart, seltenes Gehölz mit sehr großen Blüten
  • Einzelstellung

Magnolia Genie stammt ursprünglich aus Neuseeland und überzeugt vor allem durch ihre Winterhärte und Beständigkeit, wodurch selbst späte Fröste den Blüten nichts anhaben können. Die Blüten färben sich zur Blütezeit von einem tiefen Dunkelrot bis zu Violett und duften angenehm. Die Blüten sind bis zu 15cm groß und blühen von April bis Mai.

Die maximale Wuchshöhe liegt bei 5m und sie wächst schlank senkrecht, weshalb sie auch für kleinere Gärten wunderbar geeignet ist. Das besondere an dieser Sorte Magnolie ist, dass sie im Spätsommer noch einmal ihr atemberaubendes Blütenkleid enthüllt! Der Wasserbedarf dieser Pflanze ist gering bis mittel, sodass jeder eine chance hat auf viele, prachtvolle Blüten. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Platz und einen frischen bis feuchten, humosen, durchlässigen, leicht sauren bis sauren Boden.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, schmal, dicht verzweigt

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 5,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

15 cm Durchmesser, 6-12 Blütenblätter

Blütenfarbe

violett bis dunkelrot

Blütenform

tulpenähnlich

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Duft

Blattwerk

bilden sich nach der Blüte, sommergrün

Laubfarbe

grün

Boden

normal, feucht, frisch , humos, durchlässig, leicht sauer, sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Familie

Magnoliengewächse (Magnoliaceae)

Besonderheit

winterhart, seltenes Gehölz mit sehr großen Blüten
90672

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Blüten rosa, weiß oder gelb, starker Duft

Frühjahr

Austrieb rötlich, z.T. noch blühend

Herbst

Herbstfärbung gelbbraun

Winter

silbrige Knospen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot leuchtend

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

walzen-gurkenförmig, blaurote Sammelfrüchte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm4l-Container

Lieferung bis Montag 10.10.2022

31,44 € 36,99 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 209127
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 202187

Lieferung bis Montag 10.10.2022

27,99 €
-
+
Artikel Nr. 110229

Lieferung bis Montag 10.10.2022

- 15%
31,44 € 36,99 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 102950

Lieferung bis Montag 10.10.2022

49,99 €
-
+
Artikel Nr. 126170

Lieferung bis Montag 10.10.2022

79,99 €
-
+
Artikel Nr. 200766
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

- 15%
101,99 € 119,99 €
SALE%
bis 02.10.2022
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 154426
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

149,99 €
(449,97 € für 3 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 210575
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

179,99 €
(539,97 € für 3 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 211769
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

799,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 206652
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

119,99 €
-
+
Artikel Nr. 154425
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

159,99 €
-
+
Artikel Nr. 137462
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

184,99 €
-
+
Artikel Nr. 193320
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

249,99 €
-
+
Fundgrubenpflanzen! Pflanzen zu Schnäppchenpreisen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 195860
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

36,75 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Hintergrundinformationen zur Magnolie Genie

Die Magnolie Genie ist eine Sorte der Gattung Magnolia und befindet sich in der Klasse der Bedecktsamer. Viele Arten und Sorten der Gattung Magnolia sind bekannt für ihr äußerst markantes Blütenkleid im Frühling. Die weißen bis rosafarbenen Blüten des Ziergehölzes sind ein wahrer Blickfang und waren schon in früherer Zeit ein Zeichen für den Frühlingsbeginn. Die Sorte Genie schmückt den Garten allerdings weder mit weißen, noch mit rosa Blüten. Die neue Zucht Genie macht ihrem Namen alle Ehre. Eine unvergleichliche Blüte ziert das Geäst der Pflanze in purpurroter Farbe. Der neuseeländische Züchter Vance Hooper schaffte es nach 15 Jahren sogar, die immergrüne Magnolie nochmals im Sommer in ihrer vollen Farbenpracht aufblühen zu lassen. Jede Blüte wird etwa 15cm groß und besteht aus 6-15 Blütenblättern, die meist nach etwa einem Monat bei kräftigen Regengüssen schon einen tiefroten Flur unter der Magnolie bilden. Die Magnolia Genie wird in der Regel bis zu 5m hoch und erreicht eine Kronenbreite von bis zu 4m. Den Namen trägt die Gattung Magnolia durch den ehemaligen Direktor des botanischen Gartens Montpellier Pierre Magnol. Auf der IPM wurde Magnolia Genie 2011 zur besten Neuheit gewählt. Die Magnolie ist Nationalsymbol Nordkoreas.


Die rote Augenweide

Schon vor etwa 100 Millionen Jahren wuchsen die ersten Pflanzen der Gattung Magnolia. Die heute wachsenden Nachfahren sind wie schon damals sehr einfach aufgebaut und sind bedeutend für die heutige Forschung an ersten Blütenpflanzen. Grund für die lange Erhaltung der Gattung und für das Begehren der Ziergehölzliebhaber ist sicherlich die Widerstandskraft gegen Schädlinge und Krankheiten. Auf Pflanzenschutzmittel oder andere chemikalische Behandlung von Schädlingen oder Krankheiten kann demnach bei der Magnolie verzichtet werden. Je nach Klima des jeweiligen Jahres erscheint die erste Blüte Ende März bis Mai. Bei besonders sonnigem Standort bildet die Sorte Genie in den Sommermonaten eine Zweitblüte. Zusammen mit dem glänzenden Blattwerk ist das ein Schmaus für jedes Auge. Dazu kommt die enorme Frosthärte dieser Sorte, die ein weiterer Grund ist, sich eine Magnolie zuzulegen. Bis -25°C kommt sie trotz eher südlicher Herkunft gut zurecht. Das Innere der Blüte der Magnolia Genie ist nicht rot, sondern weiß. Der starke Kontrast zum Rest der Blüte ist auffällig, aber nicht störend. Bereits im ersten oder zweiten Jahr nach der Pflanzung sprießen die Blüten. Die meisten Besitzer einer Magnolia Genie sagen, dass sie von Jahr zu Jahr schöner wird.


Pflege und Verwendung

Es ist unumstritten, dass Magnolien generell sehr pflegeleicht sind. Eine weitere Faustregel besagt, dass je sonniger der Standort einer Magnolie ist, desto mehr Blüten den Besitzer belohnen. Die Magnolia Genie ist flachwurzlig und deshalb relativ empfindlich gegenüber Hartem Einsatz am Wurzelwerk der Pflanze selbst. Es empfiehlt sich also, Rindenmulch um den Stamm der Magnolie zu streuen und am besten in direkter Umgebung Bodendecker pflanzen. Als Heckenpflanze ist sie nicht geeignet, da sie bevorzugt an sonnige Standorte gepflanzt werden sollte. Am liebsten mag die Magnolia Genie feuchten, leicht sauren Boden. Zwar sind Magnolien generell sehr schnittverträglich, die Pflanze sollte aber wenn möglich frei wachsen. Ein kleiner Rückschnitt der Krone oder der Triebe ist ungefährlich, die natürliche Wuchsform der Pflanze ist allerdings auch ohne Fremdeinwirkung atemberaubend.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Magnolia soulangiana Genie

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. August 2022
Magnolia soulangiana Genie
von: Kunde
Super angewachsen und blüt schon Total begeistert
am 12. August 2022
Schnelle Lieferung und sehr gute Qualität
von: Kunde
am 7. April 2022
Top Ware
von: Consul
Bin Sehr Überrascht wie Schön ( Top) die Magnolie bei mir angekommen ist. Halt in der Größe !!! Nun muss sie bloß noch gut angehen ,dann ist alles Perfekt.
am 5. Oktober 2021
Magnolie
von: Angelika EV
Gut verpackt und gesund angekommen, gleich eingesetzt. Jetzt hoffen wir, dass sie den ersten Winter gut übersteht. Die obersten Blätten sind etwas grau, das wird sich hoffentlich legen, erste Knospenansätze sind da, die werden wohl abfrieren.
am 30. Juli 2021
Magnolia soulangiana Genie
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37854: Magnolia genie

Guten Tag Herr Meyer, ich möchte gern eine Magnolie der Sorte Genie in meinen Vorgarten pflanzen. Es soll aber ein Magnolienbaum werden, kein Strauch. Wie kann ich das bei der Bestellung unterscheiden, ob ich einen Strauch oder einen Baum bestelle. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. Mit besten Grüßen! Frau M. Nguyen

Antwort: Moin, Magnolien wachsen generell strauchig und bilden erst mit zunehmendem Alter einen Stamm aus. Einige sind bereits als Junpflanzen mehrtriebig. Und da können Sie ansetzen: Wählen Sie eine Containerpflanze aus und notieren Sie im Notizfeld bei der Bestellung, dass Sie ein eintriebiges Exemplar mit möglichst geradem Leittrieb wünschen. Wählen sie keinen Solitär, die sind buschig, und kein Stämmchen, das wird nicht größer als 150cm. Gruß Meyer


Frage Nr. 37253: Magnolie Genie

Guten Morgen, meine magnolie kam vor ca. 3 Wochen an. Sie war da schon in keinem guten Zustand. Die Blätter waren schlaff, teils abgebrochen. Alle Äste waren frisch abgeschnitten. Beim umtopfen in einen Kübel sind mir die matschigen Wurzeln aufgefallen. Mittlerweile sind alle Blätter vertrocknet und die Äste werden schwarz. Ist meine Magnolie noch zu retten? Wenn nicht, was kann man da machen? Vielen Dank für Ihren Rat im voraus. Ingrid Zelenay

Antwort: Moin, das ist eine Reklamation, bitte senden Sie diese mit Auftragsnummer und Fotos an den Service. Matschige Wurzeln schließe ich jedoch aus, unser Pflanzen werden Staunässe nicht ausgesetzt. Gruß Meyer


Frage Nr. 35970: Magnolienbaum

Hallo, mein Magnolienbaum ist riesig. Er überschattet alles andere. Er muss nun dringend ziemlich radikal geschnitten werden. Meine Frage nun, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist und wie radikal ich ihn schneiden lassen kann. Ein Baumfäller hat mir gesagt, dass er einen ebenso großen am Stamm komplett abgeschnitten hat. Er hat sehr schnell wieder sehr schön ausgetrieben. Würden Sie mir dazu raten? Besten Dank vorab und Gruß Doris L.

Antwort: Moin, ich kann hier nur grundlegend Ratschläge zum Rückschnitt geben, ein Kollege vor Ort kann Ihnen da sicherlich zuverlässiger Auskunft geben. Ein so radikaler Rückschnitt sollte gut überdacht werden, denn so ein starkwüchsiger Baum ist gut verwurzelt und hat dadurch Kraft bald wieder sehr groß zu werden. Eventuell würde auch die Fällung und Pflanzung einer kleinwüchsigeren Sorte eine Lösung sein, denn am schönsten sind diese Gehölze, wenn sie überhaupt nicht geschnitten werden. Der beste Zeitpunkt für einen Rückschnitt ist übrigens der Spätsommer, denn die Blütenansätze für das nächste Jahr werden im Herbst angelegt. Gruß Meyer


Frage Nr. 34637: Magnolie

Hallo Herr Mayer, Meine bei ihnen bestellten Magnolien Genie und Liliflora nigra standen noch ca 1 Woche im Topf, bevor ich die vor 1 Woche in Rhododendronerde gepflanzt habe. Es hat sehr viel geregnet. Im Topf war noch alles gut. Jetzt bekommen sie aber gelbe Ränder an den Blättern, die sich auch leicht kräuseln. Was kann ich tun? Viele Grüße Köhler

Antwort: Moin, auch wenn es regnet müssen die Neuankömmlinge erstmal täglich über den Gießrand gewässert werden. Der Niederschlag dringt nicht so tief in den Boden ein und die Wurzeln, die weiträumig Wasser sammeln, sind ja noch nicht entwickelt. Also, bitte den Durst löschen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33444: Veredelungsstelle Magnolie

Guten Tag, Kann die Zugewachsene Veredelungsstelle von Magnolien mit unter die Erde? Mein erhaltenes Exemplar hat die Stelle direkt auf Bodenhöhe und es schauen bereits Wurzeln heraus. Deshalb -und um ihr zusätzliche Stabilität zu bieten- möchte ich die Magnolie etwas tiefer setzen als sie im Topf ist.

Antwort: Moin, die Veredlungsstelle sollte normalerweise über der Erde verbleiben. Decken Sie die Wurzeln nur leicht mit Substrat ab, damit diese nicht austrocknen, das wächst sich schon zurecht. Falls Sie Zweifel an der Stabilität haben sollten Sie lieber mit einem Pflanzstab oder Baumpfahl aushelfen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben