foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Japanischer Goldkolben

Ligularia dentata

Ligularia dentata, ist eine sehr schöne Blattschmuckstaude die aber auch wunderschöne Blüten ausbildet, die einen wunderbaren Kontrast zu dem dunklem Laub bilden. Die eigentliche Staude mit ihren rotvioletten bis bronzegrünen Blättern wird an die 60cm hoch. Von Juli bis August stehen dann die gelben Blüten an bis zu einem Meter langen Stielen über dem dunklem Laub und bilden diesen wunderschönen Kontrast.

Standort:
sonnig-halbschattig
Verwendung:
Gehölzrand, Freiflächen, Wasserrand

Steckbrief

Blattwerk

rundlich, Blattrand gezähnt bis gekerbt, kahl, derb

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

breitausladend, horstig bis lockerhorstig

Besonderheit

Bienenweide, sehr schöner Blattschmuck

Blütenfarbe

hell-orange

Laubfarbe

Oberseite dunkel-bräunlichgrün, Unterseite dunkel-braunpurpur

Blühzeit

August bis September

Früchte

Samen mit Pappus

Boden

frisch bis feucht, durchlässig, nährstoffreich

Blüte

sehr auffällig

Pflanzbedarf

1 -3 Pflanzen pro m²

Blütendurchmesser

3 cm

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,00 m

Blütenform

strahlenförmig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check
68980 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 105923
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,49
Ab 25:
2,69
-
+

Leitstauden

In Gruppen gepflanzt geben Leitstauden der Pflanzkombination ihren individuellen Charakter.


Leitstauden

check

Besonderheit

Blüten und Blattschmuck

Begleitstauden

Für ein harmonisches Gesamtbild können Begleitstauden in Gruppen mit solitären Leitstauden kombiniert werden. Durch abgestimmte Blütenfarben, Blattstrukturen und Wuchshöhen entstehen lebhafte Pflanzkompositionen.


Begleitstauden

check

Besonderheit

besser als Leitstaude

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten -Halbschatten

Vorkommen

montane Auwälder, Ufer

Stauden für schwere Böden

Stauden für schwere Böden tolerieren lehm- und tonhaltige Gartenerde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.


Stauden für schwere Böden

check

Eingebürgerte fremde Wildstaude

Fremde Wildstauden zeichnen sich oft durch ihr exotisches Erscheinungsbild aus.


Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Ostasien

Staudenblüten gelb

Eine sommerliche Staudenkombination in Gelbtönen strahlt Optimismus aus. Gelbe Blüten treten in den Vordergrund und versprühen eine fröhliche Stimmung.


Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

gelb bis goldgelb

Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Nässeverträglichkeit

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Japanischer Goldkolben - Ligularia dentata

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ligularia dentata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25942: Foto japanischer Blumenhartriegel

Foto im 2. Pflanzjahr! Wunderschöne Blüten! Für den OnlineShop

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt. Bitte versuchen sie es erneut.


Frage Nr. 25232: Japanischer Schneeball Watanabe SCHNITTVERTRÄGLICH?

IST Japanischer Schneeball Watanabe schnittverträglich? Wenn ja Wann und wie soll er beschnitten werden?

Antwort: Ja einen Schnitt kann er vertragen. Er ist aber nicht zwingend, sondern dient nur als Formschnitt wenn das nötig sein sollte. Dann am besten im zeitigem Frühjahr schneiden.


Frage Nr. 24503: Starker Lehmboden

Was für Sträucher und Stauden kann ich bei sehr starkem Lehmboden pflanzen? (Altes Land)

Antwort: - Berberitze (Berberis) - Deutzien (Deutzia) - Eibe (Taxus) - Fingerstrauch (Potentilla fruticosa) - Flieder (Syringa vulgaris) - Forsythie (Forsythia) - Holunder (Sambucus nigra) - Kiefer (Pinus) - Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) - Kissenschneeball (Viburnum davidii) - Kolkwitzie (Kolkwitzia) - Liguster (Ligustrum) - Magnolie (Magnolia) - Pfaffenhütchen (Euonymus) - Perückenstrauch (Cotinus coggygria) - Pfeifenstrauch (Philadelphus) - Ranunkelstrauch (Kerria japonica) - Stechpalme (Ilex) - Spiersträucher (Spiraea) - Teeapfel (Malus hupehensis) - Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) - Weigelie (Weigela) - Weißdorn (Crataegus) - Weißer Hartriegel (Cornus alba) - Zierquitte (Chaenomeles) - Zwergmispeln (Cotoneaster) Stauden: Akelei (Aquilegia vulgaris) - Alant (Inula) - Aster (Aster) - Bergenie (Bergenia) - Braunellen (Prunella) - Buschmalven (Lavatera Thuringiaca) - Buschwindröschen (Anemone nemorosa) - Eisenhut (Aconitum) - Enzian Ehrenpreis (Veronica gentianoides) - Falsche Lupine (Thermopsis rhombifolia) - Federmohn (Macleaya) - Felberich (Lysimachia) - Fingerhut (Digitalis) - Funkie (Hosta) - Gedenkemein (Omphalodes verna) - Gelber Lerchensporn (Corydalis lutea) - Gewöhnlicher Sonnenhut (Rudbeckia fulgida var. sullivantii "Goldsturm") - Goldrute (Solidago) - Günsel (Ajuga) - Glockenblume (Campanula) - Hainsimse (Luzula) - Jakobsleiter (Polemonium) - Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera macrophylla) - Kerzenknöterich (Polygonum amplexicaule) - Knolliges Mädesüß (Filipendula vulgaris) - Kreuzkraut (Ligularia) - Leberblümchen (Hepatica transsylvanica) - Lungenkraut (Pulmonaria) - Lupinen (Lupinus) - Ochsenauge (Buphthalmum salicifolium) - Pfingstrose (Paeonia) - Reitgras (Calamagrostis x acutiflora) - Rittersporn (Delphinium) - Schafgarbe (Achillea) - Schaublatt(Rodgersia) - Skabiosen (Scabiosa) - Storchschnabel (Storchschnabel) - Sterndolde (Astrantia major) - Sonnenauge (Heliopsis helianthoides) - Staudensonnenblume (Helianthus) - Taglilie (Hemerocallis) - Taubnessel (Lamium) - Trauben Silberkerze (Actaea racemosa) - Trollblume (Trollius) - Witwenblume (Knautia) - Waldmeister (Galium odoratum) - Wiesenraute (Thalictrum) - Ziest (Stachys)


Frage Nr. 23662: Roter Japanischer Ahorn

Guten Tag, welche Sorten von japanischem Ahorn bleiben immer rot und behalten rote Blätter maximal lang im Winter? Ich suche eine kompakte Sorte (Strauch) und eine mit ca 3 Meter. Vertragen Ahorns Halbschaten? Vielen Dank. Liebe Gruesse Maryna

Antwort: Wie wäre es denn hier mit dem Acer palmatum Dissectum Garnet ein sehr schöner Ahorn.



Frage Nr. 23645: Rote und gelbe “Flecken“ im Beet im Winter

Lieber Herr Meyer, für rote und gelbe “Flecken“ im Beet aus Thuja Mirjam, Kriechkiefer,Wachholder, Karel-Fihte und Thija suche ich 2 Pflanzen, die im Winter rot und gelb sind. Eine Pflanze von beiden soll Halbschatten vertragen. Könnten Sie mir bitte solche empfehlen? Welche immergrüne Pflanzen (bzg. Pflanzen, die auch im Winter schön sind) könnten Sie dazu empfehlen, damit das Ensemble(s. Foto) nicht eintönig wirkt? Gartenstruktur ist in Japanischer Richtung (mit Steine). Die längere Thuja ist noch nicht eingeplanzt und könnte wo anders eingeplanzt werden. Wo wäre es besser? Vielen Dank, Sofia

RoteundgelbeFleckenimBeetimWinter

Antwort: Wie wäre es hier denn mit einem Winterjasmin am Spalier und einem Sibirischem Hartriegel?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen