foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Monats-Erdbeere

Fragaria vesca var.semperflorens

Die Monats-Erdbeere ist ein guter Bodendecker für humose Böden im Halbschatten mit vielen kleinen Früchten. Trägt das ganze Jahr! Zum Frischverzehr, für Fruchtsalate und zum Verzieren von Süßspeisen. Lebensbereich: Gehölz, Gehölzrand, Beet. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie viel Freude an der Monats-Erdbeere haben und dabei wird sie eine Wuchshöhe von bis zu 30cm erreichen.

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Standort:
sonnig, schattig
Verwendung:
Flächendecker, Bienenweide, Kräutergarten, Gehölz, Gehölzrand. Die Früchte lassen sich von Ende Mai bis in den Herbst hinnein ernten.

Steckbrief

Blattwerk

dreieckig, glatt, wintergrün

Wuchsform

flächig

Besonderheit

lange Erntezeit

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Oktober

Früchte

kleine rote Erdbeeren, Mai bis Herbst

Boden

durchlässig, humos, nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

5/qm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,30 m
68670 | 516 | 25

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 85786
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,49
Ab 25:
1,89
-
+

Sonnenstauden

Stauden für den vollsonnigen Standort beanspruchen für die optimale Entwicklung eine hohe Lichteinstrahlung. Die Bodenansprüche können je nach Art und Sorte von trocken und felsig bis zu einem hellen Gehölzrand variieren.


Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Standort

lichte Waldränder

Belichtungsspanne


Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

Waldränder, Lichtungen, lichte Wälder

Stauden für schwere Böden

Stauden für schwere Böden tolerieren lehm- und tonhaltige Gartenerde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.


Stauden für schwere Böden

check

Heimische Wildstauden

Heimische Stauden wachsen in Deutschland in freier Natur.


Heimische Wildstauden

check

Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Bauerngarten

check

Highlights

Früchte, Schmuck

Essbare Stauden

In der Historie wurden diese Stauden in der Küche verwendet, heutzutage sind sie Zierpflanzen. Für die originelle, exotische Küche sind Pflanzen aufgelistet, die auch bei sensiblen Menschen keine Allergien auslösen.


Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Früchte

Geschmack

süß

Staudenblüten rosa

Die Farbe Rosa ist eine Mischfarbe aus wenig Rot und reichlich Weiß und besticht durch ihre beruhigende Wirkung. Beetkombinationen mit weißen Blattstrukturen und blauen Blüten verhelfen zur Gelassenheit.


Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

rosa

Staudenblüten weiß/grau

Weiß blühende Stauden, sowie weiß gestreifte oder gesprenkelte Blätter hellen dunklere Bereiche im Garten auf.


Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 51 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Monats-Erdbeere - Fragaria vesca var.semperflorens

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
12
3.33 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 2
  • 3
  • 0
  • 3

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fragaria vesca var.semperflorens

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. März 2017
Fragaria vesca var.semperflorens
von: Kunde
am 24. August 2015
Eine gute Wahl
von: katja280
Die Pflanzen haben sich gut entwickelt und die Früchte schmecken sehr intensiv nach Walderdbeeren. Meine Kinder mögen sie sehr gern.
am 21. August 2013
Fragaria vesca var.semperflorens
von: tadeja
Super, njami, njami
am 5. August 2012
Fragaria vesca var.semperflorens
von: Kunde
Die Pflanzen wurden im Frühjahr geliefert und waren der Jahreszeit entsprechend noch sehr klein. Jetzt Anfang August sind sie deutlich gewachsen und tragen nach der Blüte zur Freude unserer Kinder leckere Früchte.
am 23. Oktober 2015
Fragaria vesca var.semperflorens
von: Kunde
hübsche kleine Walderdbeere.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24234: Salix triandra semperflorens

Sehr geehrter Herr Meyer Haben Sie auch immerblühende Mandelweiden (Salix triandra semperflorens im Angebot, oder nur die "normale" Mandelweide? Mit freundlichen Grüssen G. Messmer

Antwort: Ja diese können wir ihnen gerne besorgen das ist kein Problem. Ich leite ihre Anfrage weiter und sie hören von uns.


Frage Nr. 22655: erdebeeretrauben rose farbe aus italien

Hr.Meyer kennen Sie dieser Tafeltraube die wie Erdbeere schmeckt und Rose farbe hat. in Moment gibt es sie am markt zu kaufen nur für 4 Wochen suche nach dieser pflanze oder rebben vielen dank

erdebeeretraubenrosefarbeausitalien

Antwort: Das könnte die Sorte Isabella oder Vanessa sein.



Frage Nr. 21530: erdbeere

hallo, hier ein Foto vom "Anfangsstadium". erst bilden sich am Rand "braune Krägen", dann wird das ganze Blatt befallen. MfG. müller

erdbeere

Antwort: Hmmm schwer zu sagen. Im Kübel ist es immer schwerer die Pflanzen gesund zu halten. Achten sie auf gutes Substrat (Kübelpflanzenerde). Wichtig ist das die Pflanzen direkt nicht nass unnötig oft nass werden, befallene Blätter sollten direkt entfernt werden und die Strohschicht darf gern noch dicker sein.


Frage Nr. 21520: Erdbeere

Hallo, Ich hatte mir vor kurzem bei euch eine weiße Ananaserdbeere mal zur Probe bestellt und hab damit ein Problem. Die Pflanze treibt aus und die Blätter werden kurz darauf vom Rand her braun und welken. MfG. müller

Antwort: Ohne Bild schwer zu sagen, das Schadbild kann ich so keiner Typischen Erkrankung bei Erdbeeren zuordnen. Zu wenig oder zu viel Wasser können wir ja sicher ausschließen!?


Frage Nr. 20743: Heilpflanzen Goji, Sib. Blaubeere, Chin. Vitalbeere, Aronia

Guten Tag Ich habe diese Pflanzen bei mir im Garten gepflanzt und möchte geren zusätzliche Beeren, Heilpflanzen einsetzen, die aber draussen überwintern können und frost-unempfindlich sind. Was können Sie mir empfehlen? Platz dazu ist vorhanden. Von sonnig bis schattig ist alles möglich. Vielen Dank

Antwort: Hallo, Cornus officinalis, Amelanchier in Sorten, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Fragaria vesca als Unterbepflanzung, Actinidia arguta in Sorten (bitte 1x männlich und 1x weiblich pflanzen), Vitis (Tafeltraube), Kräuter: Minzen, Salvia officinalis, Rosmarin, Zitronenmelisse,Baldrian,Kamille, Lavendel. Ich hoffe, dass ich Ihnen eine Auswahl schaffen konnte! Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen