+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Jungfernkraut Immergrün Gertrude Jekyll

Vinca minor Gertrude Jekyll


  • Standort sonnig bis halbschatten
  • blüht von April bis September
  • Reinweiße Blüten, Ausläufer bildend, Immergrün
  • Unterpflanzung bei Gehölzen, Gräber, Bodendecker, Blütenpflanze

Das kleine Immergrün Gertrude Jekyll ist ein dünner, sehr flach wachsender und sehr beliebter Bodendecker. Er ist im Sommer mit einer großen Anzahl weißer Blüten bestückt und verzaubert damit nicht nur Menschen, sondern auch Tiere. Gertrude Jekyll gilt als überaus bienenfreundlich und auch andere Insekten fühlen sich auf dem dichten Blätterkleid und an der weißen Blütenpracht äußerst wohl. Sie ist eine ideale Unterpflanzung für kleinere Gehölze oder Stauden, zur Grabbepflanzung eignet sie sich ebenfalls. Die kleinen hübschen weißen Blüten von Gertrude Jekyll stehen im bezaubernden Kontrast zu ihren dunklen, immergrünen Blättern.

Am liebsten steht Vinca minor Gertrude Jekyll an einem Standort in Halbschatten oder in der Sonne, Vollschatten macht der Pflanze normalerweise auch nichts aus. Dabei genügt diesem Bodendecker ganz normaler Gartenboden zum gedeihen. Als Favorit wählt sie allerdings einen Boden, der frisch und durchlässig ist. Staunässe sollte in jedem Fall vermieden werden. Mit einer maximalen Wuchshöhe von nur 20 cm überragt dieses kleine Gehölz eigentlich nichts im Beet und kann perfekt den Boden bedecken. Bei einer Gruppenpflanzung sollte ein ausreichender Pflanzabstand gewährleistet sein. Jedes Exemplar wird bis zu 40 cm breit, weswegen pro Quadratmeter ca. 9 bis 12 Pflanzen gesetzt werden sollten.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

flach wachsend, kompakt

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,15 bis 0,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

kleinblumig aber sehr zahlreich

Laub

Blattwerk

klein, rund

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

      

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe, Normaler Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Pflanzbedarf

9-12

Besonderheit

Reinweiße Blüten, Ausläufer bildend, Immergrün

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 98351
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

2,89 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Standort

offene Standorte bevorzugt aber auch zur Unterpflanzung geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

felsige Wälder, Wegränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Bodendecker
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

unangenehm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Geschmack, Essbarkeit

Nicht essbar

Interessante Fruchtformen

Kapselfrucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vinca minor Gertrude Jekyll

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. September 2021
Vinca minor Gertrude Jekyll
von: Kunde
am 25. Juli 2021
Vinca minor Gertrude Jekyll
von: Kunde
Bei der Bestellung war 1 Pflanze so gut wie defekt und 1 Pflanze fehlte. Nach meiner Reklamation wurden mir umgehend 2 Pflanzen geliefert. Fazit: Fehler können immer mal unterlaufen. Entscheidend jedoch ist der Umgang damit. Insofern vergebe ich eine Bestbewertung.
am 30. April 2021
Vinca minor Gertrude Jekyll
von: Kunde
am 29. Juli 2020
Vinca minor Gertrude Jekyll
von: Kunde
am 11. Mai 2020
Vinca minor Gertrude Jekyll
von: Neuling
Schöne Pflänzchen, sind alle problemlos angewachsen. Gerne wieder!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39218: Hanglage

Hallo! Wir haben auf unserem Grundstück einen Lärmschutzwall in Nordwest-Lage, den ich bepflanzen möchte. Darauf befinden sich bereits zwei größere Pflanzen (Haselnuss und Weißbuche). Ich bin auf der Suche nach Bodendeckern, beziehungsweise Pflanzen, die die Fläche abdecken (ggf. niedrig wachsende Kiefer oder Wacholder). Ideal wären pflegeleichte Pflanzen (steil / schwer zugänglich) die Tieren Unterschlupf und / oder Nahrung bieten, wobei ich Mäuse und Ratten eher ausschließen muss. Was können Sie mir hier empfehlen? Viele Grüße! Stefan

Antwort: Moin, das ist so eine Sache mit der Tierfreundlichkeit, denn dazu ist immer Vielfalt erforderlich. Empfehlen möchte ich da gerne das Jungfernkraut, Heckenmyrthe, Dickmännchen, Waldmarbel und Storchschnabel. Gerne können Sie einzelne Gehölze pflanzen, so wie Eibe und Wacholder in allen Formen, auch Rosmarinweide ist denkbar. Zwischen den Gehölzen dann aber als Bodendecker die oben genannten Pflanzen setzen, nur mit niedrigen Gehölzen wird sich das Projekt nicht so schnell umsetzen lassen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Frage Nr. 39125: Unkraut in Vinca Minor?

Guten Tag, die gelieferten Vinca Minor sind teilweise stark von einer Art Moos/Unkraut durchwachsen. Teilweise sind braune sternförmige Stengel zu erkennen. Worum handelt es sich? Vielen Dank

Antwort: Moin, Moose und Flechten können gerade im Schatten, wo es feuchter ist gern mal auftreten, Vinca steht ja gern im Schatten und daher stand es auch in der Staudengärtnerei schattig. Sie schaden nicht unbedingt, sollten aber nun entfernt werden, bevor die Pflanzen in die Erde kommen. Im Freiland ausgepflanzt reguliert sich dies dann und die Moose treten weniger auf. Achten Sie in der Folge auf stete Bodenlockerung. Gruß Meyer


Frage Nr. 39077: Sicht-/Windschutz Terrasse

Hallo! Wir benötigen östlich von der Terrasse einen ca. 4m-langen/2m-hohen Sichtschutz (Straße) sowie einen Schutz gegen den O-Wind, welcher eher als Spalier gezogen wird. Voraussetzungen: muss nicht immergrün sein, sondern 1) schön zum Ansehen 2) ev. Früchte/Beeren (kein Wespenmagnet) 3) gesund/widerstandsfähig Ich würde mich sehr über mehrere Vorschläge freuen. Vielen Dank iV! Mfg K.

Antwort: Moin, da kämen meines Erachtens nach Bambus, Eibe, Kornelkirsche, Bauernjasmin, Schneeball, Liguster, Feldahorn, Heckenspiere und Teufelsstrauch in Frage. Der Wind ist tatsächlich die schwierigste Variable in diesem Fall, da werden viele Gehölze ausgeschlossen. Die genannten vertragen aber alle auch eine starke Brise. Gruß Meyer



Frage Nr. 39061: Bodendecker

Hallo Herr Meyer, für ein mit Steinen umfasstes Beet (vollsonnig) plane ich anstatt Rasen Polsterpflanzen. Die Polster sollten dicht verwachsen, robust und trittfest sein. Zu welchen Pflanzen raten sie und wie viele Töpfchen benötige ich pro qm? Vielen Dank vorab für ihre Antwort. Helga Schlotthauer

Antwort: Moin, besonders dicht wächst Teppichphlox, der ist aber nicht trittfest. Sand- Thymian ist eigentlich das, was Sie suchen, der ist aber im Winter nicht so üppig. Teppichverbene ist insgesamt der beste Tipp, den ich geben kann, immergrün, trittfest, die Sorte Summer Pearls recht üppig blühend. Für einen m² benötigen Sie so ungefähr 10 Stück im Kleincontainer. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben