+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Purpurtoter Feld-Thymian

Thymus serpyllum Purple Beauty


  • besonders frosthart
  • bodendeckender Zierstrauch
  • üppige, purpurviolette Blütenteppiche
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juli
  • insektenfreundlich und wintergrün
  • duftende, aromatische Blätter und hübsche, violette Herbstfärbung
  • Gruppenbepflanzung, Bodendecker, Steingarten, Steppenanlage, Gräber, Dachbegrünung, Bienenweide, Mauern, Japangarten

Der Scharlachrote Feld-Thymian 'Purple Beauty', botanisch Thymus serpyllum, ist ein niedriger, bodendeckender Zierstrauch, der blütenreiche Teppiche bildet. In der Natur kommt der auch als Teppich-Thymian bekannte Zwergstrauch in weiten Teilen Europas bis nach Russland vor und besiedelt vorwiegend Sandtrockenrasen oder trockene Wälder. In Deutschland ist das heimische Gewächs eher selten vertreten. Doch mit 'Purple Beauty' kann man nun auch den heimischen Garten mit dieser Art Thymian verschönern. Die Sorte besticht durch eine große Fülle an kleinen, leuchtend purpurvioletten Blüten, die zwischen Mai und Juli in Dolden angeordnet erstrahlen. Dabei schaffen sie es binnen kurzer Zeit mit einem dichten Blütenmeer zu begeistern. Hinzu gesellt sich das nicht minder schmuckvolle, zierliche, elliptische Blattwerk in einem kräftigen Grünton. Im Herbst nimmt dieses immergrüne und somit das ganze Jahr über eine wertvolle Zierde darstellende Laub eine leicht violette Färbung an und sorgt damit für einen weiteren Hingucker. Doch einer der schönsten Vorteile des Teppich-Thymians ist wohl der intensive Duft des Blattwerks sowie dessen aromatischer Geschmack, der als Gewürz in der Küche Anwendung findet.
Der Scharlachrote Feld-Thymian 'Purple Beauty' eignet sich sehr gut für trockene und sonnige Plätze im Garten sowie sür Steingärten, Mauerfugen oder zur Umrandung von Terrassen. Aufgrund seines sehr flachen, kriechenden Wuchses kann er sogar als Rasenersatz verwendet werden. Sehr schön ist auch eine flächige Pflanzung an schwer zugänglichen Hanglagen, da diese Staude sehr schöne dichte Teppiche bildet, die kaum Pflege benötigen. Desweiteren bilden diese Pflanzungen eine wunderbare Nahrungsquelle für Bienen und Schmetterlinge.

Der Scharlachrote Feld-Thymian mag es gern sonnig, trocken und warm. Besonders gut gedeiht er auf sandigen und kalkarmen Böden. Er ist frosthart bis etwa -25°C.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

teppichartig, kriechend, niedrig

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

purpurviolett

Blütenbeschreibung

einfach, fünfzählig, schalen-/lippenförmig, in Dolden

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

doldenförmig

Laub

Blattwerk

lanzettlich, lineal-elliptisch, klein

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

mittelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, nährstoffreich, sandig, kalkarm

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

11-15 Pflanzen pro m²; Pflanzabstand: ca. 25 cm

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Mehrjährig

check

Besonderheit

duftende, aromatische Blätter und hübsche, violette Herbstfärbung

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 142728
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
4,39 €
Ab 25:
3,84 €
Ab 100:
3,29 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Bodendecker, Gewürzbeet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter, getrocknet

Geschmack

aromatisch, würzig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

purpurviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

violett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Einfassungen

check

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Thymus serpyllum Purple Beauty

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. November 2022
Thymus serpyllum Purple Beauty
von: Kunde
Die Pflanzen sahen frisch und gesund aus. Sie waren ordentlich verpackt und sind mittlerweile schon angewachsen.Wie es im nächsten Jahr damit aussieht bleibt abzuwarten, aber ich denke das wird .
am 13. Juni 2022
Thymus serpyllum Purple Beauty
von: Kunde
Schnelle Lieferung, gute Qualität der Pflanzen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39123: Pflanzen zwischen Gehwegplatten

Moin, lieber Meister! Wir haben einen Gartenweg neu angelegt, mit Natursteinplatten. Dazwischen sind unregelmäßige 20-25 cm Abstände. Ich habe mir mehrere Pflanzen angesehen, die dafür in Frage kämen (müssen nicht unbedingt trittfest sein), wie z.B. Thymian usw., das Problem ist, der Gehweg ist im Schatten des Hauses, d.h. nicht dunkel, aber na ja, auch nicht zu hell, nicht unbedingt feucht, aber sicher nicht trocken. Was kann ich da pflanzen, bitte um Rat! Danke sehr!

Antwort: Moin, für den schattigen Bereich eignen sich z.B. folgende Bodendecker-Stauden: Waldsteinia, Saxifraga cuneifolia, Arabis procurrens, Sagina subulata, Pfennigkraut und Ajuga. Manchmal muss man mit dem Standort etwas experiemtieren bis man die am geeigneteste Staude gefunden hat. Die Auswahl ist aber pflegeleicht und sollte keine Probleme haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39074: Celosia argentea

Moin, moin! Wie und wie oft giesse ich meinen Federschopf deep purple? Frdl. Gruesse

Antwort: Moin, Deep Purple mag es gleichbleibend frisch. Das testen Sie am besten, in dem Sie einen Finger in das Substrat stecken, die Konsistenz der Pflanzerde zeigt nämlich ganz deutlich, ob es zu nass oder zu trocken ist. Das Mittelding ist genau richtig, das fühlt sich auch angenehm an. Gruß Meyer



Frage Nr. 39067: Frische des Baumes

Hallo, ich finde ihr Angebot super. Doch ist der Baum denn noch frisch beim Versand ins rheinmain Gebiet? Danke und Gruß Petra Dörfler

Antwort: Moin, Freiland- und Ballenpflanzen kommen frisch vom Feld und werden dann im Versandzentrum direkt verpackt und versandt. Freiliegende Wurzeln werden gut gewässert und geschützt durch eine Art 'Windel'. Ballenpflanzen werden natürlich auch gewässert und mit Jute u.a. geschützt. Dennoch haben die Pflanzen etwas Stress, sodass oft Blätter trocken ankommen und verfrüht abfallen, das ist aber normal. Gruß Meyer


Frage Nr. 39061: Bodendecker

Hallo Herr Meyer, für ein mit Steinen umfasstes Beet (vollsonnig) plane ich anstatt Rasen Polsterpflanzen. Die Polster sollten dicht verwachsen, robust und trittfest sein. Zu welchen Pflanzen raten sie und wie viele Töpfchen benötige ich pro qm? Vielen Dank vorab für ihre Antwort. Helga Schlotthauer

Antwort: Moin, besonders dicht wächst Teppichphlox, der ist aber nicht trittfest. Sand- Thymian ist eigentlich das, was Sie suchen, der ist aber im Winter nicht so üppig. Teppichverbene ist insgesamt der beste Tipp, den ich geben kann, immergrün, trittfest, die Sorte Summer Pearls recht üppig blühend. Für einen m² benötigen Sie so ungefähr 10 Stück im Kleincontainer. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben