+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kaukasus-Beinwell

Symphytum cauvasium


  • blüht von Juni bis August
  • Bodendecker, ausläuferbildend
  • nil

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchshöhe

0,60 bis 0,70 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

blau

Laubfarbe

grün

Besonderheit

Bodendecker, ausläuferbildend
66730

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 158482
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
4,83 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Symphytum cauvasium

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36045: Myosotis sylvatica

Guten Tag, ich möchte gerne Vergissmeinnicht in meinen Garten pflanzen. Nun habe ich gelesen, dass es sich dabei um eine sehr kurzlebige Pflanze handelt, die sich andererseits gerne selbst aussäht. Bedeutet das, dass ich die Pflanze regelmäßig neu anpflanzen muss, oder dass das Vergissmeinnicht, einmal im Garten angekommen, auf Dauer bleibt? Wenn ich etwas dauerhaftes möchte, ist dann das Kaukasus-Vergissmeinnicht besser geeignet?

Antwort: Moin, das Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica) ist eine zweijährige Pflanze. Bei Aussaat im Juni/Juli werden sie im nächsten Jahr blühen und zum Herbst hin absterben. An einem sonnigen und gutem Standort säen sich die Pflanzen aber immer wieder selbst neu aus. Das Kaukassus-Vergissmeinnicht (Brunnera macrophylla) sieht von den Blüten her sehr ähnlich aus, ist aber dagegen mehrjährig und bleibt als Staude dauerhaft im Garten. Gruß Meyer


Frage Nr. 31700: Staudenbeet unter Bäumen

Lieber Meister Ich habe in den vergangen Jahren unzählige Hortensien umgebracht und möchte heuer einen Teil des Gartens neu bepflanzen. Ich habe eine Stufen oder reihenpflanzung angelegt. Mit dem Ziel das der Garten durch möglichst weitläufig wirkt. 1 Reihe noch im Wachstum befindliche Zypressen (zielgrösse wäre 7-10m) 2 Reihe Stauden oder In Form geschnittene Koniferen (gewünschte Höhe 3m)und ganz vorne in Reihe 3 irgendetwas das Farbe und blühten in den Garten bringt (gewünschte Höhe bis 1m) An der linkes Seite des Gartens sind in 2ter Reihe Hortensien Annabell gepflanzt denen es dort recht gut gefällt. An der oberen Seite sind in 2ter Reihe die Koniferen und in der ersten Reihe Hibiskus. Oben würd ich gerne zwischen den Hibiskus Stauden die Lücken füllen . Links muss ich generell die erste Reihe neu machen . Können sie mir Pflanzempfehlungen für die einzelnen Bereiche geben. ( Ich hab ihnen am Skizzenplan die Sonnenzeiten eingezeichnet und ihnen ein Foto vom Garten geschickt) Wie sie vielleicht sehen ist es ziemlich schwer aufgrund der umliegenden Bäume (die wir allerdings erhalten möchten). Beste Grüße und Dankeschön im Voraus

StaudenbeetunterBumen
StaudenbeetunterBumen

Antwort: Guten Tag, gerne gebe ich Ihnen Pflanzenempfehlungen für die Bereiche: 1 links: Halbschatten: https://www.pflanzmich.de/produkt/63991/storchschnabel-spessart.html https://www.pflanzmich.de/produkt/70537/suedeuropaeischer-felsen-storchschnabel.html https://www.pflanzmich.de/produkt/66738/beinwell-wisley-blue.html 2 links- mittig halbschhtig- sonnig: https://www.pflanzmich.de/produkt/66190/sonnenhut-goldsturm.html https://www.pflanzmich.de/produkt/63266/quirlblaettriges-maedchenauge.html 3 sonnig: https://www.pflanzmich.de/produkt/64026/blutroter-storchschnabel.html https://www.pflanzmich.de/produkt/62213/perlkoerbchen-silberregen.html Herzliche Grüße Meyer


Frage Nr. 25193: Nachfrage zu quercus suber

Noch einmal zur Quercus suber, Korkeiche: Wieso findet man man im östlichen Mittelmeerraum keine Bestände. Dafür dann wieder weiter im Osten im Kaukasus? Siehe Karte. Die Ost-Mittelmeer-Region liegt im selben Breitengradbereich wie die Algarve in Portugal? Wäre zur Waldbrandgefahr eine Pflanzung nicht sinnvoll (als Schutz), da die quercus suber feuerfest und auch bedroht ist? Weite Flächen Nordgriechenlands sind kahl (Felder) und im Sommer komplett ausgedörrt. Selbst Olivenbäume sind kaum zu finden, wo man denkt, die wachsen dort überall. Ein Gärtner sagte mir dort, dass auch diese einen speziellen Boden brauchen. Eher verbrannte gelb-braune Erde. Regelmäßiger Niederschlag erst am Herbst, wo die Bäume es kaum brauchen. Die guten Bäume wachsen eher in den wasserreichen Gebirgen, oder findet man als Anpflanzungen in Hotelanlagen und Böschungen. Niederschlag bleibt gerade im Sommer wochenlang (im Tiefland) aus. Wenn, nicht nennenswert. Keine Chance für Bäume dort? Das sieht dort teils nach verstepptem Grasland (gelb) aus. Gerne mache ich einmal ein paar Fotos, wenn man mal wieder dort ist, von dem wirklichen Biotop :-) Ist zwar kein hiesiger Baum, aber ein wertvoller.

Nachfragezuquercussuber

Antwort: Tut mir leid, diese Frage kann ich ihnen leider nicht gesichert beantworten.


Frage Nr. 24772: Urapfel

Lieber Herr Meyer! Ich habe einen Urapfel von Ihnen gekauft. Dieser kam vor zwei Tagen. Er ist offenbar veredelt. Bei Rosen pflanzt man ja gerne tiefer, damit die Rose oberhalb der Veredelung eigene Wurzeln treibt. Ist das auch beim Apfel möglich? Der Urapfel Malus sieversii kommt doch eigentlich aus West-China (Tianshan Gebirge) und Kasachstan. Wieso schreiben Sie dann, Sie häten Ihren Urapfel aus dem Kaukasus? Sind dies zwei verschiedene Apfelsorten? Im Voraus schon vielen Dank für Ihre Antwort! Ihr Johannes Reckel

Antwort: Nein, das ist keine gute Idee. Am besten nur etwas tiefer pflanzen, damit der Topfballen komplett unter der Erde verschwindet. Ich denke mal das sich da bei unseren Schreiberlingen ein kleiner Übertragungsfehler eingeschlichen hat. http://www.konstantin-kirsch.de/2013/03/altai-apfel-malus-sieversii-jetzt-als-jungpflanze-erhaeltlich.html


Frage Nr. 21568: Bodendecker zur Unkrauteindämmung gesucht

Guten Tag, ich hoffe auf Tipps zur Beetbepflanzung: unser Gartengrundstück grenzt an eine Koppel und kämpfen mit dem sich bei uns ausbreitenden Unkraut. Wir denken an Bodendeckerpflanzen, die uns helfen das Unkraut vom Nachbargrundstück einzudämmen. Der Standort ist sehr sonnig,kein bzw. kaum Schatten. Wir wollen eine Länge von 20m ca. 80cm breit bepflanzen. Wir dachten an Elfenblume, Beinwell, Storchenschnabel. Kann das funktionieren? Was bietet sich noch an? Fragende Grüße Rita Wald

Antwort: Ja das kann klappen, sie sollten aber ein Unkrautflies und auch Mulch mit einplanen, das ist bald wichtiger wie der richtige Bodendecker. So sind sie dann mit der Bepflanzung auch freier und erzielen ein besseres Ergebnis.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben