+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Fettblatt, Fetthenne Robustum

Sedum cauticola Robustum


  • frosthart
  • sehr pflegeleicht
  • wunderschöne dekorative Blüten
  • Standort : sonnig
  • blüht von August bis September
  • bienenfreundlich, Blütenschmuck, malerischer Wuchs, Nektar- und Pollenpflanze, reichblühend, robust, anspruchslos, pflegeleicht, winterhart
  • Steingärten, Topfgarten, Trockenmauern, Rabatte, Dachbegrünung, Einzel- oder Gruppenstellung, Schmetterlingsweide, Insektenweide, Bienenweide

Ab August bis September schmücken die zarten, sternförmigen Blüten in einem wunderschönen karminrot das Halbhohe Fettblatt. Im Garten bildet (bot.) Sedum cauticola 'Robustum' farbenprächtige Polster. Er kann als wunderschöner Rasenersatz dienen oder Steingärten beeindruckend begrünen. Es lässt mit seinen karminroten Blüten alles erstrahlen. Sedum cauticola 'Robustum' ist die perfekte Pflanze für trockenen Untergrund wie für Dächer, Trockenmauern oder auch Kies-, Stein und Steppengärten. Aber auch in Kübeln kann er die Terrasse und Balkone zum erleuchten bringen.

Da das Halbhohe Fettblatt zu den Dickblattgewächsen gehört, wächst er dickfleischig, kriechend und ausdauernd krautig. Es bildet schnell verschlossene Decken und ist daher ein idealer Bodendecker. Man rät 9 bis 11 Pflanzen pro m² zu pflanzen. Der Standort sollte vollsonnig sein mit einem trockenen, steinigen bis sandigen, durchlässigen, humus-nährstoffarmen und mineralischen Boden. Der Wasserbedarf dieser Staude ist gering, da die sukkulenten Blätter als Wasserspeicher dienen. So kann er lange Trockenperioden ohne Schaden überstehen. Sedum cauticola 'Robustum' ist gut winterhart. Rückschnitte sind nicht notwendig. Um das Ausbreiten einzuschränken ist der Schnitt jederzeit möglich. Hiernach treibt das Halbhohe Fettblatt kräftiger aus und die Blüte wird üppiger.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

polsterartig, horstbildend, flachwüchsig, niederliegend bis aufrecht

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,25 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

purpurrot

Blütenbeschreibung

einfach, sternförmig, in dichten Scheindolden, beliebte Insekten- und Bienenweide

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

Scheindolde

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapselfrüchte

Laub

Blattwerk

fleischig verdickt, sukkulent, mit roten Rand, ei- bis spatelförmig,

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

rot bis blaugrau

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

nährstoffarm, anspruchslos, trocken, durchlässig, steinig, sandig, schwach alkalisch bis neutral

Wurzeln

Flachwurzler, faserig

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

9 bis 11 Pflanzen pro m²

Familie

Dickblattgewächse (Crassulaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Das Halbhohes Fettblatt hat einen geringen Wasser- und Nährstoffbedarf und gedeiht ohne besondere Pflege..

Besonderheit

bienenfreundlich, Blütenschmuck, malerischer Wuchs, Nektar- und Pollenpflanze, reichblühend, robust, anspruchslos, pflegeleicht, winterhart

Nährstoffbedarf

gering
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

3,14 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106468
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

3,14 €
-
+
Artikel Nr. 208522
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli 2023
9,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Steinfugen, steinige Hänge, Waldränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Japan
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

karminrot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Besondere Laubfärbung

Rote Laubfarbe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sedum cauticola Robustum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. November 2022
Sedum cauticola Robustum
von: Kunde
Ich bin positiv überrascht! Die Pflanzen sehen im Vergleich zu anderen online Shops richtig toll aus!!! Die Beispiel Bilder sind schon sehr nahe an der Wahrheit. Sehr gut durchwurzelte schöne Pflanzen ????
am 23. April 2021
Sedum cauticola Robustum
von: Butzke
am 9. Mai 2019
Sedum cauticola Robustum
von: 04.12.1950
Pflanze kräftig und gut angewachsen
am 19. Oktober 2015
Sedum cauticola Robustum
von: KarinMonien
Sind schnell angekommen, Pflanzen machen einen guten Eindruck.Würde ich wieder kaufen.
am 30. Oktober 2022
5 schöne Pflänzchen
von: noé
Diese fetthenne robustum kam fast in voller Blütenpracht an. Ein Stern Abzug gibt es weil die Verpackung diesmal so schlecht war, dass die Pflanzen aus dem Papier gewickelt und ohne Topf im Paket lagen. Was zu einzelnen Triebverlussten geführt hat. Aber Fetthennen sind ja einmal angewachsen sehr wuchsfreudig

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39114: pflanzenbestimmung

guten Abend, könnten Sie mir sagen was das für eine Pflanze ist? Grüße

Antwort: Moin, das ist ein Großes Fettblatt, Sorte möglicherweise Hab Grey, kann aber auch die 'normale' Große Herbstfreude sein. Ist aber nicht so erheblich, alle Sorten dieser Pflanzen sind extrem pflegeleicht und robust und bringen eine Menge Freude in den Garten, besonders im Herbst. Von jeder Sorte ein Exemplar pflanzen. ;) Gruß Meyer



Frage Nr. 38284: Ehemalige Komposter Ecke bepflanzen (Schatten)

Hallo, ich würde gerne meine Ecke bepflanzen, die neben unserer Gartenlounge steht. An dem Standort stand unser Komposter, den wir wegen Rattenbefall entfernen mussten. Welche hochwachsendes mehrjähriges Strauch, welches für das menschliche Auge (schöne Blüten ggf. essbare Früchte) und für Insekten freundlich sind könnte hier angebaut werden? Der Strauch sollte Klimawandel tauglich sein und leicht zu pflegen sein. Hätten Sie auch eine Anregung was ich mit dem Boden unter dem Strauch machen soll? Sollten hier Bodendecker hin oder was würde hier schön aussehen? Danke für Ihre Idee im Voraus !

Antwort: Moin, für die Ecke würden sich sicher Felsenbirne, Kornelkirsche oder auch Schönfrucht anbieten (letztere hat aber keine essbaren, dafür aber sehr schöne kleine, lila Beeren). Je nach Größer der Fläche kann man dann noch Bodendecker setzen, wie Waldsteinia, Thymian, Sedum odr Geranium, es kommt ein wenig darauf an, ob die Fläche dann sehr beschattet ist oder sonnig bis halbschattig ist. Im ersten Jahr sollte das Gehölz aber einen Gießrand haben, hier also nicht direkt bis zur Pflanze die Unterpflanzung vornehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38260: Bodendecker und Blumenzwiebeln

Hallo Herr Meyer! Ich benötige - wieder einmal ;-) - Ihre Hilfe. Ich habe in einem größeren Kübel Anemone Blue Shades und Sizilianischen Honiglauch gesetzt. Welchen Bodendecker kann ich pflanzen, der die Zwiebelpflanzen noch durchkommen lässt und ggf. sogar bienenfreundlich ist? Der Standort ist halbschattig, die Erde neutral. Beste Grüße!

Antwort: Moin, der Honiglauch wird bei seiner Größe keine Probleme haben durchzukommen. Die Anemone erreicht nur 10-15 cm, der Bodendecker sollte also etwas niedriger sein. Hier kann man sicher einen niedrigen Thymian nehmen (Sandthymian, Magic Carpet). Auch sollte ein niedriger Sedum die Anemone durchkommen lassen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38228: Sedum Portulakröschen

Bitte, sind die angebotenen Portulakröschen mehrjährig oder nur einjährig. Ich ziehe in Betracht, das Grab meiner Frau damit zu bepflanzen.

Antwort: Moin, Portulakröschen sind hierzulande nur einjährig, da nicht winterhart. Sedum auf der anderen Seite ist ein mehrjähriger Bodendecker. Sie könnten eine Einrahmung auf dem Grab mit Sedum vornehmen und dann Portulak in die Mitte dann jährlich neu pflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38006: Astern + Rutenhirse Squaw

Hallo lieber Meister, ich plane eine spontane Umgestaltung eines kleinen Blumenbeetes, auf dem vorher ua jahrelang eine Kletterrose vor sich hingelebt hat (sonst auch zB Fetthenne, Dahlien, Lungenkraut). Habe jetzt Rutenhirse Squaw, lila Sommerflieder, weiße Prachtscharte, Eisenkraut (nicht patagon). Davor bräuchte ich noch 1-2 etwas niedrigere Pflanzen, am liebsten auch winterharte Stauden und schöne Astern für den Herbst. Könnten Sie mir hier etwas empfehlen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, ich würde niedrige Herbstastern empfehlen, die sich farblich einpassen, z.B. Zwergenhimmel. Dazu dann gerne noch niedrige Gräser, damit die Rutenhirse nicht so allein ist und das Beet vor allem schön abgeschlossen wird. Das wäre z.b. Silbersegge Silver Sceptre oder Zwergblau-Schwingel. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben