+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Polster-Seifenkraut Bressingham

Saponaria x olivana Bressingham


  • Besonders frosthart
  • Standort Sonne
  • blüht von Juni bis Juli
  • pflegeleicht, winterhart
  • Steingarten, Felssteppen, Einzel- oder Gruppenstellung

Saponaria x olivana Bressingham gehört zur Familie der Nelkengewächse. Wie die meisten Pflanzen aus dieser Familie stellt auch Bressingham eine äußerst reizvolle und dekorative Staude im Garten dar. Das Polster-Seifenkraut Bressingham erreicht eine Höhe von 25 cm. Die Blätter sind dunkelgrün und lanzettig. Im Juni erscheinen die magentafarbenen Sternenblüten, die fünf einzelne und abgerundete Blütenblätter besitzen. Ideal fügt sie sich in Steinanlagen, in Felssteppen oder auch auf Mauerkronen ein. Die kleinen Blüten kommen im Sommer am besten zur Geltung , wenn sie in kleinen Gruppen gepflanzt wird. An den Standort ist Polster-Seifenkraut Bressingham eher anspruchlos.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

horstig, kompakt, dicht, polsterbildend

Wuchsbreite

10 bis 20 cm

Wuchshöhe

0,03 bis 0,05 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rosarot

Blütenform

tellerförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

lineallanzettlich, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün

Boden

nährstoffhaltige Gartenerde, frisch, durchlässig, steinig, lehmig, sandig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

10 bis 20cm Abstand

Mehrjährig

check

Jahrgang

1979

Besonderheit

pflegeleicht, winterhart
66266

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106421
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Ab 1:
5,99 €
Ab 6:
5,79 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Saponaria x olivana Bressingham

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. April 2021
Saponaria x olivana Bressingham
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36213: Kleines Weidenstämmchen

Vielen Dank für die schöne Pflanze. Da ich erst in 2 Monaten einen Balkon habe, möchte ich fragen, wie ich die Pflanze bis dahin pflegen soll. Momentan steht sie im kalten Treppenhaus. Ich möchte sie in einen größere Pflanzkübel umpflanzen. Sollte ich das schon tun oder lieber warten. Welche winterharte Unterpflanzung würden sie empfehlen, außer den Frühblühern ? Oder sollte ich nach Möglichkeiten suchen, die Pflanze in die Kälte nach draußenzu bringen ? LG Silvia Rothe

Antwort: Moin, generell ist es für winterharte Gartenpflanzen gut, wenn sie die regionale Witterung und Kälteperiode mitbekommen. Ein kaltes Treppenhaus ist aber wesentlich besser als die warme Wohnung. Wenn eine einfach Möglichkeit besteht die Pflanze draußen zu stellen, dann machen Sie das. Ansonsten ist das Treppenhaus in Ordnung, ggf. wird die Weide etwas früher austreiben. Achten Sie auf Wässerung. Pflanzen Sie den Kübel dann erst, wenn Sie den Balkon haben. Als winterhafte Unterbepflanzung können Sie niedrige Stauden nehmen, wie Teppich-Phlox, Polster-Glockenblume, Saxifaga etc., diese hängen dann z.T. auch hübsch über den Kübelrand. Achten Sie auf Düngung, da natürlich dann mehr Nährstoffe aus dem Boden gebraucht werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 35973: Nr: 93985

Kann ich den Baum über die Weihnachtszeit Feiertage im Innenraum behalten und ihn dann trotzdem noch einpflanzen oder geht er mir dann ein? Viele Grüße, Marlin R.

Antwort: Moin, Sie können den Baum für diese kurze Zeit mit in den Innenraum nehmen und dann später auspflanzen. Wichtig ist besonders, dass er im warmen, trockenen Zimmer einen stets feuchtes Substrat behält. Denken Sie bei der Rückkehr an die frische Luft an ein wärmendes Polster an den Füßen und decken Sie diese z.B. mit Laub ab. Gruß Meyer



Frage Nr. 32815: Alternative zu Storchenschnabel

Lieber Herr Meyer, ich möchte gerne zwei pinkfarbene Storchenschnabel (leider immer recht schnell unansehnlich und „gestrüppartig“) durch andere Pflanzen ersetzen, bräuchte aber Ihren Rat was passen würde. Das Beet grenzt an unsere Terrasse (Südseite) an und hat den ganzen Tag volle Sonne. Dahinter wachsen Gaura, gelber Sonnenhut, Gräser. Was würde Ihrer Meinung nach dazu passen? Vielen Dank!

AlternativezuStorchenschnabel

Antwort: Moin, um pink zu bleiben könnte ich mir den Teppich- Phlox vorstellen. Was halten Sie von einer Polster- Glockenblume, Katzenminze oder doch dem kompakt wachsenden Storchschnabel Bloom Time? Gruß Meyer



Frage Nr. 30836: Bodendecker

Hallo, wir suchen nach einem flachen Bodendecker als Rasenersatz, der jedoch einen schmalen Hang befestigt. Was kann der Meister empfehlen? Der Bereich liegt nordseits im Schatten /Halbschatten neben einem Beet auf der einen Seite und Trittplatten auf der anderen Seite. Besten Dank!

Antwort: Moin, Da gibt es mehrere Pflanzen die Sie nehmen können. Wie Seifenkraut, Thymian oder Prachtnelke. Ebenso geht auch Dickmännchen und Waldsteinia ternata. Es gibt da noch die Rasenkamille und die Teppichverbene Summer Pearls.Diese beiden Sorten sind extrem Trittfest. Gruß Meyer


Frage Nr. 26240: Heidenelke und Moossteinbrech

Hallo Hr Meyer, Möchte gern erfahren wie ich mit oben genannten Pflanzen nach der Blüte verfahren muß. Wenn ich die verblühten Stände entferne ( herausziehen), reise ich zu viel von der Pflanze mit(Moossteinbrech). Oder läßt man die Blütenstände an der Pflanze? Sieht aber nicht so schön aus? Außerdem fällt der Moossteinbrech auseinander, was kann ich tun? Vielen Dank und herzliche Grüße Luise Gädke

Antwort: Die alten Blütenstände einfch sauber mit der Schere abschneiden. Warum das Polster zu sehr auseinanderfällt, knn ich so ber leider nicht sagen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben