+++ hier 10% Klima-Rabatt sichern +++ mit Freiland-Pflanzen! +++ close

Blutrotblühendes Fingerkraut

Potentilla atrosanguinea


  • Insektenfreundlich, auch für Schmetterlinge
  • bisher eine Seltenheit in deutschen Gärten
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis August
  • anspruchslos, pflegeleicht, winterhart
  • sehr intensive Färbung, sehr reich blühend
  • Staudenrabatte, Steingarten, Beetstaude, Solitär- & Gruppenpflanzung, Beuerngarten, Kübel, Gehölzrand

Das Blutrotblühende Fingerkraut stammt ursprünglich aus Nepal und dem Himalayagebiet und gilt als anspruchslos und pflegeleicht. Von Mai bis August heben sich die roten Schalenblüten deutlich hellgrünen Laub ab. Wie bei vielen Pflanzen der Familie der Rosengewächse sind sie fünfzählig und bieten zahlreichen Insekten, unter ihnen auch Schmetterlingen, Nahrung an. Das Laub des Fingerkrauts erinnert von der Form an das der Erdbeere, doch seine Unterseite ist leicht behaart und verleiht ihm so einen silbrigen Glanz. Bisher ist das Blutrotblühende Fingerkraut nur selten in Gärten und Parks zu finden, dabei sind seine Standortansprüche recht bescheiden. Am liebsten steht es an einem sonnigen bis halbschattigen Ort mit frische, lehmig-sandiger und durchlässiger Erde. Auch Pflege benötigt es kaum, nur die verwelkten Blüten sollten regelmäßig entfernt werden. Auf Staunässe kann es empfindlich regieren, weshalb auf eine gute Drainage geachtet werden sollte.

An einem optimalen Standort kann die buschig und aufrecht wachsende Pflanze bis zu 50 cm hoch und breit werden. Neben einer Pflanzung in Rabatten und Staudenbeeten, empfiehlt sich auch eine Pflanzung im Kübel. Wird dieser dann auf der Terrasse oder dem Balkon platziert kann das bunte Treiben der Insekten sehr gut beobachtet werden. Gute Pflanzpartner für das Blutrotblühende Fingerkraut sind gelb- oder blaublühende Stauden, die mit seinen kräftig roten Blüten ein kontrastreiches Farbenspiel ergeben.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstbildend, buschig

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

scharlachrot

Blütenbeschreibung

einfach, schalenförmig, mittelgroß, fünfzählig

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

unscheinbare Nussfrucht

Laub

Blattwerk

gefiedert, gezähnter Blattrand, Unterseite leicht behaart, ähnlich Laub der Erdbeere

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün, silberner Schimmer

Sonstiges

Standort

    

Boden

frische, sandig-lehmige Böden bevorzugt, durchlässig

Pflanzbedarf

6 bis 9 Pflanzen pro m²

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Besonderheit

sehr intensive Färbung, sehr reich blühend

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106261
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 13.10.2023

Ab 1:
3,99 €
Ab 25:
2,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

kräftiges Rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

frisches grün mit silbrigem Schimmer
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Details zum Austrieb

häufig bereits im März voll Grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 54 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Potentilla atrosanguinea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. August 2023
Fingerkraut
von: Kunde
Die Pflanzen kamen unbeschädigt an. Sie sind gut angewachsen und machen einen guten Eindruck. Ich hoffe, dass sie nächstes blühen.
am 15. Juli 2023
schöne Pflanze
von: Kunde
gute Qualität
am 21. Juni 2023
Potentilla atrosanguinea
von: Kunde
Sehr kräftige robuste Pflanzen die auch nicht durch den sehr schlechten Transport geschädigt wurden bzw. sofort überwachsen sind. Werden demnächst blühen.
am 16. August 2021
Potentilla atrosanguinea
von: Kunde
Gut erhalten angekommen und gut angewachsen. Kräftige Pflanze.
am 26. Juli 2021
Potentilla atrosanguinea
von: Kunde
Die Töpfe kamen pünktlich, gut verpackt und gewässert an, waren nicht durchgewurzelt und sind unproblematisch weitergewachsen trotz Sommerhitze!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 41445: Passen die Pflanzen zum Standort

Lage: 55543 Bad Kreuznach Westhang mit erheblicher Sonneneinstrahlung (ehemals Weinberg) Boden: Lehm mit großen und vielen kleinen Kieselsteinen, Frühjahr bis Herbst vielfach sehr trockene Oberfläche, ab 15-20 cm Tiefe wird die Feuchtigkeit länger gehalten. Keine Bewässerung vorgesehen. Wind: windexponierte Hanglage Vorgesehene Pflanzen: Portugiesischer Kirschlorbeer (Prunus lusitanica) Hundsrosen (rosa canina) Wolliger Schneeball (Viburnum lantana) Japanischer Etagenschneeball (Viburnum plicatum Mariesii) Stechpalme White Cream (Ilex aquifolium White Cream) Balkanginster/Steinginster (Genista Lydia) Gemeiner Fingerstrauch (Potentilla fruticosa) Wildflieder (Syringa vulgaris) Nordmanntanne (Abies Nordmanniana) Südeuropäischer Felsen Storchenschnabel (Geranium macrorrhizum) Kelchiges Johanniskraut (Hypericum calycinum) (Hang-Terrasse) Mit freundlichem Gruß Andreas P.

Antwort: Moin, die Standortbedingungen sind in den Steckbriefen beschrieben. Wind und Sonne sorgen natürlich für besonders viel Verdunstung, an einem Hang fließt Niederschlag sehr schnell ab. Mehr als Pionierpflanzen können Sie dort nicht pflanzen, die müssen einen Gießrand bekommen und im ersten Jahr versorgt werden. Denkbar wären Weide, Haselnuss, Schlehe, Roter Hartriegel, Heckenkirsche, Blutjohannisbeere, Weißdorn. Gruß Meyer



Frage Nr. 39957: zweite Etage hinter Hecke

Moin, lieber Meister, ich habe eine Fliederhecke und hätte gerne als zweite Etage davor kleinere Sträucher, max. 1,5m, am besten blühend/fruchtend oder irgendwie nützlich. Nur ist es da im Schatten der Hecke relativ feucht und wurzelig. Eine Bartblume mickert vor sich hin, ebenso eine Potentilla fruticosa, aber eine Spiraea Grefsheim ist ok. Sonne kommt von Osten. Was können Sie mir empfehlen? Danke!

Antwort: Moin, Flieder lässt sich per se schlecht unterpflanzen, deshalb sollten Sie die Spiere besonders gut pflegen, die lässt sich nicht so schnell ersetzen. Ansonsten wird es mit Sträuchern schon etwas eng, ich würde da eher auf Stauden umsatteln und Storchschnabel, Kaukasusvergissmeinnicht, Veilchen oder Astern pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37724: Potentilla "Abbottswood"

Ich habe im November des letzten Jahres je 3 kleine Potentilla 'Abbotswood' in 2 große Kübel gepflanzt. Die Lichtverhältnisse am Standort bewegen sich über den Tag hinweg von vollsonnig bis schattig. Die Pflanzen haben stark ausgetrieben, das Laub sieht gesund aus, aber bisher hat lediglich eine der Pflanzen ganze 4 Blüten gebracht. Was habe ich falsch gemacht? Ist das Substrat zu nahrhaft (Blumenerde), sodass alles ins Längenwachstum der Zweige geht oder müsste der Standort den ganzen Tag über vollsonnig sein? Ich bin für jeden Tip dankbar!

Antwort: Moin, es ist eine Kombination aus beiden Dingen, zunächst ist da das Längenwachstum, dass offenbar Vorrang hat und die Blüten bilden sich natürlich vornehmlich in einer sonnigen Lage, d.h. mehr als 4 Stunden Sonne sollte es auf jeden Fall sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 32167: Potentilla Nuuk

Hallo, vor 4 Jahren habe ich bei pflanzmich meinen komplettten Pflanzenbedarf für die Neuanlage unseres Garten gekauft. Dabei waren viiele Nuuk pflanzen. Aber das wird einfach kein grüner Teppich.... woran könnte das liegen? LG

Antwort: Fingertrauch Nuuk ist ja eigentlich anspruchlos, aber vermutlich braucht er für den Start ein wenig Hilfe in Form von Dünger.


Frage Nr. 29659: Goldfinger vs Gemeiner Fingerstrauch

Hallo, wollte nur fragen ob es einen Unterschied zwischen Potentilla fruticosa "Goldfinger" und dem "Gemeinen Fingerstrauch" gibt? Wuchshöhe etc. LG

Antwort: Guten Tag, die Goldfinger ist Kompakter und Dichter, die Farbe ist Intensiver und die Triebe stabiler. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben