+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Großblütige Ballonblume Albus

Platycodon grandiflorus Albus



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 155219
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 01.09.2022

6,04 €
-
+

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Platycodon grandiflorus Albus

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37526: Lieber Herr Meister

Bitte wie heist diese großblütige weiße Begonie.

Antwort: Moin, eine Begonia grandiflora ist es, die Sorte könnte Double White oder Nonstop sein. Gruß Meyer


Frage Nr. 36460: Clematis John Paul II

Bei der Clematis John Paul II steht bei Ihnen Schnittgruppe 2 auf der Beschreibung. Habe jetzt bei anderen Firmen mehrmals Schnittgruppe 3 gelesen. Was ist denn richtig? Schnittgruppe 2 Schnittgruppe 3 oder beide Schnittgruppen

Antwort: Moin, es handelt sich um eine großblütige, zweimal blühende Sorte. Korrekt ist die Einordnung in die Schnittgruppe 3, denn die Blütezeit geht bis September, aber nur als Nachblüte nach erfolgtem Rückschnitt im Juli. Gruß Meyer



Frage Nr. 35984: Schneckenresistente Blumen

Welche Bienenfreundlichen Blumen gibt es, die, die rote Wegschnecke nicht ruiniert? Danke im Vorhinein für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, folgende Stauden gelten beispielsweise als schneckensicher und sind zugleich bienenfreundlich: Berg-Eisenhut, Herbst-Anemone, Akelei und Ballonblume. Bei den ein- und zweijährigen Arten wären das beispielsweise Kapuzinerkresse, Kornblume, Löwenmaul, Fingerhut und Bartnelke die verschont werden. Märzenbecher, Traubenhyazinthe, Maiglöckchen und Schachbrettblume gelten als schneckensichere Zwiebelblumen. Wir haben auch eine Blumensaatmischung aus schneckenresistenten Arten im Shop (Artikel 104338). Allerdings gibt es bei allen Vorschlägen keine sichere Garantie, gerade die rote Wegschnecke ist nicht sehr wählerisch aus Mangel an Alternativen... Gruß, Meyer


Frage Nr. 35244: Unterpflanzung

Moin Herr Meyer, benötige wieder Ihren Rat: Nach Umgestaltung ist unter dem Fliederbaum (15 J.) Platz, 2x2 m. Hier soll ein Bodendecker gepflanzt werden. Weiss und lange blühend, wintergrün und Trockenheit tolerierend. Bisher bin ich noch nicht fündig geworden. Sie haben sicher eine Idee. Vielen Dank vorab und Grüsse I.Weber

Antwort: Moin, da kommt meine Lieblingsstaude zum Zug, der Storchschnabel 'Spessart'. Es gibt noch eine flachere Alternative im Thymian Albus, der duftet dann angenehmer als der Storchschnabel. Ich würde auf die Fläche auch noch zwei Gräser dazusetzen, richtig schön ist das Federgras Ponytails. Gruß Meyer



Frage Nr. 34207: Ziehen sich Dictamnus albus und Arnika im Winter zurück?

Ich habe eine Frage zum Dictamnus albus. Diesen habe ich letztes Jahr gekauft und eingepflanzt. Kurz darauf bekam er einen winzigen Stängel, weiter gewachsen ist die Pflanze aber den Sommer über nicht. Nun sieht man nur noch eine Art Wurzel der Pflanze (ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen). Zieht sich die Pflanze im Winter zurück und treibt jedes Jahr neu aus oder sollte zumindest etwas Holz vorhanden sein? Denken Sie, dass die Pflanze noch kommt oder nicht richtig angewachsen ist? Und mich würde noch interessieren wie es sich bei Arnika montane über den Winter normal verhält? Auch von diesen sehe ich leider noch nichts. Vielen Dank für den guten Service.

Antwort: Moin, es handelt sich bei beiden Gewächsen um Stauden. Diese ziehen sich naturgemäß im Winter zurück und treiben im Frühjahr wieder aus. Schauen Sie mal draußen in die Gärten, da stehen nur Frühblüher. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben