+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Teppich Flammenblume Atropurpurea

Phlox subulata Atropurpurea


  • äußerst frosthart
  • pflegeleicht und winterhart
  • Standort sonnig
  • blüht von April bis Mai
  • sehr reich blühend, pflegeleicht
  • Sehr schöner Polsterphlox, der wunderbar in den Stein- oder Bauerngarten passt. Auch zur Bepflanzung von Schalen oder Balkonkästen ist diese Sorte sehr gut geeignet

Der Polster-Phlox Atropurpurea, ist eine sehr alte und bekannte Sorte, die sich sehr gut bewährt hat. Sie zählt zweifellos zu den besten Polsterphlox-Sorte auf dem Markt. Sie zeichnet sich durch ihren lockeren aber dennoch kräftigen Wuchs aus. Sehr beeindruckend sind die so zahlreichen leuchtend roten Blüten, mit dunkler Mitte, die sich wie ein Teppich über die ganze Pflanze legen. Wirklich wunderschön. Am besten wächst die Flammenblume an einem sonnigen Standort auf humosen, frischem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

polsterbildend

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

pink

Blütenbeschreibung

einfach

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

strahlenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

spitz zulaufend, nadelartig, glänzend, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

nährstoffreich, tiefgründig, frisch, sandig

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

9 bis 12 Pflanzen pro m²

Familie

Polemoniaceae (Sperrkrautgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Jahrgang

1981

Besonderheit

sehr reich blühend, pflegeleicht

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106104
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 01.03.2023

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

grasige Hänge, Beetränder und Wegbegleiter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Phlox subulata Atropurpurea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Mai 2018
Phlox subulata Atropurpurea
von: quintadosobral

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39407: Unterpflanzung Winterlinde

Moin und frohes neues, grünes und gedeihendes Jahr, lieber Meister! Ich habe im Herbst eine 4m hohe Winterlinde Greenspire gepflanzt, Hochstamm. Ich weiß, dass sie Zeit und Abstand braucht, aber es juckt mich sehr, in 2-3m Abstand einen Strauch zu pflanzen, so dass die beiden quasi gemeinsam wachsen können. Die Linde sollte nämlich auch Sichtschutz/Schatten sein, aber dadurch, dass sie Hochstamm ist und etwas 'gerupft', kann man bis 2m+ Höhe doch alles sehen. Darf ich in dem Abstand etwas pflanzen, das ca. 2m hoch wird und wenn ja, was (zu anderer Zeit blühend, insektenfreundlich)? Wie soll die Wurzel sein, damit sie sich nicht stören? Danke!

Antwort: Moin, es ist sehr sinnvoll diese Pflanzen etwa zeitgleich zu setzen, da sich die Wurzeln dann bestens arrangieren können. Meine Vorschläge: Amelanchier spicata, Berberis thunbergii Atropurpurea, Aronia melanocarpa Viking, Chaenomeles Etna oder Pyracantha Orange Charmer. Gruß Meyer


Frage Nr. 39394: Planzzeit

Laut Beschreibung kann man Teppich Golderdbeere und Jungfernkraut ganzjährig außer Frost pflanzen. Kann man ein frisch ausgerichtetes Grab mit frostfreier Erde jetzt bepflanzen bzw wie lange sollte der Boden frostfrei sein? Wir haben wiederkehrenden Frost oft bis März/April. Liebe Grüße.

Antwort: Moin, aktuell sind wir gebietsweise weit von den Frosttemperaturen entfernt. Von daher kann auch jetzt, solange der Boden frostfrei ist, gepflanzt werden. Gießen Sie bei der Pflanzung ordentlich an. Sobald es im Frühjahr wärmer wird, verhelfen Sie mit weiteren zusätzlichen Gießmengen zu einem Wachstumsschub. Gruß, Meyer



Frage Nr. 39276: Bodendecker

Wir haben im hinteren Gartenteil großflächig Vincia minor (etliche Jahre alt) als Bodendecker. An den sonnigen Stellen blieb nach diesem Trockensommer nichts als verdorrtes Gestrüpp und völlig durchwurzelte Erde auf etlichen qm. Dieser Gartenteil muss extrem pflegeleicht sein. Welche neuen Bodendecker können wir dort neu setzen? Bei weiteren heißen u trockenen Sommern? Danke,Eva

Antwort: Moin, Bodendecker für sonnige und warme Standorte sind z.B. Wollziest, Sandthymian, Teppich-Phlox, Mauerpfeffer, Silberwurz und Kaukasus-Storchschnabel. Es wird aber immer so sein, dass sich nicht alles an einem Standort bewährt, anderes schon und erfordert bei bestimmten Standorten etwas Geduld bis sich das herausfiltert. Gruß Meyer


Frage Nr. 39123: Pflanzen zwischen Gehwegplatten

Moin, lieber Meister! Wir haben einen Gartenweg neu angelegt, mit Natursteinplatten. Dazwischen sind unregelmäßige 20-25 cm Abstände. Ich habe mir mehrere Pflanzen angesehen, die dafür in Frage kämen (müssen nicht unbedingt trittfest sein), wie z.B. Thymian usw., das Problem ist, der Gehweg ist im Schatten des Hauses, d.h. nicht dunkel, aber na ja, auch nicht zu hell, nicht unbedingt feucht, aber sicher nicht trocken. Was kann ich da pflanzen, bitte um Rat! Danke sehr!

Antwort: Moin, für den schattigen Bereich eignen sich z.B. folgende Bodendecker-Stauden: Waldsteinia, Saxifraga cuneifolia, Arabis procurrens, Sagina subulata, Pfennigkraut und Ajuga. Manchmal muss man mit dem Standort etwas experiemtieren bis man die am geeigneteste Staude gefunden hat. Die Auswahl ist aber pflegeleicht und sollte keine Probleme haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 38722: Die richtigen Pflanzen für den Balkon

Sehr geehrter Herr Meyer, können Sie mir ein paar Pflanzen empfehlen, für einen Balkon mit West Lage. Der Balkon ist zum Teil schattig bis halbschattig und eher windig und es kann im Sommer schon ziemlich heiß werden. Die Pflanzen sollten ungiftig sein und vor allem für Bienen und Schmetterlinge eine Oase werden. Sie sollten mehrjährig, winterhart, pflegeleicht und am besten das ganze Jahr blühen und farbenfroh sein. Die Pflanzen sollten zudem für Blumenkästen mit den Maßen von L: 50 cm x B: 20 cm x H: 20 cm geeignet sein. Viel Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Dirk Döring

Antwort: Moin, ehrlich gesagt ist es nicht recht möglich Ihrem Wunsch nachzukommen. Windig und schattig bei extremen Temperaturen (im Winter dürfte es recht kalt sein) ist nur etwas für Spezialisten. Da wird eine üppige Blütenlandschaft nicht entstehen. Versuchen Sie es aber gerne einmal mit der Orangenblume, Sternjasmin, Stechpalme, Begonien, Fuchsien und kleinbleibenden Gräsern. Die Teppich- Golderdbeere kann zur Unterpflanzung genutzt werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben