+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Bauerngarten Pfingstrose Rubra Plena

Paeonia officinalis Rubra Plena


  • frosthart
  • große, gefüllte Blüten
  • zarter Duft
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • kräftige Färbung
  • sehr gut winterhart
  • Staudenbeet, Einzelstellung, Beetränder. Schöne Begleiter wären zum Beispiel Delphinium, iris, Lupinus und Salvia.

Paeonia officinalis Rubra Plena gehört zur Familie der Pfingstrosengewächse und ist wohl eine der beliebtesten Sorten in unserem Sortiment. Die Bauernpfingstrose Rubra Plena bringt große leuchtende Blüten zum Vorschein. Von Mai bis Juni erstrahlt die kräftig rote Blütenpracht im Garten und taucht die Pflanze in ein Blütenmeer, so dass man schon von weitem erkennen kann. Sie punktet vor allem mit ihrer pflegeleichten Art. Paeonia officinalis Rubra Plena bevorzugt sonnige Standorte und einen nährstoffreichen, frischen und durchlässigen Boden. Mit der richtigen Pflege und einem optimalen Standort kann sie bis zu 80 cm hoch und breit werden. Auch ohne ihr viel Aufmerksamkeit zu schenken, blüht sie zuverlässig jedes Jahr wieder und entfaltet auch nach dem kältesten Winter wieder ihre ganze Schönheit.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstbildend, buschig

Wuchsbreite

70 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,70 bis 0,80 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

kräftiges rot

Blütenbeschreibung

gefüllt, einblütig, schalenförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Balgfrüchte

Laub

Blattwerk

zusammengesetzt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

nährstoffhaltige Gartenerde, frisch, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 2-3 Pflanzen pro m²

Familie

Paeoniaceae (Pfingstrosengewächse)

Mehrjährig

check

Besonderheit

sehr gut winterhart
Unsere Empfehlung
1l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1: 19,99 €

Ab 25: 14,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103829
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
19,99 €
Ab 25:
14,99 €
-
+
Artikel Nr. 154236
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
24,99 €
Ab 5:
23,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Bergwiesen, Waldränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Heilpflanze, Schnitt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Samen, Wurzeln

Heilwirkung

Gicht, Rheuma
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

blutrot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 43 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Paeonia officinalis Rubra Plena

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. Dezember 2021
Pfingstrose
von: Kunde
Bestellung (im Herbst) super gelaufen, erste Anzeichen zeigen auch, dass die Pfingstrose angewachsen ist, allerdings wird sich erst im nächsten Frühjahr und dann die darauf Folgenden zeigen, ob sie auch blühen wird. Aber ich bin optimistisch. Schöne Grüße aus der schönen Mecklenburgischen Seenplatte.
am 13. April 2020
Paeonia officinalis Rubra Plena
von: Wendel
Von drei Containerpflanzen zeigt allerdings eine ein ganz anderes Blattwerk. Ist das eine andere Pfingstrosenart
am 30. November 2021
Paeonia officinalis Rubra Plena
von: Kunde
Ware bestand nur aus einem 5 cm langen vertrockneten stiehl, mit etwas Erde dran.
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Ich kann Sie jedoch beruhigen, die Pfingstrose sieht entsprechend der Jahreszeit (Ende November) vollkommen normal aus. Die meisten Pfingstroden gehören zu den Stauden und ziehen sich alljährlich gen Herbst komplett in die Erde zurück dh. oberirdisches Pflanzmaterial vertrocknet/vergeht und übrig bleibt nur der Wurzelballen unter der Erde. Gen Frühjahr treibt diese jedoch frisch und grün direkt aus dem unterirdischen Ballen wieder aus und begeistert gen Mai/Juni den Gartenbesitzer! Von Jahr zu Jahr wird die Blüte fülliger! Genießen Sie nach der fachgerechten Pflanzung die Ruhe in der Winterzeit und freuen Sie sich auf den Austrieb im Frühjahr!

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
am 22. November 2021
Paeonia officinalis Rubra Plena
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39116: rote Strauch-Pfingstrose

Als Lieferzeit steht 'lieferbar ab Dezember'. Was heisst das, Anfang oder Ende Dezember? Ich verreise ab dem 18.12., wenn die Pflanze bis dahin sicher eintreffen würde, würde ich sie bestellen.

Antwort: Moin erstmal, Unbekannter, so viel Zeit dürfte doch sein. Geben Sie doch einfach einen Wunschtermin an, dann kommt die Pflanze besser auch erst im Frühjahr an, wenn wieder Pflanzzeit ist. So spät einpflanzen und dann zur Pflege abwesend sein wird nicht gut funktionieren. Gruß Meyer



Frage Nr. 38964: würde ich gern erwerben

Hab die Pflanze ,warscheinlich eine Staude,in einer Parkanlage gesehen.Würde sie gern erwerben,leider ist nsie mir aber unbekannt.-Bitte um Hilfe,viele Grüße

Antwort: Moin, von Blatt und Triebfarbe her sieht es wie eine Paonia officinalis aus. Es ist aber schwierig, die Größe der Pflanze einzuschätzen. Es kann sein, dass Sie hierfür zu groß ist. Vielleicht hat ein anderer Pflanzenfreund auch noch eine Idee. Gruß Meyer


Frage Nr. 38883: Fraxinus Excelsior / Quercus Rubra

Hallo Herr Meyer, ich habe eine Esche (Hochstamm,10-12 cm) und eine Roteiche (Hochstamm, 12-14 cm) bestellt, die nächste oder übernächste Woche geliefert werden. Muß ich beide einkürzen oder können die Zweige/Triebe alle dran bleiben? Vielen Dank und freundliche Grüße

Antwort: Moin, wurzelnackte oder Ballenpflanzen können an den Triebenden ein wenig eingekürzt werden, den Leittrieb aber bitte unberührt lassen. Ein pyramidaler Schnitt ist dann am besten, mit der Spitze des Leittriebes als Orientierungspunkt. Containerpflanzen brauchen keinen Rückschnitt. Gruß Meyer



Frage Nr. 38872: Anfrage Liefertermin

Moin. Ich würde gerne bestellen Deutzia scabra Plena 100 - 150 cm verschulter Strauch, 5-7 Triebe Lieferform: Freiland (wurzelnackt) 5 Stück und Prunus avium Große Schwarze Knorpelkirsche 80 - 120 cm Bäumchen im Container 1 Stück, die müßten aber punktgenau zwischen 14. und 16. 11. geliefert werden. Läßt sich das einrichten? Gruß in den Norden Lutz Marlinghaus

Antwort: Moin, eine knappe Kiste. Bestellen Sie doch bitte und nennen Sie einen Wunschtermin, dann werden die zuständigen Fachleute im Versand sich ggf. bei Ihnen melden. Ich kann nur Pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38667: Deutzie

Moin. Ich würde gerne Deutzia scabra plena wurzelnackt bestellen, könnte die aber nicht gleich einpflanzen. Könnte ich die etwa 10 Tage zwischenlagern und wenn ja: wie? Dann noch die Frage: wenn die dann mal angewachsen sind, vertragen die auch ein paar Tage Trockenheit? Danke und Gruß Lutz

Antwort: Moin, zunächst mal kann ich verstellen und verbriefen, dass keine Pflanze im Pflanzjahr trockenheitsverträglich ist. Alle müssen gegossen werden und zwar regelmäßig. Sie können die Deutzien auch mit einem Wunschtermin liefern lassen, denn alle wurzelnackten Pflanzen sollten möglichst sofort in die Erde. Jetzt schon eine Zwischenlagerung zu planen wird nicht gut ausgehen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben