+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Pfingstrose Shirley Temple

Paeonia lactiflora Shirley Temple


  • frosthart
  • große, gefüllte Blüten
  • angenehmer Duft
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • für floristische Arbeiten geeignet
  • sehr gut winterhart
  • Staudenbeet, Schnittblume, Beetränder, gedeiht auch sehr gut im Kübel

Paeonia lactiflora Shirley Temple, die nach der gleichnamigen Schauspielerin benannt ist, kann gleich mehrfach überzeugen. Ähnlich wie die Schauspielerin besitzt auch diese Blume eine Anmut, die unbeschreiblich ist und auch Ihren Garten bereichern kann. Ihre großen, gefüllten Blüten schimmern in einem zarten Rosa und Perlweiß. Sie sind ein echter Hingucker und bringen jeden Garten zum Strahlen. Neben ihrer beeindruckenden Blütenpracht betört sie uns mit ihrem intensiven Duft, der sich schnell und angenehm im Garten verbreitet. Besonders gut gedeiht Shirley Temple an einem sonnigen Standort mit frischer durchlässiger Erde. An einem optimalen Standort kann sie bis zu 100 cm hoch und breit werden. Damit eignet sie sich nicht nur für eine Kübelbepflanzung, sondern kann sich auch in Beeten sehr gut ausbreiten und ein fester Bestandteil des Gartens werden. Ihre wohlduftenden Blüten können jedoch nicht nur den Garten verschönern, sondern auch in floristischen Arbeiten wie Sträußen und Gestecken genutzt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

buschig, horstig

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,90 bis 1,00 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

gefüllt, einblütig, groß

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

steril, ohne Samenbildung

Blattwerk

länglich, schmal, abgerundet

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

nährstoffhaltige Gartenerde, frisch, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler, Rhizome

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 2-3 Pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Besonderheit

sehr gut winterhart
65539

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103825
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte März 2023
Ab 1:
19,99 €
Ab 25:
14,99 €
-
+

Leitstauden

check

Besonderheit

reich und langblühend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

früher Austrieb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Wiesen, lichte Waldränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß, anfangs können sie leicht rosa sein
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 37 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Paeonia lactiflora Shirley Temple

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. Dezember 2021
Paeonia lactiflora Shirley Temple
von: Kunde
Super schnelle Lieferung,immer wieder!
am 2. Juli 2021
Paeonia lactiflora Shirley Temple
von: Faust
am 25. April 2021
Danke
von: Jens
Auch diese Pflanze kam wie immer gut verpackt an.
am 16. April 2021
Paeonia lactiflora Shirley Temple
von: griesbach
am 14. Mai 2020
Paeonia lactiflora Shirley Temple
von: Kunde
Bisher immer gute Qualität

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37681: Fraßspuren an Blättern

Guten Tag Herr Meyer, an den Pflanzen an unserer Terrasse scheinen sehr gefräßige Tiere unterwegs zu sein. Es werden von fast allen Pflanzen, Rosen, Sommerflieder, Hibiskus und an der Strauch-Pfingstrose die Blätter angeknappert. Auch die Blättchen vom Lavendel sind betroffen. Raupen oder Käfer habe ich nicht gefunden. Meine bisherigen Bemühungen, wie Spritzen mit Neemöl-Mischung und Neempresskuchen in die Erde haben leider nichts gebracht. Um welche Schädlinge handelt es sich und wie werde ich diese wieder los? Für Ihre Hilfe im Voraus besten Dank.

Antwort: Moin, das sind klassische Spuren des Dickmaulrüsslers, den treffen Sie in der Dunkelheit unter dem Blatt an. Die Neempresskuchen vergrämen immerhin die Larven, des Käfers, die sonst die Wurzeln annagen. Gegen die Insekten helfen allerdings Nematoden am besten. Sie müssten aber schon bis August warten, bis der Einsatz Sinn macht und derweil mit der Taschenlampe die Käfer von Hand absammeln. Gruß Meyer



Frage Nr. 37645: Anfrage

Wann ist die Netzblatt Pfingstrose 'Plena' wieder verfügbar. Danke

Antwort: Moin, das weiß unser Einkauf besser, als ich. Bitte nutzen Sie den Knopf mit der Aufschrift 'Auf Anfrage', dann werden wir uns ein wenig umhören, ob wir nicht noch ein Exemplar auftreiben können für Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 36885: Pfingstrose

Hallo Herr Meyer, in einem 7m mal 2m Beet stehen 4 Pfingstrosen von ca. 70cm Durchmesser zwischen Storchschnabel und Kerzenknöterich. Seit ca 5 Jahren werden 3 davon immer kleiner, 2 haben dieses Jahr gar nicht ausgetrieben während der eine daneben jedes Jahr breiter wird. Ich dünge im Frühjahr und nach der Blüte mit organischem Dünger. Was kann ich tun? Viele Grüße

Antwort: Moin, Pfingstrosen sind echte Diven. Irgendetwas sagt ihnen nicht zu, sei es die Nachbarschaft, das Licht, evtl. die Düngerart, bei den Damen ist es wirklich schwer zu sagen. Allerdings mögen sie so gar keine Konkurrenz, eine WG wie in Ihrem Beet endet für gewöhnlich mit dem Abzug der unterlegenen Sorten, während sich die Siegerin der Zickerei gegen die Konkurrenz durchsetzt. Das ist ganz wie in Hollywood, es kann nur eine geben. Gruß Meyer



Frage Nr. 36015: Pfingstrose

Habe bei Ihnen eine Pfingstrose bestellt,kann ich diese jetzt draußen pflanzen oder ist es sinnvoll diese im Keller bis zum Frühjahr zu überwintern? Danke!

Antwort: Moin, wenn der Boden frostfrei ist, dann bitte einpflanzen und etwas mit Laub zum Schutz abdecken. Gruß Meyer


Frage Nr. 34614: Maiblüher gesucht

lieber Meister, ich stelle gerade fest, dass im Mai nicht viel blüht in meinem Garten: Akelei, Restranunkel, Pfingstrose, Erdbeere, Stiefmütterchen, Mohn, alles nur vereinzelt, kein Insekt findet dahin. die Schnecken hatten ihr Festmahl an Anemonen und Tränendes Herz. Der Flieder hat Schwierigkeiten dieses Jahr, der Holunder braucht noch Zeit. die armen Bienen summen herum und ich habe nur Klee zu bieten... welche bienenfreundliche pflegeleichte pflanzen mit Wumms könnte ich noch nehmen? sonnig-halbschattig. danke sehr!

Antwort: Moin, das Frühjahr ist leider spät dran dieses Jahr, vieles treibt verspätet aus. So ist es mit der Natur, sie hält sich nicht an unseren Kalender. Sie können mit einigen jetzt blühenden Saisonpflanzen das Ganz aufpeppen. Ginster und Teppichphlox fangen schon an zu blühen, demnächst sind auch Frühlinstamariske, z.T. Lavendel und Katzenminzen schon dabei aufzublühen. Dies ist aber regional sehr unterschiedlich, auch sind die Jungpflanzen aus den Baumschulen noch nicht immer so weit, wenn sie nicht im Gewächshaus vorgezogen wurden. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben