+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Großblütige Katzenminze Dawn to Dusk

Nepeta grandiflora Dawn to Dusk


  • besonders frosthart
  • malerisch zweifarbig rosa-violette, wüchsige Sorte, duftend, wertvolle Bienenweide
  • dauerblühend, pflegeleicht, nachblühend, recht standorttolerant
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis August
  • flächendeckend
  • besonders buschig wachsend
  • Staudenbeet, Beeteinfassung, Rosenbegleiter, Steingarten, Bauerngarten, Bienenweide, Freiflächen, Felssteppen, Rabatten

Eine mediterran wirkende Blühstaude mit herrlich aromatischem Duft und malerisch zweifarbigen Blüten – das ist die Großblütige Katzenminze Dawn to Dusk!

Überreich blühend im schönsten Sommer, dazu auch noch mit auffällig nuancenreichen Blüten! Die Großblütige Katzenminze Dawn to Dusk zeigt von Juni an eine besonders reiche Fülle violettrosa bis hellrosa Lippenblüten – lebhaft changierend und daher besonders auffällig! Welch eine gelungene Ergänzung des Staudenbeets, des Gehölzrandes, aber auch als besonders eindrucksvoller Rosenbegleiter! Kein Wunder, dass diese Bereicherung der Großblütigen Katzenminzen dank ihrer Schönheit, aber auch dank ihres robusten und gesunden Charakters prämiert worden ist! Dabei sind ihre Blüten nicht die einzige Zierde: Schmeichelnd umrahmt sie das leicht silbrig schimmernde Blattwerk, das genauso wie die Blüten auch einen unwiderstehlichen zitronigen Minzeduft im Garten verbreitet. Damit lockt die Zierstaude nicht nur uns, sondern auch bunte Falter, fleißige Bienen und Hummeln als wichtige Insektenweide an. Auch Katzen lieben ihren Duft. Darüber hinaus ist Dawn to Dusk wunderbar vielseitig: So kommt sie auch als malerische Leitstaude, im Steingarten, Bauerngarten oder sogar im Dachgarten wunderbar zur Geltung. Ob im Pflanzgefäß oder ausgepflanzt, mit ihren bis zu 90 Zentimeter hohen, standfesten Stängeln ist sie dabei immer ein Blickfang. Dabei ist sie völlig pflegeleicht und bedeckt so Flächen auch ohne Aufwand im Handumdrehen mit einem reichen violettrosa Blütenmeer!

Nicht nur schön und ökologisch wertvoll, die Großblütige Katzenminze Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' erweist sich als absolut gesund, wüchsig, anspruchslos und schneckenunempfindlich. Auch ist sie gänzlich winterhart, mag lediglich keine Winternässe. Der Standort sollte sonnig sein, mit einem trockenen bis frischen, durchlässigen, kiesigen bis lehmigen, neutralen bis schwach sauren Boden - der überdies karg sein darf! Große Aufmerksamkeit ist bei dieser pflegeleichten Katzenminze nicht nötig. Ein Rückschnitt nach der Hauptblüte kann eine zweite im Herbst hervorbringen. Nur Kübelpflanzen sollten erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden - so überstehen sie mit einem Schutz versehen den Winter besser. Alle 3 bis 5 Jahre sollte die Katzenminze geteilt werden. Mehr Pflege benötigt sie nicht, um ausdauernd und farbenfroh, fast mediterran wirkend in unserem (Topf)Garten zum absoluten Liebling zu werden!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

standfeste Stängel, buschig, horstbildend

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,70 bis 0,90 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

violettrosa

Blütenbeschreibung

aufrechte Blütenkerzen, zweifarbig, bienenfreundlich, in Ähren

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

würzig frisch

Blütenform

lippenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen, unscheinbar

Laub

Blattwerk

oval, abgerundet, schmal, Blattrand gekerbt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

silbrig graugrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, leicht trocken bis frisch, lehmig-sandig, humos, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

4-5 pro m²

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Züchter

Jansen

Auszeichnung

Staudensichtung Nepeta 2008: sehr gut

Pflegetipp

alle 3 bis 4 Jahre teilen, nach der Blüte gegen Selbstaussaat zurückschneiden

Besonderheit

besonders buschig wachsend

Nährstoffbedarf

gering

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105981
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
3,18 €
Ab 25:
2,41 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Leitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd, hochwachsend, mehrjährig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne

Standort

auf trockenem, eher kargem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Rosenbegleiter, Blütenmeer, Bienenweide, Insektenmagnet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung extensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

rosaviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

hellrosa bis violettrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 25 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nepeta grandiflora Dawn to Dusk

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. Oktober 2022
Bepflanzung
von: ,Eli
Ich habe von früh bis abends sehr viel Sonne, daher brauch ich Sonnenverträgliche Pflanzen. Im Frühjahr wird es sich zeigen ob sie gut angewachsen sind. Gute Verpackung Vielen Dank
am 25. September 2022
Alles für Insekten
von: Kunde
wächst sehr schnell
am 20. Juli 2021
alles bestens!
von: Kunde
Wie immer gut verpackt kam die Pflanze an, die sehr gesund und fit wirkte und auch schon gut angewachsen ist.
am 24. Juni 2019
Nepeta grandiflora Dawn to Dusk
von: Kunde
Schnelle Lieferung, Pflanzen gut durchwurzelt. Pflanzen waren gut und sicher verpackt. Sind bereits angewachsen, zur Blühzeit- und Dauer kann ich noch nichts sagen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38871: Nepeta faassenii Walkers Low

Guten Tag, ich bin am Überlegen unseren weitläufigen Steingarten mit einer größeren Anzahl Nepeta faassenii Walkers Low zu bereichern. Nun frage ich mich aufgrund der nahegelegenen Viehweiden zum Einen ob diese Katzenminze Sorte steril ist oder die Gefahr einer Ausbreitung durch Selbstaussaht bestünde? Da in der Vergangenheit leider immer mal wieder Tiere aus der benachbarten Viehweide ausgebrochen sind und bei uns auf dem Grundstück standen, wäre meine zweite Frage, ob diese Katzenminze Sorte ungiftig ist? Vielen Dank im Voraus

Antwort: Moin, die Gefahr der Vermehrung ist bei der Katzenminze immer gegeben, deshalb ist sie ein erfolgreicher Bodendecker. Ein Rückschnitt direkt nach der Blüte verhindert aber die Samenbildung. Hunde, Katzen und Nager können sie übrigens fressen, ohne einen Schaden befürchten zu müssen, allerdings habe ich keinerlei Informationen dazu, ob und wie giftig die Katzenminze für z.B. Pferde ist. Das müsste ein Tierarzt klären. Gruß Meyer



Frage Nr. 38483: Kletterrose Santana...oder?

Hallo Herr Meyer, nachdem ich nun etliche Fragen zu Ihren Rosen durchgelesen habe, bzw. Ihre Antworten dazu, bin ich sehr optimistisch, dass Sie mir weiterhelfen können :) Ich würde gerne das Gerüst einer Hollywoodschaukel (ohne die Schaukel, nur das Metall-Gestell) begrünen. Am liebsten mit Kletterrosen oder Ramblern, um auch den Vögeln in meinem Garten einen sicheren Nistplatz bieten zu können. Wie kann ich die Metallstangen so präparierten, dass sie den Rosen als Kletter-/Rankhilfe dienen? Und welche Rosen wäre für ungeduldige Menschen am besten geeignet, bzw. mit welchem Zeitraum muss man allgemein rechnen, bis das hässliche Gerüst sich in einen 'Rosenbogen' verwandelt? Die Rosen würden auf der Süd/Süd-West-Seite fast den ganzen Tag in der Sonne stehen, allerdings in (ausreichend) großen Pflanzkübeln an jeder Seite des Schaukelgerüstes, weil unter meinem Garten eine Tiefgarage ist, und mir das mit Tiefwurzlern zu heikel ist. Ich würde vermutlich 'New Dawn' oder 'Santana' wählen, aber evtl. hätten Sie eine Empfehlung, die besser geeignet ist oder noch schneller das Gerüst verschönert, sofern das überhaupt möglich ist...? Besten Dank im Voraus und einen schönen Tag I.Groß

Antwort: Moin, schön zu hören, dann geb' ich mir mal Mühe. ;). Rosen brauchen eine Rankhilfe, an die sie angebunden werden. Sie müssen also nichts präparieren, Sie müssen allerdings die Triebe 'einfangen' und an das Gerüst binden. Hohlschnur bietet sich dafür an, die verletzt die Rinde nämlich nicht und kann trotzdem recht fest gebunden werden. Mit dem Dickenwachstum der Triebe dehnt sie sich aus. Gute und schnelle Sorten sind Guirlande d'Amour, Perennial Blue, Super Excelsa und Super Dorothy. Aber auch Maria Lisa, Amadeus und Lawinia sind empfehlenswert für Ihr Projekt. Die Triebe sind nämlich geschmeidig und biegsam und die Blüten duften vielfach und remontieren. Gruß Meyer



Frage Nr. 38435: Immergrüne Magnolie á Italia

Guten Tag, habe bei Ihnen die Magnolie grandiflora gekauft, die ist 80 cm groß. Finde keine Info über die bepflanzung, pflege und überwintern im ersten Jahr. Bin Ihnen sehr dankbar über Tips für diese wunderschöne Pflanze. Mit FG, Irina.

Antwort: Moin, die Pflanzanleitung (https://www.pflanzmich.de/dokumente/pflanzmichrichtig-2022.pdf) sollte eigentlich beiliegen, aber hier ist sie noch mal digital. Die Magnolie ist ein Ziergehölz, daher greifen die Tipps auf Seite 8. Winterschutz (https://www.pflanzmich.de/dokumente/Winterschutz_Info.pdf) besteht im ersten Jahr aus einer Vlieshaube, vor allem aber sollte der Wurzelbereich mit Laub, Stroh, Rasenschnitt, Vlies oder Kokosmatte abgedeckt werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37804: Nepeta walkers Low?

We purchased this Nepeta Walkers Low in 2021, but it does not look like what we expected. The flowers are small and somewhat insignificant. Is this indeed walkers low?

Antwort: Moin, this looks like a Nepeta, but the flowers have not opened yet. The plant looks rather as if the flowers are a little dry. Maybe it is not fully established? Gruß Meyer



Frage Nr. 37755: Kriechwachholder

Guten Morgen Herr Mayer, auf meinem Wall auf der Süd-Ostseite habe ich Immergrün gepflanzt was nun braun ist. Nun trage ich mich mit dem Gedanken so bald wie möglich nach einer absolut pflegeleichten Alternative. Ich bin über achtzig und nicht mehr so ganz gut einsetztbar. Es geht um ca 8 Qum. Fläche. Welchen Vorschlag können Sie mir machen? MfG. Jörg Meurer Wie viel Pflanzen pro Qum benötige ich?

Antwort: Moin, ich habe mal Ihre Telefonnummer hier gelöscht, damit sie nicht in falsche Hände gerät. Die Angabe, wieviele Pflanzen Sie benötigen, finden Sie übrigens im Steckbrief jeder Pflanze. Für alle bodendeckenden Stauden können Sie mit 8- 12 Stk/m² rechnen, das funktioniert immer. Nun zu Alternativen, um den Wall zu begrünen. Südosten ist ja doch ziemlich sonnig und trocken, ich würde da z.B. mit Storchschnabel arbeiten, oder mit Teppich- Flammenblume. Blaukissen, Glockenblume und Katzenminze sind aber auch gute Stauden für diesen Zweck. Ein hohes Reitgras hier und da können das Bild auflockern. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben