+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Gefleckte Taubnessel Chequers

Lamium maculatum Chequers


  • tolle grün-silbrige Blattschmuckpflanze
  • anspruchslos, pflegeleicht, gut winterhart
  • Standort halbschattig bis schattig
  • blüht von Mai bis Juli
  • bienen-und insektenfreundlich
  • wunderbarer violetter bis tiefrosa Blütenflor
  • Bienenweide, Staudenbeete, Freiflächen, Gruppenpflanzung, Gehölzunterpflanzung, Bodendecker, Walle

Einen schöneren Bodendecker kann es kaum geben! Die Gefleckte Taubnessel Chequers nimmt unter den teppichbildenden Stauden einen Sonderplatz als Blattschmuckpflanze ein. Ihre herzförmigen bis ovalen Blätter tragen einen auffälligen, adretten Silberstreifen, der auch die schattigsten Gartenwinkel zum Leuchten bringt. Und nicht nur das: Von Mai bis Juli trägt Chequers außerdem tief violette bis rosaviolette Blüten mit einer wunderbaren gefleckten Unterlippe. Damit locken sie auch Bienen und Hummeln in unsere Gärten. Das Beste: Chequers ist nicht nur pflegeleicht, winterhart und mehrjährig, sondern auch sehr schattenverträglich. So eignet sich der Bodendecker auch zur Unterpflanzung und zur Begrünung lichtarmer Gartenwinkel. Selbst in den Kübel kann diese Bienenweide gepflanzt werden, wobei sie dort einen leichten Winterschutz benötigt. Völlig anspruchslos benötigt die Gefleckte Taubnessel Chequers lediglich einen normal nahrhaften, frisch bis feucht gehaltenen Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

niedrig, kompakt

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,25 m

Zuwachs

0,05 bis 0,08 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

violett

Blütenbeschreibung

trichterförmig

Frucht

Früchte

Nüsschen

Laub

Blattwerk

rau, etwas behaart, weißsilbrig gefleckt, wintergrün

Laubfarbe

grün, mit silbrigen Zeichnungen

Sonstiges

Boden

durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf, kalkarm, frisch bis feucht

Wurzeln

rhizombildend

Pflanzbedarf

10 cm Pflanzen pro m²

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Besonderheit

wunderbarer violetter bis tiefrosa Blütenflor

Nährstoffbedarf

hoch

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88404

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 25:
2,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Schattenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Halbschatten - Schatten

Vorkommen

feuchte Laubwälder, Hecken
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Belichtungsspanne

Halbschatten- Schatten

Vorkommen

feuchte Laubwälder, Hecken

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Staudenblüten violett

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

karminrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Lamium



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lamium maculatum Chequers

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. November 2020
Lamium maculatum Chequers
von: grit.neuge@freenet.
Es kamen gesunde Pflanzen. Obwohl schon spät im Jahr, haben Sie sich gut eingelebt und sind auch etwas gewachsen. Freue mich auf nächstes Jahr.
am 23. Oktober 2017
Lamium maculatum Chequers
von: Knipping
am 30. Oktober 2016
Lamium maculatum Chequers
von: Laurena
am 6. November 2015
Gefleckte Taubnessel Chequers
von: Brandt
Die Pflanzen sind schnell und in einem kräftigen,guten Zustand,bei mir angekommen und treiben gut durch. Eine Blüte,ist sogar auch noch durchgekommen. Gerne wieder, Danke
am 19. März 2017
Zufrieden
von: CMP
Sind gut gewachsen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35281: Hortensien

Guten Tag, unsere Hortensien hat gelbe und gefleckte Blätter bekommen, welche nach und nach abfallen. Liegt ein Schädling vor? Was kann man tun? Besten Dank und herzliche Grüße!

Antwort: Moin, das hört sich überhaupt nicht nach einem Schädling an, sondern nach Wassermangel, Nährstoffmangel oder schlicht Herbst. Gruß Meyer



Frage Nr. 35103: Vorgarten bepflanzen

Lieber Herr Meyer, ich habe im Moment eine - für mich - etwas herausfordernde Nuss zu knacken. Ich habe mich dazu breitschlagen lassen, Freunden dabei zu helfen, ihren Vorgarten neu zu bepflanzen (ich gestehe: es war Prosecco involviert). Der Vorgarten ist absonnig/halbschattig und bekommt ab dem frühen Nachmittag Sonne. Der linke Teil ist mit einer Zierkirsche bepflanzt, die auch bleiben soll. Hier soll aber der arg moosige Rasen gegen einen Bodendecker ausgetauscht werden - unbedingt winterhart, gerne immergrün. Mir kam hier eine Vinca minor in den Sinn, aber vielleicht haben Sie Alternativen? Der rechte Teil ist mit zwei Rhododendren und einer Feige bepflanzt, die nach knapp 4 Jahren schon gute 3 Meter Höhe hat. Auch hier würden wir den mickrigen Rasen gerne gegen einen Bodendecker austauschen - unbedingt winterhart, gerne insektenfreundlich und ebenso gerne genügsam. Der Boden ist auf beiden Seiten ordentlich duchwurzelt, aber durchlässig und nicht zu schwer. Was würden Sie uns Hobbygärtnern empfehlen (abgesehen davon, weniger Prosecco zu trinken)? ;-) Viele Grüße und einen herzlichen Dank im Voraus Imke

Antwort: Moin, dann ist es ja gut, dass ich die Aufgabe übernehmen kann, eine Flasche Prosecco dürfen Sie dann an meine Frau schicken. Die freut sich. Spaß beiseite, als trittfesten Rasenersatz kommen Vinca, aber auch Sternmoos, Taubnessel Album, Pfennigkraut und Poleiminze in Frage, die kommen auch mit Schatten oder Halbschatten zurecht. Damit haben Sie dann gleichzeitig eine Unterpflanzung für die genannten Gehölze, können aber als Akzente auch gut mit Gräsern arbeiten, z.B. der Waldmarbel. Gruß Meyer



Frage Nr. 34643: Hängepflanzen für Balkon

Hallo Herr Meyer, wir bräuchten ein paar Hängepflanzen für den Balkon, um die Kästen und das umlaufende Geländer etwas zu verdecken und zu verschönern. Wir haben schon ein paar Begonien. Optisch dachten wir z. B. in Richtung Dichondra 'Silver Falls', möchten aber lieber etwas Mehrjähriges. Da der Balkon recht groß ist, weil er die halbe Wohnung umläuft, möchten wir die Hängepflanzen abwechslungsreich gestalten, damit nicht alles gleich aussieht. Daher wären wir über Tipps für geeignete Hängepflanzen (blühend und nicht blühend) dankbar. Der Standort ist Süd-West-Seite (Sonne von mittags bis abends). Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, gut überhängende Stauden sind z.B. Teppich-Phlox, Pfennigkraut, Thymian, Taubnessel, Schleifenblume und Vinca minor. Sollten Sie milde Winter haben kann man es mal probeweise mit Weihrauch probieren. Gruß Meyer


Frage Nr. 32163: Alternative zu Tiarella cordifolia

Können Sie mir eine Alternative zu Herzblättrige Schaumblüte nennen, die mit Silberblätteriger Taubnessel und Storchschnabel Spessart/ Ingwersen im Halbschatten bis Schatten harmoniert?

Antwort: Die Tiarella-Sorte Pink Skyrocket ist noch besser für den Schatten geeinget.


Frage Nr. 27981: Alpenveilchen

Werter Herr Meyer, ich möchte Bäume unterpflanzen ( habe einen kleinen Waldgarten angelegt) und interessiere mich für Alpenveilchen. Da ich in Sachsen ( Mittelgebirge wohne) kann es bei uns schon ziemliche Fröste geben. Was empfehlen Sie mir. Welche Pflanzen wären noch geeignet? Im Moment haben wir Waldgeißbart, der sehr schön blüht, Fingerhüte, Taubnessel und Farne. Eine Elfenblume, die ich bereits seit 2 Jahren habe, blüht jedoch nicht. Und Maiglöckchen sind auch nur spärlich weiter gekommen. Es ist dort schattig und etwas Morgensonne. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Viele Grüße aus Sachsen Veronika Birkner-Postler

Antwort: Hier würde ich ihnen dann gern zum Cyclamen purpurascens raten. Das könnte sicher klappen und sieht einfach super aus.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben