sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Fingerkraut Fiederteppich

Cotula potentillina


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Cotula potentillina

Kleincontainer

EUR 2,49

Menge:

Cotula potentillina ist ein kriechendes Gewächs welches einen dichten Teppich aus gefiederten Blättern bildet. Es ist somit wunderbar als Bodendecker geeignet. Cotula potentillina zeichnet sich besonders durch Trittfestigkeit aus und versprüht im Sommer einen honigartigen Duft der begeistert. Es sollte darauf geachtete werden das es nicht zu trocken steht damit die Blätter immer in einem satten grün erstrahlen.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Beetstaude, Bodendecker, Steingarten, Rasenersatz. Harmoniert sehr gut mit Arabis, Armeria, Bergenia, Corydalis, Dianthus und Eryngium.
Steckbrief

Blattwerk

lang, gefiedert

Wuchsform

kriechend

Besonderheit

schöner Bodendecker

Blütenfarbe

grün-purpur

Laubfarbe

graugrün feinfiedrig

Blühzeit

Juli bis August

Boden

nährstoffhaltig, Gartenerde

Blüte

unscheinbar

Wuchshöhe

0,02 bis 0,05 m

63289|62|0|5350

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
101836

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,49 ab 1 Stück
1,89 ab 25 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 12 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cotula potentillina

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


01.05.2016

Frage Nr. 16251: Fiederpolster (Cotula squalida, Leptinella squalida)

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne Fiederpolster als Bodendecker pflanzen. Da meine Katzen gerne an allem, was wackelt und sich bewegt, knabbern, würde mich interessieren, ob das Fiederpolster für Katzen giftig ist. Ich konnte im Internet bisher nur finden, dass es für Menschen wohl nicht giftig sein soll. Welche ungiftige Bodendeckeralternative käme noch in Frage? Vielen Dank und viele Grüße

Antwort: Hier besteht für ihre Katzen keine Gefahr.


08.10.2015

Frage Nr. 14771: Zwergfarne

Hallo an den Experten, ich suche Zwergfarne für die Unterpflanzung in Bonsaigefäßen/bei Bonsais. Diese sollten so niedrig wie möglich bleiben und winterhart sein. Gibt es soetwas? Danke für die Antwort. Gruß Reiner

Antwort: Hier eine kleine Auswahl an Farnen oder Farnartigen, die sich wie ich finde sehr gut eignen würden. Adiantum pedatum 'Imbricatum', Asplenium trichomanes, Blechnum penna-marina, und Cotula squalida 'Platt's Black'


06.09.2015

Frage Nr. 14510: verdörrte Rasenfläche neu begrünen ohne Rasen

wir suchen eine Begrünung ohne Rasen. sie sollte pflegeleicht und nicht hoch wachsen.gibt es kleinblättriges bodendeckends Grün. m.f.G. H.Schuster

Antwort: Wenn es nicht begehbar sein soll, dann könnte ich Cotoneaster microphylla Streibs Findling sehr empfehlen. Als begehbare Alternative würde ich Leptinella potentillina empfehlen.


24.06.2015

Frage Nr. 13974: Unkraut

Sehr geehrter Meister, ich plane die Pflanzung einer Hecke (Thuja Smaragd). Sie kann langsam zuwachsen und so werde ich kleine Pflanzen wählen und nur 3 Stück auf den Meter, es gibt also anfangs ziemliche Zwischenräume. Derzeit ist der Boden (oberflächlich) unkrautfrei. Im Boden befinden sich aber Ausläufer vom Ackerschachtelhalm, Ackerwinde, kriechendes Fingerkraut, unzählige Brennesselsamen etc., also das volle Programm ;-) und die krieg ich auch im Pflanzgraben nicht weg. Meine Fragen: 1. Macht es Sinn, bei einer Hecke auf ca.1m Breite ein Unkrautvlies zu legen? 2. Falls ja, kann ich dann die Wasserversorgung der Pflanzen sicherstellen, wenn ich diese direkt am X an die Wurzeln gieße? 3. Würde das Vlies ähnlich Mulch auch positiv gegen die Austrocknung des Bodens wirken? 4. Da es an der Stelle nicht um Optik geht, würde es reichen, das Vlies mit Steinen zu beschweren? 5. Gäbe es Alternativen? Unkrautvernichter verwende ich nicht. Vielen Dank.

Antwort: Die Idee mit dem Unkrautvlies ist schon super, aber bitte nehmen sie nicht das günstigste was sie finden können. Sie werden es später sicher bereuen. Es sollte unbedingt Wasser gut aufnehmen und durchlassen können. Ja auch das Vlies schützt den Boden etwas gegen Austrocknung. Es reicht auch völlig aus wenn sie es etwas mit Steinen beschweren, alternativ können sie die Kanten auch einfach umlegen und etwas eingraben, das wäre sicher zum Rasen mähen die besser Alternative. Wenn sie dann die Pflanzen in eine geringe Mulde setzen, klappt es auch mit dem gießen, durch die Mulde bleibt das Wasser dann etwas bei der Pflanze stehen und läuft nicht sofort zu den Seiten Weg. Alternativ können sie auch einen Tröpfenschlauch verlegen, dabei müssen sie nur darauf achten, das auch jedes Pflänzchen Wasser bekommt.


15.09.2014

Frage Nr. 12551: Cotula squalida, Leptinella squalida

Unter unserem Pfirsichbaum haben wir als Unkrautschutz Vlies gelegt? Ist es möglich unter dem Baum Fiederpolster zu pflanzen? Wie tief sollte die aufgeschüttete Erde sein, damit die Pflanzen gut wachsen? Sollten die Pflanzen nach der Erstpflanzung gedüngt werden?

Antwort: Das ist kein Problem, sie können einfach ein kleines Loch in das Vlies machen und dann die Pflanzen pflanzen. Als guter Startdünger empfiehlt es sich immer Hornspäne mit ins Pflanzloch zu geben.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen