+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Weißblühende Spornblume Albus

Centranthus ruber Albus


  • frosthart
  • dekorative Blüten mit zartem Duft
  • Insektenfreundlich
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis September
  • für floristische Arbeiten geeignet
  • Selbstaussaat, kann durch rechtzeitiges Entfernen der Samenstände verhindert werden
  • Steinanlagen, Steinfugen, Freilfläche, Schnittblume, Bienenweide, Duftpflanze, in kleinen Gruppen

Die Weißblühende Spornblume aus der Familie der Geißblattgewächse kann jedem Garten einen ansprechenden Wildcharakter verleihen. Von Juni bis in den September hinein strahlen ihre reinweißen, kleinen Einzelblüten in dekorativen Dolden. Der zarte Duft betört nicht nur unsere Nasen, sondern lockt auch zahlreiche Insekten auf Nahrungssuche an. Die Blüten stehen an aufrechten Stielen über dem grau- bis blaugrünen Laub und bilden zusammen mit den eiförmigen Blättern eine stimmige Kombination.

Am liebsten steht die Weißblühende Spornblume sonnig in einem durchlässigen, humusarmen und normalem bis kalkreichen Boden. Mit ihrem horstigen Wuchs kann sie eine Höhe von bis zu 60 cm erreichen, breit wird sie dabei maximal 50 cm. Bei der Pflanzung sollte auf einen ausreichenden Pflanzabstand von etwa 45 cm geachtet werden, damit die Spornblume sich voll entfalten kann. Ein Rückschnitt nach der Blüte kann eine Selbstaussaat verhindern und für eine längere Blüte sorgen. Abseits davon ist diese Pflanze sehr pflegeleicht und robust, selbst vor Schneckenfraß braucht sie sich nicht zu fürchten.


Neben ihrer Eignung für die Bienenweide wird die Weißblühende Spornblume auch gerne in Steingärten, im Freiland oder Felssteppen gepflanzt. Ein beliebter Pflanzpartner für sie sind Rosen, da sie mit ihrer zurückhaltenden Art und Farbe zu jeder Rosensorte passen. Wer nicht genug von ihr bekommt, kann ihre Blüten auch in einem romantischen Sommerstrauß verarbeiten.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstig

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach, kleine Einzelblüten in Dolden, mittelgroß

Duft

Blütenform

doldenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Samen mit Pappus

Laub

Blattwerk

eiförmig, ganzrandig, glänzend, glatt

Laubfarbe

graugrün/blaugrün

Sonstiges

Standort

  

Boden

trocken bis frisch, durchlässig, humusarm, neutral bis kalkreich

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

Abstand: 45 cm, ca. 4-6 Pflanzen pro m²

Familie

Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe und Schatten. Nicht bei Sonneneinstrahlung wässern. Rückschnitt nach der Blüte kann die Blütezeit verlängern.

Besonderheit

Selbstaussaat, kann durch rechtzeitiges Entfernen der Samenstände verhindert werden

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101745
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
4,99 €
Ab 6:
4,79 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd, lang anhaltend blühend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonnig- absonnig

Standort

felsige Trockenhänge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Mittelmeergebiet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

grau- bis blaugrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Centranthus ruber Albus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. Juni 2018
Dauerblüher
von: Gisela
schnelle Lieferung, gut angewachsen, guter Bodendecker, blüht ununterbrochen
am 19. April 2021
Centranthus ruber Albus
von: Kunde
am 19. September 2020
Alles OK
von: Pfarl
Pflanze OK, Versandkosten und Lieferzeit nicht bestmöglich.
am 18. Juni 2018
Centranthus ruber Albus
von: kurth
ist ok
am 21. Mai 2018
Centranthus ruber Albus
von: Neubauer
etwas hochgeschossene Pflanze, gut ausgebildetes Wurzelwerk, ist nach 3 Wochen gut angewachsen und blüht schon

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36200: Hangbepflanzung

Moin, Moin, wir möchten gerne unseren sonnigen bis halbschattigen Wall (leichte Steigung)neu bepflanzen. Vorzugsweise Bodenbecker, Gräser, Hortensien o.ä. in violett, blau und weiß. Die Fläche beträgt ca. 100qm. Die Pflanzen sollten winterhart und langjährig sein. Welche Pflanzen wären da zu empfehlen? Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Alexandra S.

Antwort: Moin, für die Lage empfehlen sich alle Balkan- Storchschnabel (Geranium maccrorhizum), denn die sind wintergrün, dazu hier und da ein Federgras oder eine weißblühende Rispenhortensie. Kombinieren Sie das Gras gerne auch mit Kaukasusvergissmeinnicht, Glockenblume Weißranke, Kleinem Immergrün und Dickmännchen im dunkleren Bereich. Um Abwechslung herein zu bringen können Japan- Berggras oder Waldmarbel flächig, oder aber um die Hortensien herum angeordnet werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 35244: Unterpflanzung

Moin Herr Meyer, benötige wieder Ihren Rat: Nach Umgestaltung ist unter dem Fliederbaum (15 J.) Platz, 2x2 m. Hier soll ein Bodendecker gepflanzt werden. Weiss und lange blühend, wintergrün und Trockenheit tolerierend. Bisher bin ich noch nicht fündig geworden. Sie haben sicher eine Idee. Vielen Dank vorab und Grüsse I.Weber

Antwort: Moin, da kommt meine Lieblingsstaude zum Zug, der Storchschnabel 'Spessart'. Es gibt noch eine flachere Alternative im Thymian Albus, der duftet dann angenehmer als der Storchschnabel. Ich würde auf die Fläche auch noch zwei Gräser dazusetzen, richtig schön ist das Federgras Ponytails. Gruß Meyer



Frage Nr. 34829: Lavendel hidcote blue

Kann man den Lavendel hidcote Blue auch noch im September/Oktober bei ihnen bestellen. Ich würde ihn dann gerne erst einpflanzen da das Beet derzeit noch mit Sommerblumen bepflanzt ist die dann raus kommen. Es soll ein reines Lavendelbeet werden. Gibt es dazu auch einen weißen Lavendel? Danke für ihre Nachrucht. Gruß Nicole

Antwort: Moin, da es sich um Containerpflanzen handelt sind die auch im Herbst noch erhältlich. Sie können aber auch jetzt vorbestellen. Es gibt tatsächlich mehrere weißblühende Lavendel, filtern Sie doch einmal nach der Blütenfarbe, wenn Sie 'Lavandula' in der Suche eingegeben haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 34291: Pflanzstreifen - weißblühend

Guten Tag Herr Meyer, wir würden gerne auf dem kleinen Rastenstück vor der Hainbuchenhecke einen Pflanzstreifen (l=5,40m, b=0,40 m)realisieren. Die Pflanzen sollen weißblühend bzw. grün sein. Ich hätte gerne auf jeden Fall eine niedrigwachsende, weißblühende Hortensienart und einen winterharten Eukalyptus haben. Was käme hierfür in Frage? Würden Sie noch weitere weißblühende Pflanzen dür den Pflanzstreifen empfehlen? Ich füge Ihnen ein paar Bilder hierzu an. Die Rasenfläche wurde am Wochenende vertikutiert und nachgesäht. Daher sieht sie gerade ziemlich mitgenommen aus. Hinter dem Betonhochbeet ist ein Beet aus Riesen-Chinaschilf, das gerade abgeschnitten wurde. Schon jetzt vielen Dank für Ihre Empfehlungen. Mit freundlichen Grüßen Manuela Schlusche-Möllmann

Antwort: Moin, die Rispenhortensie Bobo und der Winterharte Eukalyptus Azura wären die Pflanzen für Sie. Vielleicht wäre die Deutzie Yuki Snowflake oder der Zwerg-Schmetterlingsflieder White Chip noch etwas zur Ergänzung? Gruß Meyer



Frage Nr. 34207: Ziehen sich Dictamnus albus und Arnika im Winter zurück?

Ich habe eine Frage zum Dictamnus albus. Diesen habe ich letztes Jahr gekauft und eingepflanzt. Kurz darauf bekam er einen winzigen Stängel, weiter gewachsen ist die Pflanze aber den Sommer über nicht. Nun sieht man nur noch eine Art Wurzel der Pflanze (ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen). Zieht sich die Pflanze im Winter zurück und treibt jedes Jahr neu aus oder sollte zumindest etwas Holz vorhanden sein? Denken Sie, dass die Pflanze noch kommt oder nicht richtig angewachsen ist? Und mich würde noch interessieren wie es sich bei Arnika montane über den Winter normal verhält? Auch von diesen sehe ich leider noch nichts. Vielen Dank für den guten Service.

Antwort: Moin, es handelt sich bei beiden Gewächsen um Stauden. Diese ziehen sich naturgemäß im Winter zurück und treiben im Frühjahr wieder aus. Schauen Sie mal draußen in die Gärten, da stehen nur Frühblüher. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben