+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Bergenie Eroica

Bergenia cordifolia Eroica


  • äußerst frosthart
  • immergrün mit dekorativer Winterfärbung
  • für floristische Arbeiten geeignet, Blüten & Blätter
  • Standort halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • Insektenfreundlich
  • ausgezeichnet mit dem Award of Garden Merit 2009
  • Blattschmuck, Schnittpflanze, Steingarten, Freiland, Gewässerrand, Bienenweide, Bodendecker, Staudenbeet, Unterbepflanzung

Die Bergenie Eroica aus der Familie der Steinbrechgewächse ist ein beliebter und pflegeleichter Bodendecker. Die großen, ovalen bis länglichen Blätter glänzen in einem ledrigen Dunkelgrün und bleiben das ganze Jahr an der Pflanze. Im Winter verfärben sie sich zu einem dekorativen Rotgrün und sorgen für einen willkommenen Farbtupfer. Von Mai bis Juni bieten die glockenförmigen Einzelblüten, welche in Trugdolden zusammensitzen eine wichtige Nahrungsquelle für zahlreiche Insekten. Mit ihrer kräftigen, violett-purpur Färbung sind die Blüten, genauso wie auch die Blätter, ein beliebter Werkstoff für floristische Arbeiten.

Bergenien sind sehr anspruchslos was ihren Standort angeht, die Eroica bevorzugt einen halbschattigen Platz, sowie einen nährstoffreichen und durchlässigen Gartenboden. Mit nur wenig Pflegeaufwand erreicht eine Pflanze eine Höhe und Breite von bis zu 40 cm. Bei der Pflanzung sollte auf einen ausreichen Abstand geachtet werden, damit sie sich voll entfalten kann. Als Pflegemaßnahme reicht ein gelegentliches Entfernen der verwelkten Pflanzenteile völlig aus. Sie gilt als gut winterhart und benötigt lediglich bei der Kübelpflanzung einen Frostschutz.


Nicht nur wegen ihrer bodendeckenden Eigenschaften wird die Bergenie gerne gepflanzt. Sie ist eine der Pflanzen, die dank ihrer anspruchslosen und pflegeleichten Art jeden Garten bereichern kann. Ob im Schatten am Gehölzrand, für den Uferrand von Teichen oder im Staudenbeet als Bienenweide, sie findet überall einen Platz zum Wachsen und Gedeihen und fügt sich wunderbar in das Gesamtbild des Gartens mit ein.

Kein Wunder also, dass diese pflegeleichte und vielseitige Schönheit 2009 mit dem Award of Garden Merit prämiert wurde. Diese Auszeichnung wird von der Royal Horticultural Society, oder auch Königliche Gartenbaugesellschaft, nicht leichtfertig vergeben. Die Kriterien sind streng und beinhalten unter anderem: gute Gesundheit, geringer Pflegeaufwand und dekorative Eigenschaften. Kein Wunder also, dass von 100.000 Pflanzen durchschnittlich nur 7.100 diesen Preis bekommen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

bodendeckend, kriechend, ausladend

Wuchsbreite

35 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,25 bis 0,40 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, Einzelblüten glockenförmig, in Trugdolden

Blütenfarbe

violett-purpur

Blütenform

doldenförmig

Früchte

unscheinbare Kapseln

Blattwerk

oval bis länglich, ganzrandig bis fein gezähnt

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

dunkelgrün, Winterfärbung: rotgrün

Boden

frisch, gut durchlässig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 5-9 Pflanzen pro m²

Familie

Steinbrechgewächse (Saxifragaceae)

Besonderheit

ausgezeichnet mit dem Award of Garden Merit 2009
62854
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1: 5,49 €

Ab 20: 4,39 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101654
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
5,49 €
Ab 20:
4,39 €
-
+
Artikel Nr. 195465
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

9,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

wintergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - Halbschatten

Vorkommen

Birken- Lärchenwälder, Preiselbeer- Kieferwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Sibirien
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Blüten- & Blattschmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

violett-purpur
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

Herbst- & Winterfärbung: rotgrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bergenia cordifolia Eroica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 15. Juli 2021
Bergenia cordifolia Eroica
von: Kunde
guter Lieferzustand gut angewachsen
am 13. Oktober 2019
Bergenia cordifolia Eroica
von: Marouskova
Sie blühten noch nach der Lieferung im September.
am 20. April 2018
Bergenia cordifolia Eroica
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38445: Bergenie weiß

Hallo Herr Meyer, leider haben die Dickmaulrüßler meine Bergenien befallen. Frage: Ich habe mir Nematoden zur Bekämpfung der Dickmaulrüßlerlarven bestellt. Darf man zusätzlich die Blätter mit Neem behandeln? Oder sollte man dass erst später machen? Wann? LG V-G

Antwort: Moin, Sie sollten die Nematoden gegen die überwinternden Larven ausbringen (September bis Mai) und mit Neemöl gegen die Käfer vorgehen (Mai bis September) gleichzeitig macht das nicht viel Sinn. Aber über das ganze Jahr hinweg betrachtet ergänzen sich die Maßnahmen gut. Gruß Meyer



Frage Nr. 37093: Nordbalkon

Hallo, wir wohnen in Berlin in der 3.Etage und haben keine Sonne auf unserem Balkon.Welche Pflanzen könnte ich Pflanzen?

Antwort: Moin, da kommen schöne Schattenpflanzen in Frage. Kamelie, Buchsbaum, Stechpalme, Berberitze, Felsenbirne, Kolkwitzie, Holunder und Kirschlorbeer kommen auch im Vollschatten zurecht und es gibt sie auch in kübelfreundlichen, kleinbleibenden Sorten. Dazu können Sie Bergenie, Immergrün, Golderdbeere, Eisenhut, Funkie, Farn, Segge oder Günsel pflanzen. Filtern Sie gerne auch in unserem Shop im Bereich Standort, so finden Sie weitere schattenverträgliche Pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36515: Bodendecker unter Hortensie

Hallo, wir würden gerne unter unserer Hortensie einen Bodendecker pflanzen. Die Hortensie steht im Halbschatten und bekommt in erster Linie nachmittags viel Sonne ab. Könnten Sie da etwas ungiftiges empfehlen? vielen Dank!

Antwort: Moin, die Hortensie können Sie gut mit Schaumblüte, Bergenie, Japansegge, Gedenkemein und Waldmarbel unterpflanzen, Storchschnabel geht auch. Durch die Wurzelkonkurrenz sollten Sie aber etwas mehr Gießen als zuvor. Gruß Meyer



Frage Nr. 36450: Bepflanzung

Hallo, was könnte ich unter Nadelbäume pflanzen? R.B.

Antwort: Moin, Silberblatt und Mahonien machen sich unter den Bedingungen gut, obwohl die eigentlich feuchtere Standorte mögen. Aber auch Waldschmiele, Bärenfellschwingel, Bergenie, Storchenschnabel, Elfenblume, Waldsteinie, Gedenkemein, Astilbe sind einen Versuch wert. Es kommt eben auch sehr auf den Garten an, eine Garantie kann ich nicht geben, nur die Auswahl einschränken. Gruß Meyer



Frage Nr. 36234: Pflanzen unter Nadelbäumen

Lieber Herr Meyer, wir haben mehrere Nadelbäume im Garten. Entsprechend dunkel und trocken ist der Platz darunter. Gibt es dennoch (am liebsten blühende) Pflanzen, die sich darunter wohlfühlen und gedeihen? Wir haben bereits mehrere gescheiterte Versuche hinter uns. Danke für Ihre Tipps! J.Kempf

Antwort: Moin, Silberblatt und Mahonien trotzen diesen Bedingungen häufig, obwohl die eigentlich feuchtere Standorte mögen. Aber auch Waldschmiele, Bärenfellschwingel, aber auch Bergenie, Storchenschnabel, Elfenblume, Gedenkemein, Astilbe sind einen Versuch wert. Es kommt eben auch sehr auf den Garten an, eine Garantie kann ich nicht geben, nur die Auswahl einschränken. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben