+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Karpaten-Schaumkresse

Arabis procurrens


  • Äußerst frosthart
  • bodennahe, teppichartige Staude
  • unzählige, kleine weiße Kreuzblüten in Dolden
  • Standort sonnig bis schattig
  • blüht von April bis Mai
  • insektenfreundlich und wintergrün
  • extrem winterhart und üppige Blüte
  • Gruppenbepflanzung, Bodendecker, Kübel, Mauerkronen, Gehölzrand, Unterpflanzung, Einfassung, Bienenweide, Steingarten

Die Karpaten-Schaumkresse, botanisch Arabis procurrens, ist eine niedrige, polsterbildende Staude mit wintergrünem Laub. Im Gegensatz zu A. caucasica mit lichter, offen wirkender Gestalt. In der Natur ist diese Wildstaude vor allem im Balkan und den Karpaten in Gebirgsregionen und an steinigen Hängen zu finden. Die Karpaten-Schaumkresse besticht durch eine üppige, weiße Blüte im April und Mai. Die feinen, kreuzartigen Blüten ragen zu Unzähligen in traubigen Dolden angeordnet auf schmalen langen Stielen zwischen dem bodennahen Laub empor. Das Blattwerk gestaltet sich schmal, oval-lanzettlich und ganzrandig. Es ist in einem gräulichen Dunkelgrün gefärbt und stellt einen eindrucksvollen Kontrast zu den zarten, reinweißen Blüten im Frühjahr dar. Eine hübsche, bodendeckende und ganzjährig schmückende Farbbereicherung, die zudem ein toller Insektenmagnet ist. Kriechend bildet die wüchsige Schaumkresse in kürzeseter Zeit beeinduckende, grüne Tepppiche mit einer Höhe bis etwa 15 cm aus.
Die Karpaten-Schaumkresse eignet sich prima als Unterpflanzung von höheren Stauden oder als Bepflanzung vor dem Gehölzrand. Binnen kurzer Zeit kann sie eine schöne Begrünung von Mauerkronen und Steinanlagen bieten. Dank ihrer insektenfreundlichen Art ist sie auch sehr gut zur Bereicherung der Bienenweide verwendbar.

Die anspruchslose Beetstaude fühlt sich am wohlsten an absonnigen bis halbschattigen Standorten auf durchlässigen, mäßig trockenen bis frischen, humosen und gern steinigen Böden. Die Karpaten-Schaumkresse ist absolut frosthart und beständig. Sie erweist sich als perfekter, langjähriger Begleiter bei wenig Pflegeaufwand, der jedem Gartenfreund viel Freude bringen wird.
Wie ging das noch mal mit dem Aussäen?

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

kriechend, mattenartig, teppichartig

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,20 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, vierzählig, kreuzförmig

Blütenfarbe

weiß

Öfterblühend

check

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Schoten

Blattwerk

oval-lanzettlich, spitz zulaufend

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün-dunkelgrün

Boden

durchlässig, steinreich, sandig-lehmig, mäßig trocken-frisch

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

15-17 Pflanzen pro m²

Familie

Kreuzblütler (Brassicaceae)

Mehrjährig

check

Jahrgang

1819

Besonderheit

extrem winterhart und üppige Blüte

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: empfindlich; Bodeneigenschaft: alkalischfrisch
62389

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 146366
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

Ab 1:
3,62 €
Ab 25:
3,07 €
Ab 100:
2,52 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - lichter Schatten

Vorkommen

Schotter- und Grasfluren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Einfassungen

check

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Arabis procurrens

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25381: Passende Pflanzen fürs Steinbeet

Hallo wir wollen uns ein Steinbeet anlegen. Nun sind wir auf der Suche, nach passenden Pflanzen. Was könnte man da nehmen? Noch paar Ergänzungen -überwiegend Schatten -sollte zum Toscana Style passen -möglichst wenig Blätter/Blüten fall, da Steinbeet Gruß Sabrina

Antwort: Hier würden Stauden wie Adonis, Arabis, Campanula und saxifraga eine gute Figur machen.


Frage Nr. 20332: Lückenfüller für Nelken

Ich stehe total auf Nelken und habe mir vor kurzem Gartennelken in verschiedenen Farben für mein Blumenbeet gekauft. Jetzt suche ich noch einen passenden Bodendecker als Lückenfüller. Was können Sie da empfehlen?

Antwort: Hallo, Sie können Polsterstauden aller Art dazupflanzen, welche mit sonnigem Standort zurecht kommen. Geranium cantabrigiense- Sorten, Saxifraga Blütenteppich, Arabis, Iberis, Phlox subulata und douglasii- Sorten, auch sieht das Bärenfellgras sehr schön als Begleiter aus. Auch das Lippenmäulchen macht da eine gute Figur. Meyer


Frage Nr. 16495: Blaue Hechtrose

Hallo Herr Meyer, ich plane eine Alpengarten in 1200 Meter Höhe, hat dort die Blaue Hechtrose eine Change zu gedeihen, ich habe gelesen sie ist sehr Frostfest. Haben Sie auch Scheudorn im Sortiment? Mir freundlichen Grüßen Gernot Kropf

Antwort: Das sollte kein Problem sein. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet liegt ja in Europa in den Gebirgslagen von den Pyrenäen über die Alpen bis hin zu den Karpaten.


Frage Nr. 15404: Schnecken

Hallo wir haben einen großen garten am Hang und schon wirklich traumhaft schöne staudenrabatten haben sie außer acanthus Storchschnabel günsel heuchera wolfsmilch Distel Knöterich Finger Kurz weitere Pflanzen die blühen und für Schnecken uninteressant sind. Danke Ina und dirk

Antwort: Hier mal einige die mir so auf die schnelle einfallen. Schafgarbe, Schmucklilie, Frauenmantel, Herbst-Anemone, Akelei, Arabis, Silberraute, Prachtspiere, Bergenie, Fingerhut, Elfenblume, Lenzrose, Purpurglöckchen, Wiesen-Iris, Taglilie, Lavendel, Edel-Pfingstrose, Wiesen-Ehrenpreis, Teppich-Ungarwurz Ich hoffe es ist etwas dabei das ihnen gefällt.


Frage Nr. 13646: Heckenunterpflanzung schneckenresistent

Hallo Herr Meister, leider sind alle Lamium maculatum Chequers (insgesamt 8 Stück) und beide Echinacea purpurea Magnus sowie alle drei Phlox stolonifera Home Fires komplett tot. Die Ursache habe ich nun klären können, ich habe Schnecken in rauen Mengen. Und das scheint ihnen besonders gut zu schnmecken. Da kann nun aber pflanz mich ja nichts für. Ich bin echt richtig traurig. Wir wohnen direkt an einem Biotop mit kleinem Bach und haben selbst einen kleinen Miniteich im Garten. Offensichtlich ein Paradies für Schnecken. Selbst mit Schneckenkorn bin ich letztes Jahr gescheitert, da hingen sie in den Kartoffeln. Da ist dieses Jahr Ruhe, sie bleiben im Beet. Eigentlich möchte ich gar nichts ausgießen, streuen oder ähnliches, da wir selbst Tiere haben, aber auch Igel und viele Vögel bei uns unterwegs sind. Ist denn Frauenmantel uninteressant für Schnecken? Ich hätte gern eine Heckenunterpflanzung, insektenfreundlich und gut geeignet für Halbschatten bzw. Schatten. Was sonst könnte ich nehmen? Liebe Grüße Katja Schulze

Antwort: Ich kann jetzt natürlich nicht dafür garantieren das die Pflanzen die ich jetzt nenne nicht auch von den Schnecken angefressen werden. In der Not frisst der Teufel ja Fliegen. ;-) Die Klassiker wären wohl Eisenhut, Fingerhut, Maiglöckchen und die Pfingstrose. Desweiteren wären für diesen Standort noch Acanthus hungaricus, Ajuga reptans 'Black Scallop', Alchemilla, Aquilegia, Arabis, Sedum usw....


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben