+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Gänsekresse Schneeball

Arabis caucasica Schneeball


  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • Steinfugen, Mauerkronen, Steingärten

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

flach, polsterbildend, aufrechte Blütenstände

Wuchsbreite

20 bis 35 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenform

Dolde

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Schoten

Blattwerk

leicht behaart, spatelförmig, gekerpter Rand

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grüngrau

Boden

tiefgründiger, steinreicher, sandiger Boden

Pflanzbedarf

15 bis 17 Pflanzen pro m²
62381

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 146363
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 29.08.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,74 €
Ab 100:
2,19 €
-
+

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

felsige Grashänge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - lichter Schatten

Vorkommen

Schotter- und Grasfluren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 8 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Arabis caucasica Schneeball

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37934: Rhododendron, Schneeball, Edellieschen erkrankt

Hallo Herr Meyer, Nach erfolgreicher Behandlung der Aronia gegen Spinnmilben (vielen Dank hierfür), sind jetzt mit der Hitze beginnend weitere Pflanzen erkrankt. Ein mehrjähriger Schneeball hat weiche, hängende Blätter bekommen, ein Rhododendron vertrocknet und von den Edellieschen fallen die Blüten ab. Wir achten auf ausreichende Bewässerung. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Antwort: Moin, bitte geben Sie mehr Wasser als bisher, das sind trotz allem klare Anzeichen von Durst. Verdoppeln Sie versuchsweise die Bewässerung, die Blätter sind nicht von Schädlingen befallen, die diese schlappe Haltung auslösen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37896: Vertrocknet

Ich habe letztes Jahr diese Pflanze eingepflanzt, sie hat im Freien den Winter und Frühling überlebt und jetzt vor ein paar Tagen trocknen die Blätter aus, bzw. die ganze Pflanze. Warum nur?? Der Boden war OK und eine gute eigenfeuchte???????? Alle Pflanzen von euch sind leider nichts geworden. Warum nur????

Antwort: Moin, Sie haben ja eine Menge Pflanzen von uns bezogen, ich bin sicher, dass einige davon etwas geworden sind. Ansonsten kann ich anhand des Fotos nur begrenzte Aussagen tätigen. Ist das der Schneeball und falls ja, ist er so niedrig eingepflanzt? Ist der Kübel mit Ablauflöchern versehen? Eine Unterschale hält das Wasser besser. Insgesamt ist das eindeutig ein Fall von Trockenheit oder Staunässe. Für weitere Auskünfte bitte dem Service Auftragsnummern und weitere Fotos zukommen lassen, dann können wir sicherlich weiterhelfen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37859: (Wild-) Rose und Kirsche im Halbschatten

Moin, ich möchte eine etwas vergessene, dunkle Ecke im Garten aufhübschen, aber gleichzeitig nützlich für Vögel und Insekten halten. Dafür habe ich ein Knallerbsengebüsch schon mit nützlichen Sträuchern von Ihnen (Holunder, Schlehe, Hechtrose, Liguster, Schneeball, Berberitze und Heckenkirsche) ersetzt. Daneben geht bisher die grüne Hölle weiter mit mehreren Haselnussbäumen in einer Ecke. Zumindest eine der Haseln würde ich gerne ersetzen mit etwas, das in dieser Ecke einen Lichtpunkt setzt. Am liebsten eine Kirsche, unterpflanzt mit einer davorgesetzten Wildrose. Nun ist der Standort eher halbschattig durch partiellen Schattenwurf durch Nachbarpflanzen über den Tag. Gibt es etwas, was hier passt? Wildformen? vielen Dank!

Antwort: Moin, zunächst einmal kann man die grüne Hölle etwas relativieren, indem davor einen Rahmen aus bodendeckenden Stauden setzt, die möglicherweise sogar im gesamten Garten eingesetzt werden kann, um die einzelnen Pflanzflächen abzutrennen. Das Bild wirkt gefälliger, sobald man einen Rahmen, z.B. mit Waldmarbel oder Carex darum setzt. Als Highlight in einer Halbschattensitation kann eine Traubenkirsche oder ein Japanischer Schneeball sehr schön sein. Zum Aufhellen der Ecke könnten ansprechende Gehölze mit panaschierten, also weißgefleckten Blättern (Harlekinweide, Weißbunter Eschenahorn, Weißbunter Feldahorn) sinnvoll sein. Die Rispenrose kann dazu sehr gut passen, sie blüht in kleinen Blütenbüscheln. Gruß Meyer



Frage Nr. 37799: Dachterrasse Begrünung

Moin moin, für unsere Dachterrasse suchen wir neue Bepflanzung. Wichtig ist uns, die Pflanzen sollten viel Sonne vertragen, sehr frostfest sein und ebenso als Sichtschutz dienen können. Die Dachterrasse ist außerdem ziemlich windexponiert, womit die Pflanzen auch zurechtkommen sollten. Wir hatten bereits den Schneeball und den roten Perückenstrauch in die engere Auswahl genommen. Ist dieser geeignet? Hätten Sie noch weitere Tipps für uns? Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße aus Cuxhaven

Antwort: Moin, für so sehr exponierte Standorte sollten Sie Pflanzen mit silbernen, leicht bepelzten und oder glänzenden, dicken Blättern wählen. Das wäre z.B. die Glanzmispel, Rose, Sanddorn, Immergrüner Schneeball, Weißdorn, Sommerflieder, Kirschlorbeer und Wintergrüne Ölweide gut geeignet. Aber auch die Heckenspiere ist allgemein sehr verträglich für anspruchsvolle Standorte und natürlich kübeltauglich. Der Perückenstrauch ist zwar schön, aber kann leicht verbrennen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37672: Bauernhortensie Schneeball

Hallo, wie oft wird die Bauernhortensie an heißen Tagen gegossen und wie ist es normal zu gießen. Sie steht in der Sonne. Danke.

Antwort: Moin, jeder Standort ist unterschiedlich. Sie werden merken, wann die Hortensie schlapp macht. In der vollen Sonne wird sie sicherlich täglich 1-2 mal gegossen werden müssen. Auch ob sie im Kübel oder Beet steht, macht einen Unterschied aus. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben