foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Scheinsteinsame Grace Ward

Lithodora diffusa Grace Ward

Scheinsteinsame Grace Ward / Lithodora diffusa Grace Ward

Standort:
sonnig-halbschattig
Verwendung:
Beet, Gruppen, Kübel

Steckbrief

Blattwerk

lazettlich, matt

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Besonderheit

intensive Farbgebung, immergrün

Blütenfarbe

enzianblau

Laubfarbe

graugrün

Blühzeit

Mai bis Juli

Boden

steinreich, kalkarm

Pflanzbedarf

ca. 10-12 Pflanzen pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Blütenform

tellerförmig

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad
61528 | 11 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 142481
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
5,99
Ab 25:
4,49
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Scheinsteinsame Grace Ward - Lithodora diffusa Grace Ward

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lithodora diffusa Grace Ward

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 16743: Lithodora diffusa in weiß

Hallo guten Tag, ich möchte einen sonnigen Hang mit einem weiß blühenden immergrünen Bodendecker bepflanzen. Dachte zuerst an Vinca, ist aber wohl falsch für eine sonnige Lage? Bin nun auf Lithodora gestoßen und denke, das könnte das richtige sein? Habe allerdings gelesen, daß sie einen Winterschutz braucht? Stimmt das und wie müßte der Winterschutz aussehen? Lithodora wird ja als Staude bezeichnet - ist sie dann nicht auf jeden Fall winterhart? Wir wohnen in der Eifel, also etwas rauere Winter... Wenn nicht Lithodora, können Sie mir eine Alternative nennen? Freue mich auf Ihre Antwort - vielen Dank. Uschi

Antwort: In besonders rauen Lagen ist ein Winterschutz zu empfehlen. Ein sonniger Hang kann ja durchaus eine so raue Lage sein. Sobald aber Schnee liegt ist das ausreichend Winterschutz. Auch die oberirdischen Pflanzenteile stellen ja schon einen Schutz da. Ich denke das es hier keine Probleme geben wird. Am besten pflanzen sie aber nicht später als Juli, so können sich die Pflanzen gut am neuen Standort etablieren bevor der Winter kommt.


Frage Nr. 13791: Cotinus Grace

Ich möchte einen möglichst hohen (175 cm) Perückenstrauch Cotinus Grace pflanzen. Ist dies zu dieser Jahreszeit noch zu empfehlen? Günter Ostermai

Antwort: Das ist kein Problem, da wir ihn nur als Container bzw Topfpflanze im Sortiment haben. Topfpflanzen kann man auch im Sommer ohne Probleme pflanzen.


Frage Nr. 7712: Optimales Wachstum

Liebes Pflanzmich-Team, wie pflege ich den Liguster (atrovirens) am besten (Bodenbeschaffenheit, Dünger, Schnitt, etc.) wenn ich optimale Zuwachsraten erreichen möchte? Ich würde gerne eine 100 m Hecke mit den kleinsten Pflanzen die sie anbieten setzen. Lg Grace

Antwort: Guten Tag. Ganz wichtig für die wurzelnackten Ligusterpflanzen ist die Bodenvorbereitung - es muss ein wirklich lockerer und humoser Bodenraum geschaffen werden (denn Wurzelware muss sich erst einmal in den Boden 'eingraben' - und das funktioniert nur dann, wenn der Boden eine Struktur zeigt, die nicht verfestigt ist bzw. zur Staunässe neigt).
Also:
Bei einer Anlage einer Liguster-Hecke wird ein Pflanzgraben gezogen (Breite x Tiefe x Länge der Hecke, wobei man in Abhängigkeit der Pflanzengröße bis zu den Maßen 70 cm x 70 cm x Länge der Hecke diesen Pflanzgraben anlegt; für die von Ihnen benannte Größe reichen die Maße 50 cm x 50 cm x Länge der Hecke). Dann wird der Aushub gesiebt, so dass Steine und alte Wurzelreste bzw. Grass-Soden nicht mehr stören können. Danach wird die Qualität der Aushuberde beurteilt und i.d.R. durch den Eintrag von humoser Pflanzerde (Säcke-weise oder QM-weise) dazu gemischt bzw. auch organische Düngemittel wie Hornspäne eingemischt. Dann den Pflanzgraben mit dem Gemisch 1/3 bis 1/2 wieder auffüllen und Pflanzen nach Wurzelschnitt einsetzen und Pflanzgraben ganz bis zum Rand auffüllen.
Durch das Zurückschneiden der Triebe (30-50%) erreicht man eine möglichst buschige Verzweigung bzw. einen buschigen Neuaustrieb der Liguster-Pflanzen im nächsten Frühjahr.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen