foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Garten Wolfsmilch

Euphorbia characias Starbright

Garten Wolfsmilch / Euphorbia characias Starbright

Die Euphorbia characias 'Starbright' im deutschen die Palisaden Wolfsmilch, ist ein wahrer Riese unter den Euphorbia, mit ihren 120cm ist sie schon eine eindrucksvolle Erscheinung. Ein Riese, der als Soltär schon richtig eindrucksvoll ist. Wuchshöhe: 120 cm Blüte: Mai - Juni, gelbgrüne Hochblätter Blätter/Laub : stahlblaue Blätter an aufrechten Stängeln, wintergrün Standort: Sonnig - Halbschattig, normaler Boden, unbedingt im Winter vor Staunässe schützen

Standort:
sonnig
Verwendung:
Schöne Leitstaude für das Staudenbeet oder den Hintergrund im Steingarten.

Steckbrief

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

aufrecht

Besonderheit

im Winter sollte Staunässe vermieden werden.

Blütenfarbe

gelbgrün

Laubfarbe

blaugrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

normaler Boden, unbedingt im Winter vor Staunässe schützen

Pflanzbedarf

4-5 Pflanzen pro Quadratmeter

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m
60752 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 103639
Lieferbar ab Mitte April.
Lieferbar ab Mitte April.
5,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Garten Wolfsmilch - Euphorbia characias Starbright

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4.50 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Euphorbia characias Starbright

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Oktober 2015
Euphorbia characias Starbright
von: Kunde
am 14. Juni 2018
Euphorbia characias Starbright
von: Bornemann
Die Pflanze war sehr kräftig. Einziger Wermutstropfen....der kräftigste Trieb war angebrochen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27566: Kosten bei Ersatzpflanzung

Guten Abend , Ich durfte 1 Linde fällen lassen und habe nun eine Liste an Bäume bekomme welche ich Pflanzen muss ( 2 Stück ). Der Stamm muss 25cm im Umfang sein laut Genehmigung. Könnten Sie mir diesbezüglich weiter helfen welcher Baum Am günstigesten ist ?

KostenbeiErsatzpflanzung

Antwort: Sie sollten hier nicht so sehr auf den Preis achten als vielmehr darauf was sie im Garten haben möchten. Ein Bergahorn kostet knapp 3000€ in der Größe ein Spitzahorn etwa 2000€ Darauf sollten sie sich auch in etwa einstellen. Wenn sie zwei Bäume brauchen, wird es aber günstiger. In dem Preis für einen Baum, ist immer der volle Versandkostenanteil enthalten. Daher unbedingt einmal per Email anfragen.


Frage Nr. 27564: Liguster

Ich hätte gerne den Liguster direkt an einen 180cm hohen Holzzaun gepflanzt als schnell hochwachsenden, lockeren und ungeschnittenen Sichtschutz, der gerne 3-4 Meter hoch werden darf. Ich vermute jedoch, dass er , sobald er die 180cm überschreitet, seinen Freiraum nutzt und dann in der Breite 1-2m über den Zaun weit rüberwächst zum Nachbarn. Gibt es dafür eine Lösung außer Schneiden bzw. 1,5m-Pflanzabstand vom Zaun? (Da nur ein kleiner Garten...)

Antwort: Eigentlich bildet der Liguster keine so überhängenden Äste aus. Ich denke nicht das es hier zu großen Problemen kommen sollte, auch wenn ein geringer Abstand zum Zaun gewählt wird.


Frage Nr. 27563: Euphorbia characias wulfeni

Hallo! Ich habe auf ihrer homepage nach der oben genannte Wolfsmilch gesucht. Das dort abgebildete Bild und die angegebene Größe entspricht nicht der Vorstellung, die ich von dieser Pflanze habe. Eher 120 cm hoch und gelbgrüne Blüten. Wer irrt sich denn nun, ihre Beschreibung oder ich? Ich frage deshalb, weil ich die Pflanze gerne zeitnah bestellen würde. Lieben Dank. Mit freundlichem Gruß

Antwort: Hier ist schon fast alles richtig. Das eine Bild ist nicht optimal, da hier die verblühte Blüte mit Samenständen zu sehen ist. Zudem stammt das Bild nicht von einer wulfenii, dies wurde falsch eingefügt. Danke für den Hinweis.


Frage Nr. 27544: Rosetten-Sukkulante

Ich habe 3 kleine Rosetten-Kakteen geschenkt bekommen. Kann ich diese im Winter im Garten stehen lassen ?

Antwort: Das kommt auf die genaue Art an. Die meisten sind aber gut winterhart.


Frage Nr. 27540: Beeren auf sandigem Boden

Wir haben ein Grundstück übernommen und wollen dort Stück für Stück einen Garten anlegen. Der Boden ist laut Eigentümer sandig und leicht sauer - nun bin ich auf der Suche nach passenden Beerensträuchern für diesen Boden - Himbeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren. Könnten Sie mir ggf. passende Sorten empfehlen?

Antwort: Bei den einzelnen Sorten gibt es kaum Unterschiede was die Bodenansprüche angeht. Achten sie bei den Himbeeren auf die Reifezeit, hier kann man bei der richtigen Sortenwahl von Juni bis Oktober ernten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen