foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Mandel in Sorten

Prunus amygdalus in Sorten

bienengarten bild
Mandel in Sorten / Prunus amygdalus in Sorten

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Die Mandel (Prunus amygdalus) gibt es in verschiedenen Sorte, in unserem Sortiment z.B. die Dürkheimer Krachmandel oder die Zwergmandel Fire Hill. Ganz generell gilt für die Mandel, dass es sich um eine unempfindliche und langlebige Pflanze handelt, die bis zu 10m hoch wächst. Die Größe variiert je nach Sorte. Sie hat dünne lanzettliche Blätter, die den des Pfirsichs ähneln. Die Blüten sind weiß-rosa und blühen zahlreich vor den Blättern. Unter anderem wegen ihrer spektakulären Blüte ist sie bei Gärtnern sehr gefragt. Die Frucht ist eine Steinfrucht mit oval-länglicher Form eben mandelförmig, die je nach Art süß oder bitter schmeckt. Die Mandel bevorzugt im allgemeinen leichten, nicht zu feuchten Boden, wächst in allen gemäßigten Klimazonen, ist gegenüber Frost und Trockenheit unempfindlich. Für einen guten Ertrag sollte Sie bestäubende Sorten wählen oder auf neue selbstbefruchtende Sorten zurückgreifen, die auch ohne Bestäuber eine gute Ernte bieten.

Verwendung:
fruchttragende Zierpflanze

Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, baumförmig

Besonderheit

spektakuläre Blüte, unempfindlich, winterfest

Blütenfarbe

rosaweiß

Laubfarbe

grün

Früchte

Mandel, Steinfrucht, oval-länglich

Boden

leicht, nicht zu feucht, passt sich Bodengegebenheiten an

Erntezeit

September
56001
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95180
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+

Highlights

Früchte

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Farbe des Herbstlaubs

orangerot

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

ende März gehts los

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig, untypisch aufgelöste Krone

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 50 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Mandel in Sorten - Prunus amygdalus in Sorten

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus amygdalus in Sorten

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. Dezember 2016
wächst und gedeit
von: Schneider
Den 1. Winter noch geschützt untergebracht, muss sich das Mandelbäumchen nun im Freien bewähren - bislang sieht es gut aus

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27976: Kaufen

Hallo, warum kann ich nicht einzelne Pflanzen kaufen. Ich wollte verschiedene Arten Lonicera berstellen. Auf der Warenliste erschienen dann aber bei den meisten 5 - 10 - 50 Stück. 2 Sorten blieben übrig, die ich einzeln bestellen konnte. Schade. Dann wird es wohl nichts mit uns, ich bin kein Großhändler, sondern Gärtnerin, die für ihre Bienen und Hummeln pflanzen möchte. Falls es eine Möglichkeit der Ausnahme gibt, sagen Sie sie mir, ich würde mich freuen. Danke, mit freundlichen Grüßen Birgit Entner

Antwort: Eine Ausnahme können wir da nicht machen, sie können aber anstatt der Freilandware auch die Pflanzen im Topf bzw Container bestellen, diese können sie auch einzeln bestellen.


Frage Nr. 27970: Alte Obstbäume

Hallo, ich bin dabei, eine Streuobstwiese wieder herzustellen. Ich suche 1.80 cm Hochstämme. Apfel, Birne, Zwetschge und Reneklaude. Auch andere spezielle Sorten. Es sollten alte unempfindliche Sorten sein, bekömmlich auch für Allergiker. Lagerfähig oder nicht. Lebe am Nationalpark Eifel auf 300 mtr. Der Boden ist lehmig mit Buntrotsandstein. In der Regel gut feucht. Danke für Vorschläge und Fachwissen. Herzliche Grüße, Udo Richter Imker, der gerade 50 mtr. Nutznährgehölze von “pflanzlich“ als Hecke setzt.

Antwort: Eine sehr schöne Idee. Schauen sie mal hier: https://www.pflanzmich.de/kategorie/obstbaeume/alte-obstsorten Hier finden sie einige tolle Sorten. Besonders zu empfehlen unser Urapfel Malus sieversii. Schauen sie besonders auch mal nach regionalen Sorten. Diese sind immer besonders wertvoll-



Frage Nr. 27950: malus sieversii

welche Apfelsorten sind als Befruchter für malus sievetsii geeignet?

Antwort: Tut mir leid, aber dazu sind mir leider keine bestätigten Sorten bekannt. Ich würde hier sagen, die Mischung machts.


Frage Nr. 27940: Obstbäume

Guten Tag. Ich bräuchte mal eine Empfehlung für Obstbäume die sich besonders für Saftherstellung eignen. Boden ist sandig. Tiefer gibt's Wasser durch See Nähe. Viel Sonne. Dankeschön. Mit freundlichen Grüßen M. Carls

Antwort: Da müsste man schon mehr zum Standort wissen. Am besten ist es immer sich mal in der Gegend um zu hören welche Sorten sich bei ihnen in der Region bewährt haben. Oft gibt es ja auch tolle regionale Sorten dessen Anbau viel versprechend ist.


Frage Nr. 27930: Erster Schnitt immergrüne Hecke

Hallo, wir haben im Mai die Kirschlorbeer Genolia® Prunus laurocerasus Genolia, die Glanzmispel Photinia fraseri Red Robin und den Gartenbambus Superjumbo Fargesia murieliae Superjumbo als Hecke auf einer Gesamtlänge von 80m angepflanzt. Trotz des heißen und trockenenen Sommers sind die Pflanzen fast ausschließlich alle angewachsen. Wann ist der beste Zeitpunkt für den ersten Schnitt? Jetzt noch oder dann das erste mal im Frühjahr? Der Bambus ist entgegen der Laubgewächse allerdings noch nicht wirklich in der Höhe gewachsen. Sollte man da etwas hinzugegeb oder kommt das dann verstärkt im nächsten Jahr? Die Laubgewächse haben schon gut in dem halben Jahr (teilweise bis zu 70cm) an Höhe gewonnen.

Antwort: Sie können gern jetzt noch den ersten Schnitt machen. Geben sie dem Bambus noch etwas Zeit. Mit etwas extra Dünger im Frühling kommt auch er sicher gut in die Gänge ;-)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen