+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Silberölweide Zempin

Elaeagnus commutata Zempin


  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis Juli
  • salzverträglich
  • Hecke, Blütenhecke, Solitär/einzelstellung, Zierstrauch, Bienenweide, Heidegarten, Böschung, Landschaftsgehölz

Die Blüte der Silberölweide Zempin ist silbrig, klein aber sehr stark duftend , die Blätter sind silbrig behaart. Dieser sommergrüne Strauch erreicht bis 4 m Höhe, treibt stark Ausläufer und eignet sich daher vorzüglich zur Befestigung von Böschungen usw. Er ist sehr salzverträglich und optimal einsetzbar als Windschutzgehölz.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

Großstrauch, stark Ausläufer bildend

Wuchsbreite

200 bis 400 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 4,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb

Blattwerk

dunkelgrün, unterseits silbrig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Boden

trocken, frisch, feucht

Wurzeln

Tiefwurzler

Besonderheit

salzverträglich
44934

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Rinde

check

Rindenfarbe

grau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbe

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig-braunrot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

kleine Kirsche

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

Unterseite
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefwüchsig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

weite Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
80 - 100 cmSolitärpflanze

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

119,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97734
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

4,83 €
-
+
Artikel Nr. 120891
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

8,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 213370

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

119,99 €
-
+
Artikel Nr. 120892
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

141,56 €
-
+
Artikel Nr. 121605
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

169,39 €
-
+
Artikel Nr. 121606
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 198565
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

699,99 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 212882
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,99 €
-
+
Artikel Nr. 182503
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
4,99 €
(124,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 142694
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

9,49 €
(47,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 198564
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

9,99 €
(49,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Elaeagnus commutata Zempin

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. Mai 2022
Elaeagnus commutata Zempin
von: Le roi c'est moi
Alles io
am 12. April 2022
Elaeagnus commutata Zempin
von: Lucke
Eine wirklich tolle Auslese: tolles Laub, sehr anpassungsfähig an Boden und Standort! Keine Krankheiten oder Schädlinge beobachtet. Ausläufer hatten wir bisher nicht. Früchte leider auch nicht. Vielleicht fehlt ein Befruchter.
am 1. Dezember 2021
Elaeagnus commutata Zempin
von: Kunde
Der Versand war schneller als erwartet. Die Pflanzen sind gut verpackt und in gutem Zustand angekommen. Wenn sie im Früjahr gut austreiben und blühen, sind wir glücklich.
am 2. August 2021
Elaeagnus commutata Zempin
von: Kunde
It arrived looking a bit tired after a long journey to Spain, but it soon perked up again. It was a much bigger plant than expected! Very beautiful shiny silver leaves.
am 27. Februar 2016
Elaeagnus commutata Zempin
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37588: Gelbe Blätter an neuen Pflanzen

Hallo Herr Meyer, am 27.5. wurden bei uns 4 Ölweiden (Elaeagnus ebbingei Compacta) und ein Schneeball (Viburnum Tinus Eve Price) gepflanzt. Seit etwa zwei Wochen bekommen alle Pflanzen viele gelbe Blätter, die dann auch abfallen. Woran kann das liegen? Gegossen wurde zu Beginn alle zwei Tage, bei sehr hohen Temperaturen täglich. Die Erde war im oberen Bereich vor dem Gießen jeweils trocken. Wir haben allerdings einen lehmigen Boden.

Antwort: Moin, wir hatten ja schon vor Juni verhältnismässig hohe Temperaturen und wenig Regen. Bei einer Neupflanzung unter diesen Bedingungen ist tägliches Gießen in den ersten 2- 4 Wochen Pflicht. Der Tröpfelschlauch kann da langfristig nur unterstützen, das durchdringende Gießen zum Einschlämmen der Wurzeln kann diese Bewässerungsart nicht leisten. Bitte legen Sie um den Wurzelbereich der Pflanzen einen Gießrand an. Ein wenig Laub wird dann jetzt fallen, aber das hört von alleine auf. Gruß Meyer



Frage Nr. 34768: Elaeagnus multiflora selbstbefrüchtend

Hallo, ich hatte letztes Jahr eine Elaeagnus-multiflora bei Ihnen gekauft (Bestellung Nr. 335736181). Aber ich bin nicht sicher, ob es selbstbestäubend ist oder ob ich einen anderen Busch bekommen sollte, der zur gleichen Zeit blüht. Wenn ja, bitte beraten Sie, welche Art von Elaeagnus-multiflora ich in der Nähe pflanzen sollte. Vielen Dank im Voraus,

Antwort: Moin, Eleagnus ist zweihäusig, Sie benötigen also noch einen gegengeschlechtlichen Strauch in der Nähe. Da diese Art nicht getrenntgeschlechtlich herangezogen wird ist es ein wenig Roulette, ob Sie genau das Gegenstück bekommen. Gruß Meyer



Frage Nr. 33856: Schmalblättrige Ölweide Elaeagnus angustifolia

Guten Tag Herr Meyer. Ich habe gelesen, dass man die Schmalblättrige Ölweide als Hecke pflanzen kann. Welcher Pflanzabstand ist sinnvoll? Gibt es eine Mindestbreite die man beim Schnitt der Pflanze nicht unterschreiten sollte? In wieweit ist die Pflanze in der Lage ein Pflaster anzuheben? Gibt es Erkenntnisse wie lang die Wurzeln in der Regel zur Seite hin werden? Vielen Dank und viele Grüße!

Antwort: Moin, die Ölweide ist durchaus als Heckenpflanze geeignet, sie sollten aber bereits 3 junge Pflanzen auf einen laufenden Meter setzen und schon jährlich schneiden, falls sie eine Hecke unter 60cm Breite heranziehen wollen. Diese wird dann u.U. nicht blickdicht sein. Wie auch im Steckbrief vermerkt hat die Ölweide eine Tendenz Beläge anzuheben, das kommt auch daher, daß es sich um einen Flachwurzler handelt. Sie wird Wurzeln so weit wie möglich ausbreiten, dafür gibt es aber keine genauen Angaben. 2-3m sollten aber gut machbar sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 32659: grundstücksbepflanzug

Guten tag herr Meyer, wir möchten ein Grundstück von ca. 2000 qm bepflanzen. Das Grundstück ist im herbst und im Frühjahr sehr matschig da das Flüsschen zu dieser Zeit viel Wasser führt. Die Bepflanzung soll uns wenig Arbeit bereiten und schön sein. Wir dachten an einen mammutbaum und einen blühenden Baum. könnten uns hierzu bitte einen Rat geben? Viele grüsse heidi von gröling

Antwort: Moin, unter den genannten Umständen drängt sich der Küstenmammutbaum förmlich auf. Sie sollten aber auch über Erlen nachdenken oder den Faulbaum nachdenken, 2000 m² sind ja nicht gerade wenig. Für die Blütenpracht sorgen der Hartriegel 'Baton Rouge' oder die Silberölweide. Gruß Meyer



Frage Nr. 31386: Anpflanzung eines Sichtschutzes

Wir benötigen einen Sichtschutz. Ich schwanke zwischen Stechpalme Alaska und Bergeritze Julianae. Es sollen 3-4 Pflanzen in unterschiedlichen Größen ( 175,150) nebeneinander stehen. Es soll ein Schutz sein, aber nicht wie eine Wand aussehen. Eher locker. Wie weit muss der Pflanzabstand sein? Was eignet sich besser? Danke für Ihre Beratung. Mit besten Grüßen Andrea Scherell

Antwort: Guten Tag, also mit der Julianae holen sie sich schon mal eine Farbfeuerwerk in den Garten. Mit dem Ilex Alaska ein optisches Gegengewicht und Blickfang. Mit einer Wintergrünen Oelweide, Elaeagnus ebbingei , haben sie mit dem frisch Grünem Laub eine schöne Aufhellung und es entsteht nicht der Eindruck einer Wand. Der Pflanzabstand darf gern 1,50 Meter betragen und es sollte Versetzt gepflanzt werden. Mit einer Glanzmispel "Red Robin" wäre die Zusammenstellung perfekt. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben