foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kiwi Hayward

Actinidia chinensis Hayward

Die Actinidia chinensis Hayward ist eine weibliche Sorte. Sie muss, um Früchte zu tragen, neben oder mit einer männlichen Kiwi (z.B. die männliche Sorte Male) gepflanzt werden. Sie ist wohl die in Europa ertragreichste Sorte mit großen Früchten. Die Frucht eignet sich hervorragend für den Frischverzehr, zum Backen und für Obstsalate. Eine der ertragreichsten Sorten, die hier in Mitteleuropa gut wächst. Bei guter Pflege und idealem Standort wird sie bis zu 400 cm hoch wachsen und sie werden viel Freude an ihrem Antlitz und ihren Früchten haben.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Frischverzehr, Kuchen, Obstsalate, uvm.

Steckbrief

Blattwerk

grün, laubabwerfend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

kletternd

Besonderheit

weibliche, sehr ertragreiche Sorte mit großen Früchten

Blütenfarbe

weiß-gelb

Laubfarbe

grün

Früchte

groß, walzenförmig, behaarte, braune Schale, grünes Fruchtfleisch mit kleinen, schwarzen Kernen, Geschmack: süß-säuerlich, erfrischend, bis in den November reifend

Boden

normaler Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

einfach

Blattgesundheit

Erntezeit

Oktober - November

Befruchtersortenroseadr

Wuchsbreite

400 bis 800 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,50 bis 1,27 cm / Jahr

Geschmack

süßsäuerli

Lagerfähig

10

Fruchtfleisch

fest

Zusätzliche Informationen

beste weibliche Sorte
44367 | 51 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 91163
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
19,99
Ab 5:
15,99
-
+
Artikel Nr. 128537
Lieferbar ab Mitte Juli.
Lieferbar ab Mitte Juli.
Ab 1:
34,99
Ab 5:
33,99
-
+

Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Bauerngarten

check

Highlights

Früchte

Schnellwüchsige Gehölze

Genannt wird die Jahrestrieblänge der Schnellwuchsphase. Die Bruchanfälligkeit bezieht sich auf ältere Pflanzen.


Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

100-120

Bruchanfälligkeit

keine

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check

Interessante Fruchtformen


Interessante Fruchtformen

gelbgrün, braunbeharrt, wohlschmeckend

Wildobst

Die Anpflanzung von Wildobst im eigenen Garten dient nicht nur den Vögeln als abwechslungsreiche und vitaminreiche Nahrungsquelle. Im rohen und gekochten Zustand lassen sich aus wilden Früchten herrliche Gerichte zaubern.


Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelbbraun

Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.


Stadtklimatolerante Gehölze

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kiwi Hayward - Actinidia chinensis Hayward

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
20
4.30 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 13
  • 3
  • 2
  • 1
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Actinidia chinensis Hayward

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. November 2017
Actinidia chinensis Hayward
von: Kunde
Pflanze war bei Lieferung in Top Verfassung
am 26. März 2017
Actinidia chinensis Hayward
von: Wölm
am 18. März 2017
Kiwi
von: dirkdag
Alles sehr gut, Pflanze ist sehr gut verpackt, ToP
am 18. März 2017
Kiwi
von: dirkdag
Alles sehr gut, Pflanze ist gut verpackt gewesen, TOP
am 23. Oktober 2016
Top
von: Kunde
Keine Beanstandungen, super Qualität, super verpackt, schnell geliefert. Pflanze entwickelt sich super.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21126: Kiwi Yenny

Lieber Meister Meyer, ich habe vor ca. 7 Jahren bei pflanzmich zwei Kiwi der Sorte Yennie gekauft und diese haben sich ordentlich entwickelt. Leider zweifle ich langsam an der erhaltenen Sorte, da ich seit 3 Jahren zwar jede Menge Blüten habe, aber bisher noch nicht eine einzige Frucht. Anbei habe ich Ihnen ein Bild von den reichlich vorhandnen Blüten gemacht. Alle Blüten sehen so aus. Gehe ich recht in der Annahme, dass ich nur männliche Blüten habe und damit niemals Früchte mit der Sorte Yennie ernten werde? Es wäre schon sehr traurig, ob der prächtigen Pflanzen. Viele Grüße T. Schenkel

KiwiYenny

Antwort: Guten Tag, die Yenni ist selbstfruchtend, was aber den Reitz durch eine andere Sorte nicht ersetzt. Es kann auch am Boden liegen. Für die Fruchtbildung ist ein warmer Boden nötig. Sie können es mal mit der Heyward versuchen. Meyer


Frage Nr. 16592: Suche eine passende weibliche Kiwi

Guten Tag, Habe vor Jahren eine actinidia chinensis male c4.5 80/100 3ST und ihren weiblichen Pendant, die Actiniedia Deliciosa "Golden Kiwi" (Herkunft unbekannt) bekommen, die aber abgestorben ist. Für sie würde ich gerne eine (oder mehrere) Ersatz Kiwi pflanze "weiblich", kaufen. Was wäre eine passende Sorte? Was können Sie mir raten?

Antwort: Hier eignet sich die Sorte Hayward sehr gut.


Frage Nr. 26267: Cornus kousa

Ich habe einen cornus kousa bestellt ( SH141) 335345586( 585). Was ist der Unterschied zu chinensis mit den verschieden Sorten( z.B. Satoumi etc.) Er hat keine Sortenbezeichnung. Ich habe schon einen cornus kousa milkey way im Garten. Vielen Dank für eine kurze Antwort.

Cornuskousa

Antwort: Hier handelt es sich um die einfache Wildform. Trotzdem oder gerade deshalb sehr schön.


Frage Nr. 26246: Kiwi Ken's red

Ich habe mir jetzt eine Ken's red bestellt. Frage : Welche arguta Sorten sind die besten?

Antwort: Das liegt ja im Auge des Betrachters. Für jeden Standort gibt es eine andere Perfekte Sorte.


Frage Nr. 26218: Kiwi Bayerm

Hallo, wir haben 2 Bayern Kiwi seit letzen Juli gepflanzt, ideale Lage, Sonne, Rankhilfe, doch sie wachsen kein bisschen. Was können wir tun? Wiehe Foto anbei. Vielen Dank für die Antwort im Voraus

KiwiBayerm

Antwort: Ich denke sie sollten hier etwas mehr gießen und einen Volldpnger geben. Dann sollten sie auch in die Gänge kommen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen