foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Selbstklimmer Wein Veitchii

Parthenocissus tricuspidata Veitchii

Die Jungfernrebe kann an fast allen Oberflächen ganz alleine klettern. Parthenocissus Veitchii zeichnet sich vor allem durch seine farbenfrohe Herbsttracht aus. Die Jungfernrebe zeigt dann ihre ganze Pracht und leuchtet brennend-gold-orange bis dunkel-karminrot. Für Veitchii gilt: je mehr Sonne desto bunter. Darüberhinaus kann diese Pflanze auch im Halbschatten eine sehr grüne Front vorweisen. Als Selbstklimmer kann sie eine breite von bis zu 20 m annehmen und dies auch ohne Kletterhilfen. Ohne Probleme kann eine ganze Wand begrünt werden, und das in relativ kurzer Zeit.

Standort:
sonnig, schattig
Verwendung:
Rankpflanze für Mauern und Holzzäune

Steckbrief

Blattwerk

wechselständig, sehr veränderlich, eiförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

raschwüchsiger Selbstklimmer mit kurzen, stark verzweigten Haftscheibenranken

Besonderheit

Im Herbst bekommt sie eine wunderschöne Farbgebung, Bienennährpflanze

Blütenfarbe

gelb-grün

Laubfarbe

grün, rote Herbstfärbung

Blühzeit

Juni bis Juli

Boden

frische, nahrhafte Böden, Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

unauffällig

Pflanzbedarf

2 pro Meter

Wuchsbreite

200 bis 400 cm

Wuchshöhe

8,00 bis 10,00 m

Zuwachs

0,40 bis 1,00 m / Jahr

Herbstfärbung

check

Wuchsgeschwindigkeit

normal
44335 | 46 | 48

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
Unsere Empfehlung
20 - 40 cmKleincontainer

Ab 1: 4,99 €

Ab 3: 4,49 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 95950
Expresslieferung möglich
Ab 1:
4,99
Ab 3:
4,49
-
+
Artikel Nr. 104259
Expresslieferung möglich
Ab 1:
5,99
Ab 5:
5,39
-
+
Artikel Nr. 91174
Expresslieferung möglich
Ab 1:
7,99
Ab 5:
6,39
-
+
Artikel Nr. 158200
Expresslieferung möglich
11,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 140798
Expresslieferung möglich
26,99
-
+
Artikel Nr. 95791
Expresslieferung möglich
Ab 1:
34,99
Ab 5:
28,99
-
+
Artikel Nr. 104258
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+

Jahrestrieb in cm

100-250

Bruchanfälligkeit

keine

Schleppenlänge

4-6 m, Kletterpflanze

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

kleine Beere

Lang haftende Früchte

check

Farbe des Herbstlaubs

rotorange

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

bronzerot im Austrieb

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

schütter, im Jugendzustand empfindlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Selbstklimmer Wein Veitchii - Parthenocissus tricuspidata Veitchii

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
27
4.19 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 17
  • 5
  • 1
  • 1
  • 3

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Parthenocissus tricuspidata Veitchii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Juni 2018
Parthenocissus tricuspidata Veitchii
von: Steudel
am 3. Juni 2018
Sehr schöner Wein
von: Erhard
Der Wein kam sehr schnell und gut verpackt bei mir an. Der Wein ist sehr schön. Er wächst schon ganz toll, ich bin mehr als zufrieden mit den Pflanzen???? Immer wieder gerne????
am 23. Mai 2018
Parthenocissus tricuspidata Veitchii
von: Strauch
Die Pfanzen befanden sich in einem sehr guten Zustand.Bin sehr zufrieden J.Strauch
am 13. Mai 2018
Parthenocissus tricuspidata Veitchii
von: Mallory
4s3zp2
am 13. November 2017
Parthenocissus tricuspidata Veitchii
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27416: Weinrebe

Hallo Herr Meyer. Wir wollen gerne im eher windigen aber sonnigen Bereich entlang eines 15m-Zauns verschiedene Sorten Wein pflanzen. Gerne grün und blau gemischt. Die Sorten sollten aber pilzresistent sein. Der Boden ist eher lehmig, beim Gießen läuft das Wasser oft weg. Wir dachten an Palatina, Birchstaler Muskat oder Phönix? Wieviele Pflanzen würden Sie setzten? Viele Grüße und vielen Dank!

Antwort: Die Sorten sind schon sehr schön. An einem windigen und sonnigem Standort werden sie ohnehin wenig Probleme mit Pilzerkrankungen haben. Ich würde hier 6-8 Pflanzen setzen, je nachdem wie dicht sie es haben möchten. Mehr aber eigentlich nicht.


Frage Nr. 27281: Wilde Hecke

Hallo, ich muss auf einer Länge von 22m eine wilde Hecke mit ungiftigen Büschen anlegen. Dabei dachte ich an folgende Sträucher, Pflanzen würde ich ausschließlich Freilandpflanzen: 5x Haselnussstrauch 5x Alpen Johannisbeere 2x Kupfer Felsenbirne 4x Kornelkirsche 2x Wein Rose 3x Bibernell Rose 4x blaue Hechtrose 3x Bauernjasmin 3x Flieder 1. sind diese Büsche geeignet; Standort Südseite, eher sandiger Biden mit Humusschicht 2. bekomme ich bei Bestellung allenPflanzen gleichzeitig geliefert? 3. Müssen alle Freilandpflanzen nach dem Einpflanzen gleich viel beschnitten werden oder gibt es da Unterschiede je nach Sorte? Ich hoffe Sie können mir helfen. Vielen Dank

Antwort: Der Jasmin zählt schon zu den giftigen Pflanzen. ;-) Ansonsten sehe ich hier keine Probleme. Ja alle Pflanzen werden dann gleichzeitig geliefert. Ich würde empfehlen alle vor dem pflanzen auf ca 20-30cm zurück zu schneiden.


Frage Nr. 27235: Pflanzen Bestimmung

Hallo, ich habe vor Jahren bei Ihnen Kletterpflanzen für meinen Zaun bestellt. Leider habe ich vergessen um welche Sorte genau es sich handelt. Ich hoffe Sie können mir bei der Bestimmung helfen, da ich noch einige brauche. Es müsste ein wilder Wein sein, langsam wachsend, schlingend mit eher kleinen Blättern. Anbei einige Fotos. Mit bestem Dank im Vorhinein. MfG Thoms & Jasper

PflanzenBestimmung

Antwort: Die genaue Sorte kann ich so leider auch nicht bestimmen, tut mir leid.-


Frage Nr. 26864: Staude vor hoher Südwand

Guten Tag Herr Meyer, ich suche schon längere Zeit eine Staude (mindestens 60 cm hoch)oder Halbstrauch, die vor einer mit wildem Wein bewachsenen Südwand stehen kann. Diese Pflanze soll das Beet dominieren. Die Blühtezeit sollte nach Möglichkeit im August/September sein. Der Standort ist nur sonnig und der Boden lehmig. Das Beet wird zu einer Seite von Pfingstrosen und zur anderen Seite von einer gelben hohen Rose in Begleitung einer blau blühenden Clematis begrenzt. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Heike Wagner Ich freue mich von

Antwort: Wie würde ihnen an dieser Stelle denn ein Lythrum salicaria Blut-Weiderich gefallen?


Frage Nr. 26850: Apfel für überwiegnd Sandige Böden

Guten Tag, ich möchte eine Apfel-Plantage im Südlichen Brandenburg anlegen, möglichst Hochstämmig,(privat). Der Boden ist überwiegend Sandig mit geringer Humusschicht. Die Äpfel sollen überwiegend als SAFT/WEIN Äpfel verarbeitet werden. Welche Sorten können Sie mir empfehlen. Insgesammt etwa 30 - 50 Bäume Danke im Voraus für Ihre Bemühungen

Antwort: Sorten die sich nach meiner Meinung gut für die Saftherstellung eignen wären: Boskoop, Danziger Kant, Josef Musch, Jakob Lebel, Ontario, Prinz Albrecht und Grahams Jubiläumsapfel Hier eine gute Empfehlung zu geben ist aber schwer. Sie sollten ihren Blick auf alte und regionale Sorten richten. Andere Obstbauern in der Region können bestimmt Auskunft geben welche Sorten sich in ihrer Region (Klima) besonders bewährt haben.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen