+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Strauchrose Angela

Rosa Angela


  • ADR-prämierte Strauchrose mit sattrosa Flor
  • reich- und lange blühend, sehr gesund und winterhart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • robust, hitzeverträglich
  • Bienenweide
  • solitär, Gruppenpflanzungen

Die Rose Angela überzeugt in kräftigem Altrosa, mit mittelgroßen und locker gefüllten, schalenförmigen Blüten, die in Büscheln wachsen. Ein leichter Pinkschimmer macht unsere Angela zusätzlich zum Hingucker! Ihre goldenen Staubgefäße verlocken so manchen Bestäuber wie unsere heimischen Bienen zum Näherfliegen. Sie wächst aufrecht buschig und wird bis zu 80 cm hoch. Damit ist die Rose Angela ein schöner Solitär, aber auch geeignet für die Gruppenpflanzung. Insgesamt ist sie eine reich und lange blühende Moderne Strauchrose mit dem Charme einer Alten Rose. Dabei ist sie extrem frosthart sowie hitzeverträglich. Ihre auch sehr gesunde und robuste Natur hat ihr zusätzlich die begehrte ADR-Auszeichnung verliehen. Angela gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und liebt ihren Boden tiefgründig, humos uns nahrhaft.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

breiter, buschiger und aufrechter Wuchs

Wuchsbreite

60 bis 90 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,20 m

Zuwachs

0,15 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

leicht gefüllt, reichblühend, hitzeverträglich

Blütenfarbe

reines Rosa

Öfterblühend

check

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

nicht duftend

Blattgesundheit

Resistenz

roseadr

Züchter

Kordes

Gruppe

strauchrose

Blattwerk

oval, gesägter Blattrand, gesund, gefiedert

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

bevorzugt nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte , gut drainierte Böden

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

3 Pflanzen pro m²

Familie

Rosengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1984

Besonderheit

Bienenweide
41806
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

Ab 1: 19,99 €

Ab 5: 17,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90955

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

Ab 1:
19,99 €
Ab 5:
17,99 €
-
+
Artikel Nr. 108133
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

21,99 €
-
+
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber.
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 115408
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

49,99 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90954
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
8,79 €
Ab 5:
6,04 €
-
+
Artikel Nr. 213675
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
19,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Blütenreichtum über Monate hinweg, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Kordes Rosen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kordes Rosen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Angela

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. Dezember 2021
Rosa Angela
von: Kunde
Ich habe des öfteren bei ihnen bestellt und war immer zufrieden. Nun hoffe ich, dass ich im nächsten Jahr viel Freude damit haben werde.
am 23. August 2020
Strauchrose Angela
von: Uschi S.
Die Strauchrose Angela war ein Geschenk für die Nachbarin Angela. Die Rose war gut verpackt, kam pünktlich an und hatte eine sehr gute Qualität
am 17. Oktober 2015
Alles bestens
von: Stuppy
Die Bestell- und Kaufabwicklung verlief optimal. Die gelieferten Pflanzen kamen gut verpackt und in einem einwandfreien Zustand an. Pflanzmich ist für mich mein liebster Pflanzenlieferant. Immer wieder gerne!
am 29. Mai 2022
Rosa Angela
von: Ste
Schöne gesunde Pflanze, Lieferung wie versprochen, Verpackung allerdings zu schwach (Karton unten aufgeplatzt), Pflanze aber unbeschädigt
am 18. April 2018
Rosa Angela
von: Kluge
Alles gut erhalten

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37757: Hibiskus

Lieber Meister, ich würde mich für einen schmalwachsenden Hibiskus interessieren. Hoch darf er werden, bevorzugt wäre eben säulenartig. Ich kann die Höhe im Filter auswählen, jedoch nicht die breite. Die Blüten dürfen groß sein, der Platz wäre sonnig und geschützt. Am liebsten wäre mir eine Farbe zwischen weiß, rosa und pink. Ein i-Tüpfelchen wäre es noch, wenn er mit gelegentlicher Trockenheit zurecht käme, da der Regen bei uns nicht mehr so garantiert fällt. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Empfehlungen und allerbeste Grüße!

Antwort: Moin, im Filter findet man nicht die Wuchsbreite, aber das ist bei den schnittverträglichen Pflanzen auch nicht so sehr relevant. Stutzen Sie den Hibiskus einfach auf die gewünschte Breite. Diese Gattung wird nämlich erst im Alter so richtig 'breit', ansonsten wachsen Sie alle aufrecht. Besonders straff und schmal sind die Sorten Big Hibiskiss, Jeanne D'Arc, Russian Violet, Mathilda und Purple Pillar. Mit gelegentlicher Trockenheit kommen sie eigentlich alle zurecht, 2 Wochen Trockenheit überleben sie problemlos. Da kann gelegentlich die Blüte leiden. Irgendwas ist ja immer. Besten Gruß zurück, Meyer



Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Frage Nr. 37706: Falsche Rose wurde geliefert

Hallo Meister Meyer, ich habe im April eine violette Rose, ROSA PERFUME FLOCI,die erst jetzt Ihre Farbe und Blüte zeigt.Sie ist weiß und entspricht so nicht meiner Bestellung. Diese Rose habe ich nicht bestellt und möchte sie Ihnen zurück schicken.Wie muss ich vorgehen? Wann kann ich mit Ersatz rechnen? Herzliche Grüsse aus Wurzen, von Ihrer bisher immer zufriedenen Kundin Annegret Dürre.

Antwort: Moin, das gilt als Reklamation. Bitte Auftragsnummer und Fotos an den service@pflanzmich.de senden. Danke. Tut mir leid, dass wir Sie da enttäuscht haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 37620: Eisenhutblättriger Japanischer Feuerahorn

Guten Tag ich habe im März diesen Jahres den oben genannten Ahorn gekauft. Leider scheint er von der Trockenfäule, siehe Anhang,befallen zu sein. So zumindest sehen die Blätter aus, es breitet mittlerweile auf fast alle Blätter aus. Jetzt meine Fragen, würde es Sinn machen alles befallene abzuschneiden und ihn umzutopfen und wäre es Ratsam ihn in Bonsay Erde zu setzen ? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen denn ich habe mir den Baum zusammen gespart und wäre sehr Traurig wenn er stirbt. Ach so der Ahorn steht bei mir in einem Kunststoff-Topf und in normaler Erde. Ich habe die Vermutung daß die jetzige Erde zu undurchlässig ist. PS liebt er mehr Sonne oder lieber Halbschatten ? Liebe Grüße Angela Lewin KundenNr 3052933

Antwort: Moin, ich würde Sie zunächst beruhigen wollen. Das recht große Gehölz steht in einem kleinen Container, das massenmässige Zusammenspiel von Wurzel- und Blattmasse muss sich erst einstellen. Es ist jedenfalls augenscheinlich eher Trockenheit, als Trockenfäule, kann aber ebensogt Staunässe mit Wurzelfäule sein. Einen Pilzbefall möchte ich jedenfalls zunächst ausschließen, der sieht einfach anders aus. Überlegen Sie einmal, ob es vielleicht zu a) Trockenheit oder b)Staunässe gekommen ist. Das würde also bedeuten a) regelmäßiger zu gießen und b) den Ahorn zu entnehmen, faulige Teile zu entfernen und mit neuem Substrat neu zu topfen. Bonais zu ziehen ist wirklich nicht einfach, mischen Sie gerne Pflanzerde mit Sand oder verwenden Sie Mediterrane Pflanzerde. Im Prinzip lieber Halbschatten, die Blätter verbrennen bei dieser jugendlichen Pflanze zu schnell. Gruß Meyer



Frage Nr. 37600: Heckenrose Rosa Canina blüht nicht

Hallo, im Oktober 2020 haben sie mir 25 wurzelnackte Rosa Canina (80-120 cm) geliefert. Die Rosen sind auch gut angewachsen und haben sich blattmäßig auch gut entwickelt. Leider haben die Rosen weder 2021 noch in diesem Jahr 2022 geblüht. Nicht eine Blüte, obwohl ich ihrem Rat vom 8.8.2021 gefolgt bin und die Rosen vor dem Blattaustrieb in diesem Jahr etwa 1/3 zurückgeschnitten habe. Danach sollte ich mich über eine üppige Blüte freuen. Ist leider nicht der Fall. Die Rosen stehen an einer Holzwand mit teils Sonne und teils Schatten Für eine Rückäußerung ihrerseits wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen Horst Stüber

Antwort: Moin, falls die Rosen nach einem Rückschnitt partout nicht blühen wollen, dann liegt es an den Lichtverhältnissen. Der Standort ist offenbar zu dunkel, d.h. die Rosen bekommen nicht ausreichend Licht. Es sollten mindestens 5 Stunden Sonne für alle Exemplare geben. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben