foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Lorbeer-Schneeball

Viburnum tinus

bienengarten bild
Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Der Lorbeer-Schneeball (Viburnum tinus) ist ein breit aufrecht wachsender Strauch, der bis 1,5 m hoch wird. Die Blätter sind immergrün und glänzen leicht. Die Knospen vom Lorbeer-Schneeball sind rosaweiß, die Blüten dann weiß bis rosa-weißlich. Sie duften von März bis April. Die Früchte sind stahlblau, fast schwarz.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Weinbaugegend, Freiland, Solitär, Steingarten, geschützt

Steckbrief

Blattwerk

Schmal eiförmig bis länglich, immergrün, 3-10cm lang, leicht glänzend

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

breit, aufrecht wachsender, mittelhoher Strauch

Besonderheit

Winterschutz empfohlen, stadtklimaresistent, hitzeverträglich, schnittfest, immergrün

Blütenfarbe

weißrosa

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

März bis April

Früchte

stahlblau-schwarz

Boden

humosen Gartenboden, trocken bis Frisch

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

Dolde

Duft

Blütenfüllung

Familie

Caprifoliaceae, Geißblattgewächse

Wuchsbreite

60 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,50 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Blütenform

trugdoldenförm

Fruchtschmuck

check
36176

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Rinde, Blätter

Geschmack

Beeren bitter- süß, gekocht problemlos

Fruchtfarbe

rot, schwarz oder stahlblau

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar, giftig

Interessante Fruchtformen

Beerenfrüchte

Lang haftende Früchte

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Hecken

check

Einfassungen

check

Extremlagen

Extremlagen
Unsere Empfehlung
20 - 30 cm2l oder 3l-Container

Ab 1: 14,99 €

Ab 5: 11,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 87133
Expresslieferung möglich
Ab 1:
14,99
Ab 5:
11,99
-
+
Artikel Nr. 89531
Expresslieferung möglich
Ab 1:
19,99
Ab 5:
15,99
-
+
Artikel Nr. 159230
Expresslieferung möglich
26,99
-
+
Artikel Nr. 101818
Expresslieferung möglich
Ab 1:
34,99
Ab 5:
28,99
-
+
Artikel Nr. 128658
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89532
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
54,99
Ab 5:
43,99
-
+
Artikel Nr. 94443
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
79,99
-
+
Artikel Nr. 131729
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
-
+
Artikel Nr. 128661
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
129,99
Ab 5:
98,99
-
+
Artikel Nr. 106460
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
199,99
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107487
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Artikel Nr. 125986
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 125987
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99
-
+
Artikel Nr. 107503
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
149,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Lorbeer-Schneeball - Viburnum tinus

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Viburnum tinus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. Juni 2018
Viburnum tinus
von: Kunde
Ist gut angewachsen,füllt ihren Platz im Garten aus.
am 1. Februar 2018
Viburnum tinus
von: Hartmann
Die Pflanze sieht gut aus und wirkt auch kräftig genug, um den Winter zu überstehen.
am 5. Juni 2017
Viburnum tinus
von: Kusche
am 7. Januar 2015
Viburnum tinus
von: Kunde
Gute Ware , gerne wieder

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27841: Verschulter Strauch Wolliger Schneeball

Der verschulte Strauch 100-150cm soll ab Oktober lieferbar sein, aber leider kann man ihn bis dato nur vorbestellen - ab wann wird er denn lieferbar sein? und ist ein verschulter Strauch im Vergleich zu Containerware grundsätzlich besser/gesünder/kräftiger? oder wie ist dies zu betrachten? Vielen Dank.

Antwort: Die Freilandware können sie nur im 5er Pack bestellen, haben sie das gesehen? Ein Rückschnitt wäre hier zudem sehr wichtig. Wenn sie nur eine Pflanzen möchten, müssten sie ohnehin die Containerware bestellen.


Frage Nr. 27691: spirea Neon flash

Guten Tag Herr Meyer Ich habe eine spirea Neon Flash als Hecke vor zwei Jahren gepflanzt..Der Nachbar hat einen Kirschlobeer auf seiner Seite einige Jahre alt geplanzt.Abstand zueinander ca drei Meter .Dazwischen ist ein Holzzaun.Meine Frage :ich meine meine Hecke wächst kümmerlich obwohl ich den Boden gut vorbereitet hatte und auch dünge im Frühjahr. Auch schneide ich zurück im Frühjahr..Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem fallenden Laub des Lorbeer was nicht unbeträchtlich ist und den fallenden Beeren auf meine Hecke..Ich bemühe mich immer alles zwischen den Spieren zu entfernen aber vieles bleibt doch in der Hecke..und kann es sein das der Kümmerwuchs der Spiere ebenfalls durch den Lorbeer beeinträchtigt wird?. Der Lorbeer ist etwa drei Meter hoch. Vielen Dank für Ihren Rat. LG Anita Baur

Antwort: Der Kirschlorbeer ist hier sicher sehr dominant und zieht mit seinen Wurzeln sicher viel Wasser und Nährstoffe weg. Das wird sicher der Grund sein.


Frage Nr. 27686: Ziersträucher

Hallo lieber Experte, meine Frage: Ich beabsichtige, eine ca. 10 bis 15 m lange Hecke entlang eines Holzschuppens zu pflanzen. Vorher war dort eine Thuja-Hecke.In der Breite ist dort genügend Platz.Ich habe an Cornus mas gedacht. Empfiehlt sich das für eine Hecke? Wie hoch ist der Pflegeaufwand bezüglich Schneiden? Bei Pflanzmich gibt es verschiedene Sorten. Welche kommt für eine Hecke in Frage. Ich würde mir dann nämlich gerne 2-3 Sträucher vorab bestellen. Weitere Frage zur Sortenwahl: Portugiesischer Lorbeer: Ich suche eine kleinblättrige Sorte, nicht frostempfindlich ( Spätfröste), für eine gemischte Anpflanzung mit Blühsträuchern und Immergrünen Gewächsen. Welche Sorte kommt in Frage? Vielen Dank und viele Grüße Rosa Büdenbender

Antwort: Ich würde ihnen die einfache Wildform Cornus mas empfehlen. Eine schöne Wahl. Ein jährlicher Schnitt reicht hierbei aus. Ich finden die Prunus lusitanica 'Angustifolia' am besten geeignet.


Frage Nr. 27509: Heimische Gehölze

Sind heimische Gehölze - wie Berberitze, Wolliger Schneeball, Weinrose, Liguster - bei Ihnen aus heimischem Saatgut gezogen sodass sie sich auch in Baden-Württemberg als heimisch in die Natur einfügen können bzw. optimal angenommen werden vom "Ökosystem" in meinem Garten? Vielen Dank.

Antwort: Ja, da wird es keine Probleme geben.


Frage Nr. 27488: Heimische Gehölze (Berberitze, Liguster, Rosa Rubiginiata)

Ist es für Pflanzen wie Berberitze, Weinrose, Liguster, Wolliger Schneeball etc. verträglicher, wenn sie aus der Region stammen, in der man sie einpflanzen will, oder spielt das innerhalb Deutschlands weniger eine Rolle? Vielen Dank.

Antwort: Nein, das spielt hier wirklich keine Rolle. Wo die Pflanzen angezogen werden ist dabei völlig unerheblich. Wichtiger wäre dort dann die Herkunft des Saatgutes. Aber das ist alles ein sehr ausgiebiges Thema.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen