foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Immergrün Aureovariegata

Vinca minor Aureovariegata

Vinca minor Aureovariegata ist ein immergrüner Bodenbedecker der hauptsächlich Blau aber auch etwas Violett blüht. Blütezeit ist von April bis Mai. Er wächst äußerst dich und kommt sowohl im Schatten als auch in voller Sonne gut zurecht, und kann so an Felsmauern, Gehölzränder und andere Ecken, an denen eher schlecht andere Pflanze wachsen, wunderbar eingesetzt werden. Vinca minor Aureovariegata wird nur 12 cm hoch und verbreitet sich durch Ausläufer. Die Blätter sind 2-farbig mit einem hellen Rand und einer dunkleren Blattmitte was diese Vinca-Art noch mal einen hübschen Farbkontrast verleiht.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Einzelstellung, Bodenbedecker,Gehölzrand

Steckbrief

Blattwerk

lanzettenartig,zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

Teppichartiger Wuchs. Ausläuferbildend

Besonderheit

Bodendecker, Auserhalb der Blütezeit auch sehr interessan

Blütenfarbe

dunkelblauviolett

Laubfarbe

dunkelgrün, gelber Rand

Blühzeit

April bis Mai

Boden

Frischer, duchlässiger Gartenboden mit hohem Humusbedarf

Blüte

einfach, schalenförmig

Wuchsbreite

25 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,12 m

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad
36109001 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 106985
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 5:
2,39
-
+

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

felsige Wälder, Wegränder

Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

unangenehm

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün

Immergrüne Gehölze

Durch eine ganzjährige Belaubung geben immergrüne Gehölze dem Garten Struktur und schenken als Hecke ruhige Hintergründe für lebendige Rabatten. Durch optimale Standortbedingungen können Frostschäden besonders bei Kübelhaltung vermieden werden.


Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Industriefestigkeit

Industriefeste Gehölze wachsen an viel befahrenen Autostraßen und gedeihen auch bei geringem Pflegeaufwand.


Industriefestigkeit

mäßig industriefest

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Immergrün Aureovariegata - Vinca minor Aureovariegata

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vinca minor Aureovariegata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Oktober 2016
Vinca minor Aureovariegata
von: samenfee

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25623: Rasenersatz

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben auf unserem Hinterhof einen großen, alten Baum (welcher leider nicht gefällt werden darf), hohe Wände und dadurch eine fast völlig "beschattete" Fläche von ca. 20m². Eigentlich würde ich diese Fläche gerne mit Rasen versehen, aber diverse Versuche sind bisher gescheitert (Schattenrasen, Rollrasen, etc.). Jetzt meine Frage nach einer Alternative durch eine Bodendecker. Dieser sollte möglichst: immergrün und "blütenarm", (wenigstens eingeschränkt) begehbar, und relativ pflegeleicht sein (regelmäßiges mähen wäre natürlich kein Problem). Leider bin ich gärtnerisch recht unerfahren und sehe fast nur noch die Möglichkeit einen Kunststoffrasen zu verlegen, aber ich hoffe Sie haben eine bessere Idee! Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße aus Berlin.

Antwort: Wie wäre es denn hier mit dem Sternmoos?


Frage Nr. 25314: Vinca Minor Rubens

Hallo Herr Meier! Letztes Jahr habe ich 30 Vinca Minor Rubin gepflanzt. Alle super angewachsen. Aber, irgendetwas stimmt jetzt nicht mehr. Rechts wachsen sie super, links gar nicht mehr. Hab jetzt Fraßspuren entdeckt. Was könnte sich an meinen Pflanzen zu schaffen machen? Schnecken mögen das immergrün doch nicht, oder? Fressen Mäuse sowas? Herzlichen DANK für Ihre Rückantwort! Viele Grüße aus Bayern

VincaMinorRubens
VincaMinorRubens
VincaMinorRubens
VincaMinorRubens

Antwort: Ich denke das es hier eher etwas am Standort ist. Aber was genau, kann ich so aus der Ferne leider nicht sagen. Auf jeden Fall gibt es einen Unterschied zur rechten Seite.


Frage Nr. 25218: Frage wegen Hecke bzw sichtschutz

Hallo Könnten Sie uns bitte helfen. Wir hatten unter den Kugel-Ahorn eine kirschlorbeer Hecke als sichtschutz. Diese hatte einen Pilz bekommen und wir mussten sie entfernen. Was könnten Sie uns anstatt dem kirschlorbeer empfehlen? Es sollte nicht zu breit werden und evtl immergrün sein. Danke u viele Grüße

Antwort: Wie wäre es denn hier mit der schönen Eibe?


Frage Nr. 25151: Hecke

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe eine einfache Frage. Ich würde gerne eine Hecke pflanzen mit folgenden Eigenschaften: - 7 m lang - ca. 3m hoch soll sie werden (zur Not auch Sträucher mit nur 2,50 m dazwischen) - sie soll blühen und zumindest in weiten Abschnitten auch immergrün sein - Die Blüten könnten auch eine gewisse Abfolge haben (also z. B. nicht nur im April blühen und danach verblüht sein) Frage: Könnten Sie hier etwas empfehlen, was man hier bestellen kann? Manfred Krebs

Antwort: Wie wäre es hier mit dem Liguster ovalifolium kombiniert mit dem Feuerdorn und einigen Mahonien. Das sieht klasse aus und bietet auch im Winter schönen Sichtschutz.


Frage Nr. 25137: Heckenpflanzen

Hallo, ich suche eine winterharte Heckenpflanze, 2 - 2,50 m hoch, gerne immergrün. Ich hatte an die neue Sorte Ganzmispel (Tony) gedacht, aber nach diesem Winter sehen alle Lorbeerbäume so schrecklich aus, dass ich ganz unsicher bin. Die Heckenpflanze soll in der Lücke einer gemischten Blutenhecke stehen.

Antwort: Wie wäre es denn hier lieber mit einer Eibe. Die macht im Winter garantiert keine Probleme. Eine Thuja Smaragd wäre sicher auch sehr schön.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen