+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Waldrebe 'Rahvarinne'

Clematis 'Rahvarinne'


  • besonders frosthart
  • große Blüten, lange Blütezeit
  • winterhart, pflegeleicht, sehr Insektenfreundlich
  • Standort sonnig bis halbschattig (geschützt)
  • blüht von Juli bis September
  • Rankgerüste, Kübel, Beete, Einzelpflanzung, Gitter, Pergolen

Die Waldrebe ‚Rahvarinne‘ ist ein großblumiger Hybrid welcher durch seine lange Blütezeit sowie buschige Wuchsform schnell zur Lieblingsclematis wird.
Sie ist eine stark rankende Pflanze und liebt allerlei Rankgerüste, Spaliere, Pergolen sowie Gitter und selbst im Kübel wächst sie prächtig, wenn sie eine Rankhilfe hat.
Das langstielige Laub ist dreizählig, verlängert herzförmig und bietet einen optimalen Farbkontrast zu den Blüten durch seine mittel-, bis dunkelgrüne Farbe.
Ab Juli bis in den September blühen dann endlich die heiß ersehnten Blüten. Die Handteller großen Blüten sind strahlend rosarot bis Purpurfarben und ihre Blütenblätter überlappen einander elegant. Die Blütenblattränder sind leicht gewellt und ihre Struktur erinnert an Krepppapier. Das cremeweißen Stamen bilden ein attraktives Zentrum der Blüten und runden das Bild ab.

Um die Waldrebe ‚Rahvarinne‘ in ihrer Blütezeit am besten zu unterstützen, sollten Sie die Pflanze an einem sonnigen bis halbschattigen Ort pflanzen, am besten an einem geschützteren Platz. Die Erde sollte feucht frisch und humos sein und typisch für die Clematis bevorzugt sie einen schattigen und kühlen Fuß.
Es bietet sich an Bodendichte, schattenwerfende Stauden zu den Füßen der Waldrebe zu pflanzen. Bei optimalen Umständen haben Sie durch ihre winterhärte jeden Sommer erneut eine wunderschöne Blütezeit.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kletternd, aufrecht, buschig, dicht

Wuchsbreite

60 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,80 bis 2,50 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

groß (~15cm), schalenförmig, radiärsymmetrisch, sanft gewellte Blattränder

Blütenfarbe

violett, lila

Öfterblühend

check

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Blattwerk

dreizählig, breit-elliptisch, zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittel bis dunkelgrün

Boden

durchlässig, frisch, feucht, humos

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1-2 Pflanze pro m²

Familie

Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)

Clematisgruppe

Großblumige Hybride

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Schnittgruppe

3- im März Schnitt auf 35-50 cm

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Den Wurzelraum und unteren Teil der Ranken stets etwas beschatten, z.B. mit Tonscherben oder Stauden.

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
35941

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 127976

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

- 10%
8,70 € 9,67 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

rosarot, Purpur
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

rosarot, Purpur
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

1-4 m, Kletterpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

säuerlich- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

silbrig, wollig beharrt zur Verbreitung durch den Wind

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

fahlgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

von grün bis rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clematis 'Rahvarinne'

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38410: Pflanzenbestimmung

Frage1 Ist das wirklich eine Clematis Multi Blu die ich da bekommen habe? Frage2 Alle Clemtis die ich bekommen habe haben mehre Triebe die Princes Diana nur einen ist sie fehlerhaft oder wachsen da im Frühjar noch welche nach? Wenn ja dann schicken sie mir bitte eine Ersatzpflanze. Viele Grüße Reinhard Enning

Antwort: Moin erstmal, Begrüssungen scheinen unmodern zu werden. Als Reklamation geht das eher an den Service, ich persönlich schicke nicht einfach Nachlieferungen heraus. Eine Garantie für Triebanzahlen gibt es übrigens nicht, die sollten bei guter Pflege aus dem gute enwickelten Wurzelballen von selber wachsen. Naturprodukte sind vielleicht mal mutiert, aber nicht fehlerhaft, ich bin sicher, die Clematis wird sowohl in die Höhe, als auch in die Breite wachsen. Mehrtriebig. Die Multi Blu hat übrigens nur die äußeren Blütenblätter verloren, es geht auf den Herbst zu. Gruß Meyer



Frage Nr. 38403: Kletterpflanzen an toter Föhre

Lieber Meister, zwischen Orkanböen und Dürre ist mir eine Föhre im Garten eingegangen. Der Stamm bleibt auf etwa 3m Höhe übrig. Ich möchte den Stamm mit einer Kletterpflanze begrünen, z.B. Rose, möglichst nützlich (Insekten/Vögel), evtl. duftend/nicht weiß. Was empfehlen Sie mir? Halbschatten. Wie kann ich/soll ich den Boden verbessern, damit der Anwuchs gelingt? Die Wurzeln der Föhre sind ja noch in der Erde. Danke!

Antwort: Moin, wenn der Stamm erhalten bleiben soll kann eine Bodenverbesserung nicht stattfinden. Für den Standort würde ich deshalb eine Waldrebe mit vielen, kleinen Blüten empfehlen, z.B. die Gemeine Waldrebe oder Paul Farges. Gruß Meyer



Frage Nr. 38390: Grundwasser

Moin aus Bremen, wir gießen mit Grundwasser, das wir erst aus dem Boden in eine Tonne pumpen, um es dann nach und nach von dort für unsere Pflanzen auf dem Balkon zu verwenden. Vom Gießwasser für den Garten mal abgesehen. Das Grundwasser ist recht eisenhaltig. Es steht nach dem Pumpen aus dem Grund momentan maximal 1 1/2 Wochen in der Tonne an einem sonnigen Standort. Wir benutzen Envii Water Butt Klear in geringer Menge. Unsere Geranien gedeihen prächtig mit diesem Wasser. Die Frage: vertragen Oleander (speziell, der hat sehr viele Blätter verloren), Hortensie und Clematis dieses Wasser grundsätzlich? Vielen Dank für eine fachmännische Antwort im Voraus.

Antwort: Moin, bei dieser Auswahl an Pflanzen werden sie damit richtig liegen, die werden sich allesamt freuen über ein wenig Eisen im Wasser. Es handelt sich da bei allen um Gattungen um Starkzehrer. Achten Sie aber trotzdem auf Farbveränderungen am Blatt, u.U. können andere Nährstoffe auf lange Sicht fehlen. Wird aber wahrscheinlich nicht passieren. Die Blütenfarben werden eher bläulich ausfallen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38383: welche Kletterpflanze zum sommerflieder flowerpower

Hallo Herr Meyer, welche Kletterpflanze wäre schön zum Sommerflieder Flowerpower. Standort: Morgens und Mittagssonne. Momentan ist dahinter eine Bretterwand mit einem Spalier und einer Clematis Montana mit lilafarbenen Blüten. Diese wächst zu üppig und macht die Ecke zu dunkel. Links neben dem Flieder steht ein alter dunkelroter Schlitzahorn Durchmesser 1,5 m Höhe ca. 1 m

Antwort: Moin, eigentlich schade um die Clematis, scheint ein toller Standort zu sein. Wenn aber die Waldrebe schon so gut wächst, werden andere Kletterpflanzen ebenfalls wüchsig sein. Eine Alternative wäre daher eine kleinere Sorte, z.B. Lemon Dream. Vielleicht kann man aber auf die Kletterpflanze ganz verzichten und stattdessen mehr das Spalier in Szene setzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38206: Anpflanzung

Ich habe ein Stabzaunelement als Rankgitter und benötige eine schnell wachsende Pflanze. Das Gitter ist 1.30 breit und 2,50 hoch und dient als Sichtelement. Die Pflanze sollte große Blüten haben und lange blühen. Der Standort ist sonnig. Welche können Sie mir empfehlen? Bitte keine Rosen

Antwort: Moin, hier kann man schön großblumige Clematis pflanzen (Sorten z.B. Dr.Ruppel und The President). Sie können dort schön hochwachsen. Lediglich der 'Fuß' der Pflanzen sollte etwas beschattet sein, hier kann man dann einige flachere Stauden, wie Storchschnabel pflanzen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben