foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Waldrebe Multi Blue

Clematis Hybriden Multi Blue

Die Waldrebe auch Clematis Multi Blue ist eine Nebenentwicklung der Sorte The Präsident. Das Besondere an ihr sind die gefüllten blauen Blüten. Zwar sind sie mit 8 -12 cm nicht übermäßig groß, dafür aber besonders auffällig. Sie entfalten sich wie eine Seerosenblüte. Aus einem festen Kopf öffnen sich nach und nach unzählige Blütenblätter. Die äußeren bilden einen sternförmigen Rahmen, die inneren sind kleiner und fransenförmig. Die gefüllten Blüten erscheinen ab Juni. Im Spätsommer überrascht die Pflanze meist mit einer zweiten Blüte, manchmal leider ohne die Fransenblätter.

Standort:
sonnig - halbschattig
Verwendung:
auch in Kübeln und Gefäßen

Steckbrief

Blattwerk

grün

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

kletternd

Besonderheit

Mutation der Sorte The President

Blütenfarbe

violett-blau

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

humoser Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

sehr auffällig, exotisch, gefüllt

Pflanzbedarf

1

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

4 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,50 m

Blütenform

tellerförmig

Clematisgruppe

Großblumige Hybride

Schnittgruppe

2 - leichter Schnitt ab September
34624 | 420 | 46

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 90193
Expresslieferung möglich
Ab 1:
7,99
Ab 3:
7,19
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 127965
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
34,99
-
+
Artikel Nr. 136537
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
44,99
-
+

Schleppenlänge

1-4 m, Kletterpflanze

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

säuerlich- bitter

Fruchtfarbe

silbrig

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

silbrig, wollig beharrt zur Verbreitung durch den Wind

Lang haftende Früchte

check

Farbe des Herbstlaubs

fahlgelb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

von grün bis rot

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 50 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Waldrebe Multi Blue - Clematis Hybriden Multi Blue

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
7
3.57 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 3
  • 0
  • 1
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clematis Hybriden Multi Blue

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 8. Juli 2013
Clematis Hybriden Multi Blue
von: Schnuck
am 16. Oktober 2012
Clematis Hybriden Multi Blue
von: Kunde
am 30. August 2017
Clematis Hybriden Multi Blue
von: Seide77
Nach kurzem Gezicke, ist das Pflänzchen doch angewachsen, obwohl es erst so aussah als wollte sie nicht. Nächstes Jahr wird sie hoffentlich weiter wachsen und toll erblühen.
am 23. September 2012
Clematis Hybriden Multi Blue
von: Kelch
Pflanze kam der Temperatur (30grd) entsprechend gut an, doch war leider die 2.Ranke abgeknickt und trocknete dann ab.
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Sie helfen uns, unseren Service zu verbessern. Es tut uns sehr Leid, dass Sie Schwierigkeiten mit den Pflanzen haben. Wir sind in solchen Fälle aber immer für Sie da - da kann man was machen! Kontaktieren Sie bitte immer unseren Kundenservice, unser Team+Gärtner stehen Ihnen mit Rat und Tat beiseite. Falls dennoch die Pflanzen nicht so wollen wie wir, steht Ihnen eine 1-jährige Anwuchsgarantie zu, die Ihnen eine Nachlieferung verspricht. Mit freundlichen Grüßen Ihr Pflanzmich.de-Team

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
am 23. September 2012
Clematis Hybriden Multi Blue
von: Kelch
Trotz 30grd. gut angekommen, hat schon das 2.x geblüht. Das 2.x sogar 2 Blüten

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19162: clematis

Guten Tag Herr Meyer Würde gerne die beiden Clematis Multi Blue und Piilu in zwei grossen Kübeln an die Hauswand stellen und sie an Spalieren ziehen.Die Hauswand wäre in Nord-Ost Richtungefähr. Denden Sie das dies funktionieren würde?Die Pflanzen hätten also nur Morgen sonne und qm späten Nachmittag nochmals... Wäre das der Clematis ausreichend? Und evtl einen Versuch wert? HAbe gelesen die zwei wären sehr winterhart und robust.Trifft das zu? MfG und herzlichen Dank Anita Baur

Antwort: Guten Tag, das ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Die Sorten sind sehr Robust und entwickeln sich auch im Kübel zu kräftigen Pflanzen. Die Erde sollte hochwertig sein. Mit Baumarkt Erden kommt man nicht weit. Ich Wünsche viel Erfolg. Meyer


Frage Nr. 26982: wisteria formosa issai perfect

Hallo,Herr Gärtnermeister Meyer. Ich habe soeben o.a.Pflanze erhalten.wisteria formosa issai perfect. Standortmässig hab ich mich umentschieden;ursprünglich wollte ich sie statt der Clematis an einer Pergola setzen.Ist kein windgeschützter Standort.Meine jetzige Entscheidung wäre solitär " mittig " auf den Rasen zu setzen,um sie als Hochstamm zu kultivieren.Dieses wäre ebenso kein geschützter Platz ( Mauerwerk oder ähnlicher Windschutz.Aber die Variante sagt mir mehr zu. Ist es ratsam , sie so freiflächig zu setzen ? Mit Dank Ihrer Antwort Freundliche Grüße Günter Hoppe

Antwort: Ja das geht und sieht dann auch sehr prächtig aus. Sie müssen ihr aber unbedingt ein Gerüst bieten. Dies kann nach einigen Jahren dann weg. Wichtig ist dann nur das die "Krone" nicht zu groß und schwer wird.


Frage Nr. 26940: Rankrosen

Hallo Herr Meyer, ich finde die Rankrose Laguna wunderschön. Kann sie - bzw. Rankrosen generell - an einer geraden geschlossenen Holzwand hochranken (Carport) oder wäre da Clematis besser? Wenn das nicht ginge und eine Clematis besser wäre: haben Sie da eine in ihrem Bestand, die auch solch schöne kräftige pinke Blütenfarben hervorbringt? Sonniger Standort. Vielen Dank!

Antwort: Nein, das können beide nicht. Ich hätte aber einen tollen Vorschlag. Sie Pflanzen eine tolle Ramblerrose mit einer kleinen Rankhilfe und setzen ihr zu Füssen eine Clematis die in der Rose empor wächst. Achten sie am besten bei ihrer Sortenwahl auf zeitversetztes blühen.


Frage Nr. 26875: Ilex merveae Blue Princess

Ist Ilex merveae Blues Princess für Katzen giftig?

Antwort: Tut mir leid, das kann ich ihnen nicht beantworten. Denke aber nicht das Katzen dabei gehen.


Frage Nr. 26864: Staude vor hoher Südwand

Guten Tag Herr Meyer, ich suche schon längere Zeit eine Staude (mindestens 60 cm hoch)oder Halbstrauch, die vor einer mit wildem Wein bewachsenen Südwand stehen kann. Diese Pflanze soll das Beet dominieren. Die Blühtezeit sollte nach Möglichkeit im August/September sein. Der Standort ist nur sonnig und der Boden lehmig. Das Beet wird zu einer Seite von Pfingstrosen und zur anderen Seite von einer gelben hohen Rose in Begleitung einer blau blühenden Clematis begrenzt. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Heike Wagner Ich freue mich von

Antwort: Wie würde ihnen an dieser Stelle denn ein Lythrum salicaria Blut-Weiderich gefallen?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen