+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Japanischer Schneeball Cascade

Viburnum plicatum Cascade ( Gattung: Viburnum )


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • Insektenfreundlich, eleganter Etagenwuchs, dekorativer Fruchtschmuck, Blütenschmuck, bordeauxrote Blätter im Herbst
  • Einzelstellung, Innenhöfe, Atriumgärten, Blumengarten, asiatisch inspirierte Gärten, Zierstrauch

Der Japanische Schneeball Cascade verdient seinen Namen durch seine interessante Wuchsform. Der etagenförmige Strauch erinnert mit seinen auf horizontalen Zweigen und reich verteilten Blüten an einen weißschäumenden Wasserfall in Kaskadenform. Von Mai bis Juni präsentieren sich breite Schirmrispen, welche von reinweißen Randblüten umfasst sind. Im Herbst erhält die Pflanze eine bordeauxrote Laubfärbung und trägt etliche rote Früchte. Dabei wird er bis zu 200 cm hoch und etwa 300 cm breit. Diese Schneeball-Sorte gedeiht sowohl im Beet, als auch in einem Kübel auf Balkon und Terrasse. Platzprobleme sind so Schnee von gestern!

Der Schneeball Cascade bevorzugt einen sonnigen Standort, aber auch im Halbschatten gedeiht er hervorragend. Auf feuchtem, gut durchlässigem Boden fühlt er sich am meisten wohl, auch wenn er nicht wirklich hohe Ansprüche an Boden und genauen Standort hat. Die robuste Schneeball-Pflanze wächst ohne Dünger zu einer kräftigen, auffällig geformten Blütenpflanze und entzückt damit nicht nur menschliche Betrachter, sondern auch nützliche Insekten! Der Japanische Schneeball Cascade gilt deswegen als äußerst bienenfreundlich. Im Garten überwintert Cascade problemlos, bei einer Pflanzung im Kübel empfiehlt sich ein Winterschutz für die Tage mit strengem Frost.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

elegant und malerisch durch Etagenwuchs, breit, ausladend, dicht, stark verzweigt

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,15 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

reinweiß (

Blütenbeschreibung

in tellerförmigen Schirmrispen, reichblühend

Blütenfüllung

Duft

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Rote Beeren

Laub

Blattwerk

eiförmig, länglich

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sommergrün, mittelgrün, bordeaux im Herbst

Sonstiges

Standort

    

Boden

feucht, gut durchlässig, humos, kalktolerant, saurer-alkalischer Gartenboden

Wurzeln

Flachwurzler

Pflanzbedarf

1

Familie

Moschuskrautgewächse (Adoxaceae)

Mehrjährig

check

Besonderheit

Insektenfreundlich, eleganter Etagenwuchs, dekorativer Fruchtschmuck, Blütenschmuck, bordeauxrote Blätter im Herbst

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 113047
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
18,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Bizarre Wuchsform

check

Bizarre Wuchsform

Kaskadenförmige Blütenpracht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bizarre Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Rinde, Blätter

Geschmack

Beeren bitter- süß, gekocht problemlos
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, schwarz oder stahlblau

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar, giftig

Interessante Fruchtformen

Beerenfrüchte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

violettrot, orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Viburnum plicatum Cascade

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39174: Anfrage Japanischer Fächerahorn

Guten Morgen, wir sind auf der Suche nach einem Hausbaum als 'eyecatcher' vor unserem Haus. Dort haben wir ein Gartenfeld, welches ca.3x4m groß ist. Die Sonne scheint von Morgens bis Mittags ca. 12-13 Uhr an diese Stelle. Optisch gefällt uns der japanische Fächerahorn als Baum. Er sollte nicht höher als 2,30 sein und werden. Worauf müssen wir achten? Können Sie uns von Ihren Bäumen vor dem Kauf Fotos schicken? Danke und viele Grüße Christoph

Antwort: Moin, so ein Fächerahorn ist sehr repräsentativ und es gibt ja viele unterschiedliche Sorten mit schönen Blattformen und -farben. An einem sonnenexponierten Standort kommen die roten Sorten besser klar, die Blätter verbrennen nicht so schnell. Trotzdem muss der Boden immer frisch gehalten werden. Schlitzahorn Garnet ist ausgesprochen attraktiv, wählen Sie gleich einen Solitär, falls Sie nicht 8 Jahre warten wollen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39087: Japanischer Hartriegel

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Jap. Hartriegel. Mein gekauftes Exemplar ist ca. 60 cm groß. Wie lange dauert es bis dieser blüht und später dann auch Früchte trägt? Vielen Dank und Grüße

Antwort: Moin, es kommt darauf an, ob die Sorte veredelt wurde, oder nicht. Dann nämlich können Blüte und Früchte bereits im nächsten Sommer, die Edelreiser sind ja schon 'erwachsen'. Gruß Meyer



Frage Nr. 39080: Schneeball und Brombeeren Navaho

Hallo Meister, nochmal eine Frage: Könnte man die Oben genannte Pflanzen auf ein begrüntes Garagendach mit ca 30cm Substrattiefe Pflanzen? Standort sonnig. oder haben Sie bessere Ideen? (wichtig - insektenmagent) grüsse

Antwort: Moin, die Substrattiefe ist schon ganz gut, es handelt sich um eine intensive Dachbegrünung. Da können sich auch Brombeeren und Johannisbeeren wohlfühlen, allerdings ist ein Schneeball insgesamt zu schwer für eine solche Konstruktion und benötigt auch mehr Wurzelraum. Alternativ wäre ein Zwerg- Sommerflieder aber machbar, oder, sehr spannend, ein Zwerg- Spindelstrauch. Gruß Meyer



Frage Nr. 39077: Sicht-/Windschutz Terrasse

Hallo! Wir benötigen östlich von der Terrasse einen ca. 4m-langen/2m-hohen Sichtschutz (Straße) sowie einen Schutz gegen den O-Wind, welcher eher als Spalier gezogen wird. Voraussetzungen: muss nicht immergrün sein, sondern 1) schön zum Ansehen 2) ev. Früchte/Beeren (kein Wespenmagnet) 3) gesund/widerstandsfähig Ich würde mich sehr über mehrere Vorschläge freuen. Vielen Dank iV! Mfg K.

Antwort: Moin, da kämen meines Erachtens nach Bambus, Eibe, Kornelkirsche, Bauernjasmin, Schneeball, Liguster, Feldahorn, Heckenspiere und Teufelsstrauch in Frage. Der Wind ist tatsächlich die schwierigste Variable in diesem Fall, da werden viele Gehölze ausgeschlossen. Die genannten vertragen aber alle auch eine starke Brise. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben