+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Säulen-Faulbaum Fine Line ®

Rhamnus frangula Fine Line ®



  • besonders frosthart
  • geschützte Sorte
  • ab Mai bis September schmückt das tolle Ziergehölz Ihren Garten
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • säulenförmiger Wuchs, pflegeleicht, winterhart
  • Einzel-, Gruppen-, Hecken- und Kübelpflanze, Dekorpflanze

Der Farnblättrige Faulbaum Fine Line überzeugt nicht nur aufgrund seiner feinen Belaubung, sondern auf ganzer Linie: Sein elegant aufrechter säulenförmiger, auch dichter Wuchs und seine schmalen lanzettartigen, grazilen grünen Blätter machen diesen Faulbaum zu einem höchst dekorativen Ziergehölz. Die goldgelbe Herbstfärbung tut ihr übriges dazu. Aber der Farnblättrige Faulbaum ist nicht nur attraktiv, sondern auch ein echter Alleskönner: Er eignet sich als Einzel- und Gruppenpflanze, in Pflanzgefäße gesetzt und als niedrige Hecke. Dabei wächst dieser Faulbaum je nach Standort zwischen 1,5 und 3,5 Meter hoch und bis zu 100 cm in die Breite. Nicht nur aufgrund seiner Maße eignet sich der Farnblättrige Faulbaum Fine Line besonders für Kleingärten bzw. kleinflächige Grünanlagen. Er passt ideal in Japangärten, veredelt mit seiner feinen Optik aber auch den klassisch gestalteten Garten. In puncto Pflege ist dieser Faulbaum anspruchslos, winterhart und krankheitsresistent.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

schmal aufrecht, säulenförmig, dichtbuschig

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,50 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

weiß, grünlich

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

giftige Beeren

Fruchtfarbe

rot bis schwarz

Geschmack

nicht zum Verzehr geeignet

Blattwerk

lanzettlich, schmal, farmblättrig, zugespitzt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, goldgelbe Herbstfärbung

Boden

anspruchslos, feucht, frisch, auch sandig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Besonderheit

säulenförmiger Wuchs, pflegeleicht, winterhart
32713

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Säulenförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Säulenförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Beeren widerlich bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Rinde

check

Rindenfarbe

braun

Rindenstruktur

glatt, leicht fauliger Geruch
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

giftig

Interessante Fruchtformen

kleine Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gold gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

6,37 € 7,49 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90525
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

- 14%
6,37 € 7,49 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 135745
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

15,99 €
-
+
Artikel Nr. 101393

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 15%
21,24 € 24,99 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 105298

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
42,99 €
Ab 5:
38,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 93513
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
69,99 €
Ab 5:
58,99 €
-
+
Artikel Nr. 122082
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
153,99 €
Ab 5:
123,19 €
-
+
Artikel Nr. 197761

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

199,99 €
-
+
Artikel Nr. 189124

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 189123
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

326,69 €
-
+
Artikel Nr. 183800
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

362,99 €
-
+
Artikel Nr. 200355
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

399,99 €
-
+
Artikel Nr. 199513
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

459,99 €
-
+
Artikel Nr. 212470
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

599,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Eleganz an jedem Standort

Der Säulen-Faulbaum ‚Rhamnus frangula Fine line‘ zaubert elegantes Flair in jeden Garten oder auf jede Terrasse, ganz gleich, wie klein das Platzangebot ist. Das äußerst dekorative Ziergehölz wächst anmutig säulenförmig in die Höhe und findet so auch in Kleingärten oder im Kübel auf dem Balkon Platz, um stets einen besonderen Blickfang zu bieten. Neben dem grazilen, schlanken Wuchs sind es die unzähligen langen schmalen Blätter, welche die Schönheit dieses Faulbaums ausmachen. Im Herbst nehmen sie zudem eine bezaubernde goldgelbe Färbung an und bringen Lebendigkeit und elegante Farbverläufe an jeden Standort. Ganz besonders hübsch nimmt sich der Säulen-Faulbaum Fine line® auch vor dem Hintergrund eines Steingartens oder eines schön angelegten Japangartens aus, auf welche er gezielt das Augenmerk lenkt. Das Blattschmuckgehölz kann darüber hinaus auch gruppenweise in den Garten gepflanzt werden, etwa als blickdichte und sehr dekorative Hecke. Der Säulen-Faulbaum zählt zu der Familie der Kreuzdorngewächse und ist nur eine von etwa 110 Arten. Deren natürliches Verbreitungsgebiet liegt vor allem in der nördlich gemäßigten Zone unserer Erde. Alleine in Europa finden sich 13 Arten des Faulbaums. Hier ist er auch unter den Namen „Kreuzdorn“ oder „Pulverdorn“ verbreitet. Letzterer Name geht auf die Zeit zurück, als aus der Rinde des Faulbaums noch Holzkohle für die Herstellung von Schwarzpulver gewonnen wurde. Den verbreitetsten Namen „Faulbaum“ gewann dieses anmutige Schmuckgehölz wegen des leichten, fruchtbaren Geruchs seiner Rinde. Diese Rinde ist besonders nützlich, werden in der Medizin aus ihr doch sanft abführende Extrakte für Tees oder Tabletten gewonnen. Der botanische Name „Rhamnus“ unseres Faulbaums bezeichnet die Gattung Kreuzdorn, während „frangula“ sich auf sein brüchiges Holz bezieht. „Fine line“ bezeichnet den schmalen, farnähnlichen Blattschmuck und deutet bereits die Anmut des Säulen-Faulbaums an, der in jedem Winkel den (Klein)Garten, Balkon oder die (Dach)Terrasse mit Eleganz bereichern kann.

Charakteristika, Pflanzung und Pflege

Der Säulen-Faulbaum ‚Rhamnus frangula Fine line‘ besticht nicht nur durch sein dekoratives Erscheinungsbild, sondern auch durch seine ausgesprochene Robustheit und Resistenz gegen Krankheiten. Gleich, ob er solitär oder in Gruppen in den Garten gepflanzt wird oder aber im Kübel die Terrasse verschönert, sein Standort darf sonnig oder auch halbschattig sein. An den Boden stellt der Säulen-Faulbaum ebenfalls keine Ansprüche, passt er sich doch an jeden pH-Wert an und gedeiht auch noch auf sandigen Untergründen. Lediglich frisch bis feucht sollte die Erde gehalten werden, ohne Staunässe bilden zu können. An jedem Standplatz wächst Rhamnus frangula Fine line elegant säulenförmig in die Höhe und erreicht eine Größe von anderthalb bis zweieinhalb Metern bei einer Breite von bis zu einem halben Meter. Der Säulen-Faulbaum ist langsam wachsend und gewinnt im Jahr etwa 15 bis 20 Zentimeter hinzu. Zu seinen grazilen lanzettlichen, farnähnlichen Blättern gesellen sich unter ihnen von Mai bis Juni unauffällige Blütensternchen. Von Juli bis August zeigen sich dann die etwa einen halben Zentimeter großen, kugeligen Steinfrüchte des Faulbaums. Diese sind zwar ungenießbar, schmücken das Ziergehölz mit ihrer leuchtend roten und später ins Schwarze changierenden Farbe jedoch äußerst dekorativ. Im Herbst wandeln sich die zahlreichen Blätter des Säulen-Faulbaums Fine line® und nehmen ihr goldenes Herbstkleid an. So bezaubert dieses Schmuckgehölz wieder mit einem neuen Farbakzent und beweist, dass es alles andere ist als eintönig. Der Faulbaum ist laubabwerfend, erweist sich in der kalten Jahreszeit jedoch wiederum als robust und sehr gut winterhart. Je nachdem, wie exponiert sein Standort ist, sollte er lediglich im Kübel mit einem Winterschutz versorgt werden. Kübelpflanzen sollten zudem etwa alle drei Jahre umgetopft werden, alternativ kann der Wurzelballen verjüngt werden. Weitere Pflegemaßnahmen verlangt der Säulen-Faulbaum ‚Rhamnus frangula Fine line‘ nicht und beweist damit, wie bescheiden er ist, wobei er doch unvergleichliche Eleganz an jeden Standort bringt – egal ob im Kübel auf dem Balkon, im modern gestalteten Steingarten oder als strukturierender Hingucker zwischen Beeten und Bäumen.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rhamnus frangula Fine Line ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. August 2022
Rhamnus frangula Fine Line ®
von: Kunde
sehr schöne Ware..top Qualität sehr zu empfehlen
am 1. August 2022
Rhamnus frangula Fine Line ®
von: Kunde
sehr schöner Baum in sehr guter Qualität ich kann ihn nur enpfehlen, sehr guter Versand.
am 22. Juli 2022
Rhamnus frangula Fine Line ®
von: Kunde
am 30. Mai 2022
Rhamnus frangula Fine Line ®
von: Kunde
am 24. Mai 2022
Rhamnus frangula Fine Line ®
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35717: Säulenfaulbaum

Hallo, Ist der Säulenfaulbaum auch als Raupenfutterpflanze für den Zitronenfalter geeignet? Kann ich die Pflanze dauerhaft im Kübel lassen? Vielen Dank

Antwort: Moin, Zitronenfalterlarven fressen am Faulbaum und am Kreuzdorn, daher ist auch die Säulensorte absolut geeignet. Sie fressen immer an der Pflanzengattung, an der sie auch schlüpfen. Eine Haltung im Kübel ist für den Säulenfaulbaum unproblematisch, kontrollieren sie alle 3- 4 Jahre den Wurzelbereich auf Verdichtung und schneiden sie sowohl oberirdisch als auch unterirdisch etwas zurück. Gruß Meyer


Frage Nr. 16841: Frangula Fine Line

Hallo Herr Meyer, ich überlege an unserer Auffahrt ca. 4 Bäume Frangula Fine Line zu pflanzen. Ich würde diese gerne direkt an der Grenze zum Nachbargrundstück pflanzen. Das Nachbargrundstück ist ca. 10 cm tiefer als unseres. Macht das Probleme, da dieser Baum ja wohl ein Flachwurzler ist. Wachsen die Wurzeln ich Nachbars Kiesbeet? Heben die auf unserer Auffahrt die Pflasterung hoch? Haben Sie sonst eine Alternative? Wir möchten gerne etwas was sich nicht vermehrt und auch nicht wahnsinnig buschig ist. Vielen lieben Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichem Gruß Birgit

Antwort: Guten Tag Brigit, da können Sie ganz beruhigt bleiben. Der Fine Line hat genug damit zu tun Gut auszusehen. Am Pflaster hoch heben hat er kein Interesse. Eine tolle Wahl. Meyer


Frage Nr. 38582: Die Rotlaubige Säulen Fliederbeere Black Tower trägt Grün

Moin Meister Meyer, im August 2020 habe ich von Ihnen eine Rotlaubige Säulen Fliederbeere 'Black Tower' erhalten. Inzwischen ist das Laub des Holunders jedoch grün geworden (sh. Foto). Was ist der Grund dafür? Freundliche Grüße aus dem Herzen Holsteins Dirk Mäckelmann Leezen

Antwort: Moin, rotlaubige Sorten vergrünen gerne mal, sofern sie nicht ausreichende Mengen an Sonnenlicht bekommen. Falls es nicht daran liegt, dann ist das eine ausgewachsene Chlorose, die läßt sich gut durch Düngung und Verbesserung der Bodenansprüche berichtigen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38416: Hilfe bei meinem Säulen Wacholder

Hallo zusammen, diesen Wacholder haben wir Anfang des Jahres eingepflanzt. Er steht nicht direkt in der Sonne, natürlich wurde er gegossen und das überschüssige Giesswasser kann ablaufen. Vor wenigen Wochen bekam er diese Verfärbung. Sieht aus wie vertrocknet, kann aber eigentlich nicht sein ???? Dazu ist die Verfärbung auf der Hausseite, also voll im Schatten. Kann mir jemand sagen was das sein kann und ob er noch zu retten ist. Wenn ja was ich ihm Gutes tun kann.. Vielen Dank!!

Antwort: Moin, Wacholder kann mag es eher trocken, daher kann übermäßiges Gießen zum Abfaulen der Wurzeln führen. Das wiederum äußert sich dann in einseitigen Verbräunungen. Da es sich um eine Kübelpflanze handelt würde ich sie umtopfen, dabei die Wurzeln abspülen und ggf. Fauliges Material entfernen. Gleichermaßen sollte der braune Trieb entfernt werden. Danach auf mäßig feuchte Erde achten und gerne von unten Gießen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38350: Säulen-Berg-Ilex

Ist es möglich, den Berg-Ilex ohne Beeren, d. h. nur männliche Exemplare, zu bekommen? Danke und Gruß H. Schmidt

Antwort: Moin, der Bergilex Ilex crenata 'Glory Gem' und 'Stokes' sind rein männliche Formen. Hier werden keine Beeren angesetzt. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben