+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Zwergflieder Meyers Flieder Palibin

Syringa meyeri Palibin



  • besonders frosthart
  • toller Terrassenflieder auch als Stämmchen, herrlich duftend
  • hitzeverträglich & frostfest
  • Standort sonnig, windgeschützt
  • blüht von Mai bis Oktober
  • leichte Nachblüte im Herbst
  • kompakte und sehr reich verzweigte Sorte
  • Einzel- oder Gruppenpflanzung, Kübelpflanze, niedrige Blütenhecken, Steingärten, Vorgärten

Dieser Zwergflieder schenkt eine reiche Blüte mit verlockendem Duft auch bei kleinem Platzangebot!
Die Sorte Palibin wächst kompakt und angenehm dicht verzweigt, so dass er auch in kleineren Gärten, dem Vorgarten oder sogar dem Pflanzkübel Platz findet. In größeren Gärten lassen sich malerische, niedrige Blütenhecken mit ihm pflanzen.
Das auch "Kleinblättriger Flieder" oder "Chinesischer Zwergflieder" genannte Ziergehölz ist ein unvergleichlicher Frühlingsbote, dessen purpurne Knospen sich ab Ende Mai zu einer Fülle von helllila Blüten in kurzen Rispen öffnen. Meist ist eine leichte Nachblüte im Herbst zu erwarten, die erneut mit zarten Farben imponiert. Den Beinamen Duftflieder trägt diese Schönheit zu Recht - ein jeder ist versucht, seine Nase im betörenden Blütenmeer zu versenken!

Erfreulicherweise zeigt sich Palibin anspruchslos und pflegeleicht, verträgt auch Stadtklima und kurze Trockenheit des Bodens. Der Standort sollte sonnig und windgeschützt gewählt werden. Normale Gartenböden sind in der Regel völlig ausreichend und können lehmig bis sandig und vorzugsweise durchlässig, mäßig trocken bis feucht sowie kalkhaltig sein. Lediglich bei starken Hitzeperioden wird eine leichte Bewässerung empfohlen, wobei Staunässe zu vermeiden ist. Ein Rückschnitt sollte erst nach der Blüte im Juni erfolgen, ist bei dem ohnehin kompakten Strauch aber meist nicht notwendig. Wird Verblühtes regelmäßig entfernt, behält der Flieder lange seine herrliche Blütenfülle.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

dichtbuschig, verzweigt, niedrig, fast kugelig

Wuchsbreite

100 bis 120 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

helllila Blüte, purpurrote Knospen

Blütenbeschreibung

etwa 8 cm lange Rispen, stark duftend

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

Fliederduft

Blütenform

sternförmige Einzelblüten

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

unscheinbare braune Kapseln

Laub

Blattwerk

eilanzettlich, leicht gewellter Blattrand

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün

Sonstiges

Standort

  

Boden

sandig bis lehmig und kalkhaltig, durchlässig, mäßig trocken bis feucht, schwach sauer bis schwach alkalisch

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

2-3 pro Meter

Familie

Oleaceae (Ölbaumgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

verblühte Blütenrispen sollten nach der ersten Blühphase abgeschnitten werden um eine reiche Nachblüte im Herbst zu erhalten

Besonderheit

kompakte und sehr reich verzweigte Sorte

Pflanzhilfen

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

bezaubernde Blüte und süßer Duft auch für kleine Bauerngärten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

violett bis hellrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

frischgrüner Austrieb im Frühjahr
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kümmerlicher Wuchs und Blüte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

kurze Trockenheit des Bodens wird vertragen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze
Unsere Empfehlung
30 - 40 cm3l-Container

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

15,60 € 18,99 €

SALE% bis 28.02.2023

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 122936
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
6,49 €
Ab 25:
4,89 €
-
+
Artikel Nr. 124822

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

- 17%
15,60 € 18,99 €
SALE%
bis 28.02.2023
-
+
Artikel Nr. 89861

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

- 11%
19,50 € 21,99 €
SALE%
bis 28.02.2023
-
+
Artikel Nr. 105725
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
32,99 €
Ab 5:
28,99 €
-
+
Artikel Nr. 149787

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

36,99 €
-
+
Artikel Nr. 95032

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

49,99 €
-
+
Artikel Nr. 189181
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

133,09 €
-
+
Artikel Nr. 189182
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

193,59 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105828

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

69,99 €
-
+
Artikel Nr. 212479
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

149,99 €
-
+
Artikel Nr. 210698
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

699,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 137452
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
164,99 €
Ab 5:
148,49 €
-
+
Artikel Nr. 176957
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

241,99 €
-
+
Sondergrößen! Ganz besondere Spezialformen einer Pflanze
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 199590
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

389,99 €
-
+
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber.
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 199589
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

43,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Hintergrundinformationen zum Zwergflieder Palibin

Der Zwergflieder meyeri Palibin ist nur eine der rund 25 Arten des Flieders (Syringa), der zu der Familie der Ölbaumgewächse zählt. Die wilden Arten des Flieders sind ursprünglich in Asien und in Südosteuropa beheimatet. In unseren Breiten begann sein Siegeszug, als ein kaiserlicher Gesandter aus Konstantinopel im Jahr 1560 die ersten Pflanzen an den Hof nach Wien brachte. Von dort breitete sich der Syringa in ganz Mitteleuropa aus und ist bis heute besonders aus ländlichen Bauerngärten nicht mehr wegzudenken. Schon Ende des 19. Jahrhunderts waren viele neue Züchtungen des Flieders entstanden, darunter auch Zwergarten. Unser Meyers Flieder jedoch ist eine natürliche Art, die 1912 das erste Mal erwähnt wurde, nachdem der amerikanische Botaniker Frank Nicholas Meyer sie in der nordchinesischen Provinz Liaoning entdeckt hatte. Aus diesem Grund wird der Meyers Flieder auch „Chinesischer Zwergflieder“ genannt. Des Weiteren ist er unter den Namen „Duftflieder“ oder „Kleinblättriger Flieder“ bekannt, Namen, die bereits auf seine typischen Merkmale hinweisen. Der botanische Name „Syringa“ für alle Fliederarten stammt noch aus dem 16. Jahrhundert, als auch der Pfeifenstrauch unter diesem Namen bekannt war. Dieser hatte seinen Namen vom griechischen „syrigx“, was „Pfeife“ bedeutet, da aus seinen Stängeln zu jener Zeit noch Blasinstrumente gefertigt wurden. Zu diesem Zweck diente der Flieder zwar in Europa nicht, jedoch wurden aus ihm Klistierspritzen für medizinische Einläufe gefertigt, daher womöglich ebenfalls die Klassifizierung als „Syringa“.
Heute dient der Flieder keinem anderen Zweck mehr, als dass er wie kein anderer Blühstrauch den Vollfrühling in unseren Gärten verkündet.

Ein Frühlingsbote auch für kleine Gärten

Mit seiner frühen Blütenfülle und seinem betörenden Duft symbolisiert der Flieder den Beginn des Frühlings und erfreut sich deswegen als Zierstrauch in hiesigen Gärten großer Beliebtheit. Dabei ist kein großer Platz für einen Großstrauch vonnöten: Dank seiner Zwergarten wie dem Meyers Flieder Palibin kann der Frühlingsbote auch in kleine Gärten gepflanzt werden, zumal sich dieser Zwergflieder als stadtklimaverträglich beweist. Dort kann er sogar als niedrige, platzsparende Sichtschutzhecke kultiviert werden. Sollte das Platzangebot noch geringer ausfallen, so lässt sich der Zwergflieder sogar in Kübeln auf Terrasse oder Balkon halten. Auch als Bonsai oder aber als Hochstamm lässt sich der Zwergflieder heranzüchten.
In der Blumensymbolik steht der Flieder übrigens für die beginnende Liebe oder aber für die Treue. So sind der Gründe genug, den Platz vor der Haustür mit diesem glücksbringenden Duftflieder zu verschönern.

Charakteristika, Pflanzung und Pflege

Der Zwergflieder Meyers Flieder Palibin ist anspruchslos und deswegen äußerst pflegeleicht. Er sollte im Frühjahr oder Herbst an einen sonnigen, windgeschützten Standort gepflanzt werden. Ein normaler, lehmiger bis sandiger Gartenboden ist ausreichend. Dieser sollte durchlässig, mäßig trocken bis feucht und schwach sauer bis schwach alkalisch, gerne sogar kalkhaltig sein.
Im ersten Pflanzjahr kann der Zwerg-Duftflieder häufiger gegossen werden, ansonsten sollte er nicht zu feucht gehalten werden. Im Gegenteil verträgt er sogar kürzere Trockenperioden gut. Für Langzeitdünger in Form von Hornspänen oder Kompost, die im Frühjahr oder Herbst in den Boden gearbeitet werden, ist der Meyers Flieder dankbar. Er lohnt es mit seinem kompakten, dicht verzweigten Wuchs. Als langsam wachsender Zwergstrauch hat er einen Jahreszuwachs von bis zu 20 Zentimetern und erreicht so insgesamt eine Größe von durchschnittlich 1,20 Metern. Zu seinen saftigen, dunkelgrünen ovalen Blättern gesellen sich im Frühjahr überraschend dunkel-purpurrote Knospen. Schon als Jungpflanze zeigt der Chinesische Zwergflieder dann ab Ende Mai bis in den Juli hinein seine hell lilafarbenen, betörend duftenden Blüten, welche in kurzen Rispen angeordnet sind. Lediglich nach einem Standortwechsel kann die Blühsaison in dem Jahr entfallen. Bei guten Witterungsverhältnissen und an einem windgeschützten Ort kann der Meyers Flieder Palibin aber sogar mit einer Nachblüte im Herbst bezaubern. Die Früchte des Zierstrauchs zeigen sich dagegen als unscheinbare braune Kapseln.
Der Zwergflieder muss nach der Blüte nicht zurückgeschnitten werden, auch, wenn er es durchaus verträgt. Auch im Winter zeigt er sich äußerst pflegeleicht, da er auch noch bei Minusgraden gut winterhart ist.
Insgesamt bietet der Zwergflieder Meyers Flieder Palibin so die Möglichkeit, sich den Frühling ohne großen Aufwand in jeden noch so kleinen Garten oder sogar auf den heimischen Balkon zu holen.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Syringa meyeri Palibin

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. August 2022
Pflanze
von: Kunde
Wunderschön
am 10. Juli 2022
Blüht schon wieder
von: Hobbygärtner
Qualität und Information zur Pflanze stimmt, sie blüht gerade wieder...duftet wunderbar. Versand haben alle Pflanzen sehr gut überstanden. War erst skeptisch, aber bin sehr zufrieden. Palibin macht sich gut und wächst wie beschrieben und erwartet
am 2. Juli 2022
Syringa meyeri Palibin
von: kratochvil
am 21. Juni 2022
Syringa meyeri Palibin
von: Tanja
Sehr schöne Pflanzen, sind gut angewachsen, mal sehen wie sie über den Winter kommen
am 12. Juni 2022
Zwergflieder
von: Zwergflieder
Sehr schöne Pflanzen, alles super! Danke

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39035: Zwergflieder

Sehr geehrter Herr Meister Meyer! Ich habe vor kurzem bei Ihnen 1x Zwergflieder bestellt Wahrscheinlich wird er heute zugestellt. Die Temperaturen sind ja noch sehr gemäßigt. Kann ich die Pflanze noch schnell einsetzen oder würden Sie empfehlen, damit bis zum Frühling zu warten? Herzlichen Dank für Ihre Antwort! Monika Mitterhöfer

Antwort: Moin, pflanzen Sie auf jeden Fall jetzt! Selbst bei den ersten Anzeichen von Frost werden die Pflanzenwurzeln im Boden besser geschützt sein, als im Kübel, also bitte einen Gießrand anlegen und darüber Laub, Stroh oder Tannengrün ausbreiten. An frostfreien Tagen wässern. Gruß Meyer


Frage Nr. 19060: Syringa meyeri Palibin

Guten Tag Herr Meyer, ich habe eine Frage zum Standort von Syringa meyeri Palibin. Ist ein sonniger Standort mit Mittagssonne idealer als ein Standort mit Nachmittagssonne? Ich habe mir zwei Zwergflieder bestellt. Vielen Dank für Ihre Antwort. Freundliche Grüsse Ulrike Helmschrott

Antwort: Guten Tag Frau Helmschrott, um länger was von der Blüte zu haben, ist der Standort in der Nachmittagssonne besser geeignet. Da sie zwei Pflanzen bestellt haben, ist da ein selbst Versuch natürlich die ideale Basis für Fachwissen. Meyer


Frage Nr. 39409: Pflanzen in der Nähe von Nadelgehölzen

Ich möchte gern in der unmittelbaren Umgebung von Nadelgehölzen (Kiefer, Blaufichte) etwas einpflanzen. Gern dekorativ, aber nicht so sehr wuchernd, da der Nachbar von unserer Seite noch an seine Hecke kommen muss zum Schneiden. Habe gelesen, dass sich u.a. Farne und auch Beetrosen eignen. Gibt es noch einen Tipp? Auf dem Foto betrifft es die Stelle links neben der Fichte. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Gläser

Antwort: Moin, Rosen eignen sich dann besonders gut, wenn der Standort mindestens 6 Stunden Sonne am Tag bekommt. Farne lieben eher schattige Bereiche. Ansonsten eignen sich für einen sonnigen Standort die Rote Sommerspiere, Zwergflieder und Fünffingerstrauch. An eher schattige Standorten wachsen gut die Lavendelheide (Pieris), Skimmia oder auch Strauchefeu. Gruß Meyer


Frage Nr. 39380: Neuschnitt

Hallo, ich habe meine Harlekins ( Baum und Sträucher), sowie die Flieder im Herbst zurück geschnitten. Jetzt ist das Wetter so warm und feucht, dass Alles schon wieder aus treibt. Lasse ich das so oder schneide ich im Frühjahr nochmals zurück? Vielen Dank, für ihre Hilfe Herzliche Grüße S. Lauer

Antwort: Moin, so ist es manchmal in der Natur. Sollte es wieder frieren, werden die Blätter wohl wieder erfrieren. Sie können dann aber aus anderen schlafenden Augen wieder austreiben. Ein weiterer Rückschritt ist nicht notwendig. Gruß Meyer


Frage Nr. 39359: Syringa vulgaris Sensation

Ich suche einen Flieder, der nicht wuchert. Wir mussten unsere Fliederbüsche wegen eines Neubaus entfernen, ich würde gerne wieder Flieder pflanzen, allerdings einen, der sich nicht so expansiv ausbreitet wie unsere alten Büsche. Welchen könnten sie alternativ empfehlen? Danke

Antwort: Moin, das ist eigentlich ganz einfach: Wählen Sie Edelflieder aus. Die sind nämlich vereedelt und zwar auf Unterlagen, die keine Ausläufer treiben. Geben Sie einfach 'Edelflieder' in die Suche ein und suchen Sie Ihre Lieblingsfarbe aus. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben