+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Hoher Heckenbambus

Fargesia robusta Campbell ( Gattung: Fargesia )


  • frosthart
  • winterhart bis -22°, immergrün, Blatt und Laub haben eine bläuliche Färbung an der Unterseite
  • Halme: Zebramuster
  • Standort sonnig bis schattig
  • horstig wachsend, keine Rhizomsperre erforderlich
  • vergleichsweise dicke Halme, früh austreibend und im Sommer ein 2. Mal, Zebra-Halme, keine Rhizomsperre nötig
  • Solitär, Sichtschutz, Hecke, Einzelpflanzung

Die Bambussorte Campbell ist ein recht hoch gewachsener Gartenbambus, der etwas Platz benötigt um seine volle Pracht zeigen zu können. Er dient perfekt als Sichtschutz. Fargesia Robusta Campell kann bis zu 6 Meter hoch werden und wächst aufrecht und kompakt. Die Sorte ist hervorragend geeignet für die Heckenpflanzung, da er sehr blickdicht, schnell wachsend und robust ist. Darüber hinaus bildet er keine Ausläufer, sondern schöne dichte Horste. Eine Rhizomsperre ist daher nicht notwendig. Fargesia Campbell bildet eher dickere Halme aus, die einen Durchmesser von 1 cm erreichen.

Die beliebte Bambusart bildet in hoher Wuchsgeschwindigkeit dichte, immergrüne Blätter aus. Diese sind nicht nur von hohem ästhetischem Wert, sondern vertragen auch starke Rückschnitte äußerst gut. An den Boden stellt Campbell wenig Anspruch. Solange der Untergrund etwas lockerer und eher durchlässig ist, wächst die Pflanze in der Sonne ebenso gut wie im Halbschatten. Die beliebte Bambussorte erzeugt mit ihren länglichen Blättern harmonische Hintergrundgeräusche im Wind; ein weiterer Grund, sich eine Bambushecke zuzulegen!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

straff aufrecht und sehr dicht, horstig

Wuchsbreite

80 bis 150 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,45 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Duft

Blattwerk

schmal und grün, länger, dunkelgrün mit bläulicher Färbung an der Unterseite

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün mit bläulicher Färbung an der Unterseite

Boden

normaler Gartenboden, humosreich, sandig, wasserdurchlässig, zur Verbesserung: Bambuserde

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2-3 pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

vergleichsweise dicke Halme, früh austreibend und im Sommer ein 2. Mal, Zebra-Halme, keine Rhizomsperre nötig
31396
Unsere Empfehlung
60 - 80 cm5l-Container

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1: 36,29 €

Ab 5: 32,66 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 128591

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
36,29 €
Ab 5:
32,66 €
-
+
Artikel Nr. 101355

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
43,99 €
Ab 5:
37,39 €
-
+
Artikel Nr. 91359

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
64,99 €
Ab 5:
58,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 112354
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

133,09 €
-
+
Artikel Nr. 121394
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

229,89 €
-
+
Artikel Nr. 102125
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

249,99 €
-
+
Artikel Nr. 194229
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

399,99 €
-
+
Artikel Nr. 132407

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

799,99 €
-
+
Artikel Nr. 154135
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
999,99 €
-
+

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

keine Rhizomsperre nötig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Besondere Laubfärbung

Blaue und blaugraue bis silbriggraue

Besondere Laubfärbung

bläuliche Färbung an der Unterseite
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Hecken

check

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fargesia robusta Campbell

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. August 2022
Fargesia robusta Campbell
von: Pflanzmich-Fan
Schon oft Wäre aller Art bei Pflanzmich bestellt. Immer Topp, immer frisch, gute Aufzucht, perfekt gepflegt, entspricht immer der Beschreibung, geben sich sehr viel Mühe in puncto Beschreibung, Preiskalkulation, Pflanz- und Pflegehinweise bis zur Verpackung. Es bleiben keine Wünsche offen. Nachahmenswert für bestimmte andere Versandhändler auf dem Gebiet. Pflanzmich ist und bleibt vorbildlich. 5 ***** sind hier gerechtfertigt. Probier es aus und bestell. Du wirst zufrieden sein! ????????????????
am 27. Juni 2022
Fargesia robusta Campbell
von: Kunde
am 27. Mai 2022
Außergewöhnlich
von: FH
Der schöne Bambus kam an, eingepflanzt und jetzt schießt er schon gerade in die Höhe.Die Pflanzen wurden umgehend geliefert, waren gut verpackt und wachsen und wachsen! Gebe eine klare Kaufempfehlung!!!
am 21. Mai 2022
Fargesia robusta Campbell
von: Kunde
am 30. Oktober 2021
Fargesia robusta Campbell
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35287: Hoher sichtschutz

Wir suchen für Sichtschutz hohe Gräser o.ä die 2-3 m hoch werden:) lg

Antwort: Moin, diese Höhe schaffen aufgrund der Statik der Halme nur Pampasgras und einige Sorten von Chinaschilf, aber auch diese wachsen nie ganz blickdicht und benötigen einen Rückschnitt im Frühjahr und treiben dann erst spät aus. Der Sichtschutz ist also begrenzt. Als Alternative ist Bambus geeignet, wie der nicht ausläufertreibende, winterharte und immergrüne Schirmbambus. Und der ist letztendlich auch nur ein Gras. Gruß Meyer


Frage Nr. 38577: Notschnitt bei Maulbeere?

Lieber Meister, auf meinem Grundstück steht ein 20m hoher Baum, den es leider 'erwischt' hat, er wird die Tage gefällt. In relativer Nähe 3m, noch unter der Krone, steht ein max 2m hoher Mojo Berry Maulbeerbusch von Ihnen, 2 Jahre am Standort. Das Risiko, dass er durch herabfallende Äste beim Fällen kaputt geht ist recht groß. Soll ich ihn temporär umsetzen (wie viel dann schneiden?), soll ich ihn als Vorsichtsmaßnahme stark schneiden, damit er kompakt ist oder einfach schauen, was passiert und dann hoffentlich retten? Danke!

Antwort: Moin, erfahrungsgemäß kümmert sich eine vernünftige Baumpflegekolonne um die Rettung von nahestehenden Pflanzen. Vor Ort läßt es sich besser entscheiden, welche Maßnahmen nötig sind und wie gewaltig der Eingriff am zu fällenden Baum ist. Gruß Meyer



Frage Nr. 38541: Bambus/ Chinesischer Garten

Guten Tag, ich möchte für meinen Kunden einen chinesischen Garten anlegen. Wir haben uns bereits auf Fächerahorn und Bambus für die Pflanzringe geeinigt. Meine Frage ist, welchen Bambus nehme ich am besten für die Pflanzringe? Ich suche daher eher einen etwas kleinwüchsigeren bzw. buschigerem Bambus. Anbei sende ich noch ein Foto von der Situation. Falls Sie noch Ideen haben bezüglich weiteren Pflanzen, nehme ich natürlich gerne jeden Tipp und Rat auf. Vielen Dank und beste Grüße Dennis Podratz

Antwort: Moin, zunächst einmal möchte ich meinen höchsten Respekt ausdrücken vor allen Baumpflegern. Das ist ein interessantes und anspruchsvolles Fachgebiet. Gleich danach möchte ich meine Bedenken anmelden, denn die Statik des Bauwerkes halte ich für zweifelhaft. Der flachwurzelnde Bambus ist durchaus in der Lage die U- Steine von der Stelle zu bewegen, selbst wenn das Haftmittel Beton hier eingesetzt wurde hält diese Terrassierung nicht ewig und kann dann durchaus zu einer Gefahrenquelle werden. Phyllostachys sollten wir an dieser Stelle ganz ausschließen, der niedrigste Vertreter der asiatischen Gräser wäre Bambus Luca, der ist dann als Einfassung einsetzbar. Fargesia murielae in allen Sorten wächst nur horstig, aber gerne auch zwischen 50- 80cm breit, der Wurzelbereich entsprechend. Gruß Meyer



Frage Nr. 38156: Hecke mit Windschutz

Moin Herr Meister, auf unserer Terrasse ist es oft sehr windig. Daher wollen wir eine geeignete Hecke anpflanzen. Wir haben eine große Fläche (Wiese, Bauernhof). Welche Hecken schützen am besten vor Wind, wachsen hoch genug, sind bienenfreundlich, ungiftig und am besten auch dauergrün? Kann man mehrere Sorten kombinieren, damit es etwas abwechslungsreicher aussieht? Wir würden auch versetzt pflanzen. Danke schon mal für Ihren Rat! Beste Grüße

Antwort: Moin, die meisten immergrünen Heckenpflanzen sind giftig (Zypressen, Schneeball, Kirschlorbeer). Man kann aber z.B. auch mit Fargesia-Bambus (z.B. Sorte Jumbo) eine windresistente Hecke pflanzen. Für Bienen allerdings wenig nützlich. Lediglich die Bambusrohre eignen sich, um ein Insektenhotel zu basteln. Leider lässt sich nicht immer alles zusammen kombinieren. Gruß Meyer


Frage Nr. 38003: Blattveränderung

Was ist das für eine Krankheit auf einer zitruspflanze? Danke für eine Antwort

Antwort: Moin, eine Ferndiagnose ist immer schwierig, aber es sieht für mich nicht nach einer Krankheit aus. Ich tippe eher auf eine Empfindlichkeitsreaktion der Pflanze auf ein Spritzmittel oder einer anderen Flüssigkeit, die auf die Blätter kam. In Verbindung mit sehr hoher Lichteinstrahlung können sich solche Flecken bilden. Bitte beobachten Sie die Pflanze, breiten sich die Flecken weiter aus, melden Sie sich gerne erneut bei uns. Gruß, Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben