+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Wintergrüne Ölweide

Elaeagnus ebbingei


  • Äußerst frosthart
  • bienenweide, Ziergehölz, bietet als immergrünes Ziergehölz hervorragenden Sichtschutz
  • robust gegen Hitze und Trockenheit
  • Standort halbschattig
  • blüht von Oktober bis November
  • immergrün
  • fühlt sich an einem windgeschützen Standort am wohlsten
  • freiwachsende Hecke, Solitärpflanze, Kübel

Die Wintergrüne Ölweide (Elaeagnus ebbingei)ist eine immergrüne Gartenpflanze von subtiler Schönheit und edlem Duft. Nicht für den ganz großen Auftritt geeignet, aber bei erfahrenen und anspruchsvollen Gartenfreunden unter den Top-Ten der Duftpflanzen. Vollkommen zu Recht, denn wer genau hinschaut, entdeckt von September bis November creme- bis reinweiße Blütenglocken, veredelt mit goldfarbenen Punkten, die betörend süß duften. Aus diesen Blüten entwickeln sich ebenso dekorative orangefarbene Beeren. Werden sie in der chinesischen Kultur als Heil-und Nahrungsmittel auch hoch geschäzt, haben sie hier nur Zierwert. Die wintergrüne Ölweide hat während des Austriebs mit weißem und goldbraunem Flaum überzogene Blätter, die das Tageslicht mal silbern, mal golden schimmern lässt. Später reicht die Färbung von matt-gelb bis glänzend grün. So kostbar Aussehen und Duft, so robust der Wuchs und so vielseitig die Einsatzmöglichkeiten. Die Wintergrüne Ölweide wächst zügig und dicht verzweigt sowohl in die Breite als auch in die Höhe, und zwar 300 cm. Diese Wuchseigenschaften prädestinieren sie gerade zu als Heckenpflanze. Zurückgeschnitten wächst die Wintergrüne Ölweide als kleiner Baum mit runder bzw. ovaler Krone. Ideal als Solitärpflanze im Garten, im großen Pflanzgefäß, aber auch als Gruppenpflanzung und kleine Hecke in großen Balkonkästen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

straff aufrecht, breitbuschig im Alter

Wuchsbreite

180 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,40 bis 3,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,25 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

ceme- bis reinweiß

Duft

Duftnote

süßlich

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

behaarte silbrige Beeren

Fruchtfarbe

rot

Blattwerk

glänzend, elliptisch, immergrün

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün

Boden

alle kultivierten Böden, bevorzugt magere Substrate

Wurzeln

flachwurzelnd

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Besonderheit

fühlt sich an einem windgeschützen Standort am wohlsten
28630
Unsere Empfehlung
20 - 40 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

11,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 131132
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

11,99 €
-
+
Artikel Nr. 155670
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
29,99 €
-
+
Artikel Nr. 94748
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
42,99 €
-
+
Artikel Nr. 182538
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
72,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 136548
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
120,99 €
-
+
Artikel Nr. 182539
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

157,99 €
-
+
Artikel Nr. 119886
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

219,99 €
-
+
Artikel Nr. 129860
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 212139
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

299,99 €
-
+
Artikel Nr. 198809
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

819,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Halbsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

silbrig-braunrot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

kleine Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh, verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Besondere Laubfärbung

Weiß- oder graufilzige Belaubung

Besondere Laubfärbung

Unterseite
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefwüchsig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

weite Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Elaeagnus ebbingei

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Mai 2022
Elaeagnus ebbingei
von: Kunde
Die Pflanzen haben den Reisestress so glaube ich gut überstanden. Danke für die sehr gute Abwicklung des Auftrages.
am 31. Mai 2022
Elaeagnus ebbingei
von: Kunde
Danke für den perfekten Service. 1 Pflanze mußte nachgeliefert werden. Auch das hat super geklappt. Den Pflanzen geht es sehr gut.
am 19. Dezember 2021
Elaeagnus ebbingei
von: Kunde
Pflanze kam pünktlich und in guter Qualität - sollte im kommenden Jahr gut austreiben und anwachsen.
am 5. Oktober 2021
Elaeagnus ebbingei
von: Kunde
Klein aber gesund gekauft und gleich gut angewachsen. Ich freue mich auf die Entwicklung der Hecke.
am 2. Juni 2021
Elaeagnus ebbingei
von: Krokus
Schönes Exemplar. Macht sich gut an dem für sie vorgesehenen Platz in einem Rosenbeet. Schnell angegangen, schon nach kurzer Zeit sind an allen Astenden kleine silberfarbene Jungblättchen zu sehen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37588: Gelbe Blätter an neuen Pflanzen

Hallo Herr Meyer, am 27.5. wurden bei uns 4 Ölweiden (Elaeagnus ebbingei Compacta) und ein Schneeball (Viburnum Tinus Eve Price) gepflanzt. Seit etwa zwei Wochen bekommen alle Pflanzen viele gelbe Blätter, die dann auch abfallen. Woran kann das liegen? Gegossen wurde zu Beginn alle zwei Tage, bei sehr hohen Temperaturen täglich. Die Erde war im oberen Bereich vor dem Gießen jeweils trocken. Wir haben allerdings einen lehmigen Boden.

Antwort: Moin, wir hatten ja schon vor Juni verhältnismässig hohe Temperaturen und wenig Regen. Bei einer Neupflanzung unter diesen Bedingungen ist tägliches Gießen in den ersten 2- 4 Wochen Pflicht. Der Tröpfelschlauch kann da langfristig nur unterstützen, das durchdringende Gießen zum Einschlämmen der Wurzeln kann diese Bewässerungsart nicht leisten. Bitte legen Sie um den Wurzelbereich der Pflanzen einen Gießrand an. Ein wenig Laub wird dann jetzt fallen, aber das hört von alleine auf. Gruß Meyer


Frage Nr. 37032: Sichtschutz

Guten Morgen. Wir sind auf auf der Suche nach einem Sichtschutz für unsere Terrasse. Mit unserem Bambus sind wir das zweite Mal nicht glücklich geworden. Der Stellplatz ist im Halbschatten und etwas zügig. Der Sichtschutz muss im Topf verbleiben. Vielen Dank.

Antwort: Moin, Halbschatten und Wind sind eine nicht ganz optimale Mischung für einen Standort. Die Wintergrüne Ölweide könnte daher für Sie interessant sein, die verträgt auch das Küstenklima mit der schnellen Luft gut. Falls der Bambus es nicht überlebt hat könnte es allerdings vor allem an der Bewässerung oder dem Winterschutz gelegen haben. Beides benötigt auch die Ölweide. Gruß Meyer


Frage Nr. 36804: Winschutz

Hallo, wir haben ein Hochbeet neben unserer Terrasse angelegt. Neben dem Kräuteranbau soll das Beet auch dem Windschutz dienen. Welche schmalen, ca. 1,5 m hohe Pflanzen könnten hier gedeihen? Lieben Dank!

Antwort: Moin, eigentlich werden Hochbeete als rückenschonende Gemüsegärten oder für Gartenkräuter genutzt. Die parallele Pflanzung von Gehölzen können da langfristig Probleme auslösen, vor allem weil das Hochbeet auch mal geleert und wieder befüllt werden muss. Der Wurzelraum könnte sehr schnell durch größere Pflanzen belegt werden. Mögliche Pflanzen für einen Windschutz wären Ölweide, Eibe oder Liguster, allerdings sollten dann Gehölze und Wurzeln regelmäßig eingekürzt werden, bevor sie das Beet für sich einnehmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36658: Nachpflanzen nach Fichten

Sehr geehrtes Team von Pflanzmich.de, leider haben uns Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer unsere ganze Reihe (entlang der Grenze zum Nachbargrundstück) über 10 m hohe Blaufichten gekostet, die nach und nach eingegangen oder gekippt sind. Damit ist nicht nur ein ganzes Stück Lebensraum für viele Vögle in unserem Garten weg, sondern auch unser ganzer Sichtschutz. Es muss also wieder angepflanzt werden. Nun meine Frage, was können Sie uns für diesen Standort empfehlen. Es standen dort jetzt über Jahrzehnte Fichten. Dadurch ist der Boden vermutlich im sauren Bereich? Es sollte etwas, wenn möglich, immergrünes - Kleinbaum oder Großstrauch- sein, was mit dem Boden und auch mit unserer immer größer werdenden Trockenheit hier zurechtkommt. Wenn es nicht all zu langsam wachsen würde, wäre das natürlich auch noch von Vorteil. Größe so mind. 3 - 5 m. Sichtschutz heißt in dem Fall für unser Wohnzimmer, Hochparterre. Können Sie uns da etwas vorschlagen, was in Frage käme? Ein Foto, da noch mit den Bäumen (man sieht die vom Sturm gekippte Fichte noch dazwischen liegen), sende ich mit. Ganz rechts in der Reihe steht ein Perlmuttstrauch, der bleibt im Bestand, und ziemlich weit links steht eine kleine Krüppelkiefer, die ist auch noch da. Dazwischen sind noch ein paar, aufgrund des Lichtmangels durch die Fichten, recht spärliche Thujen oder sowas in der Art. Genau kann ich die nicht bezeichnen. Ich denke, dass diese sich evtl. jetzt etwas bestocken, wenn sie mehr Licht bekommen. Und ein paar Mahonien haben sich auch angesiedelt, aber die bleiben ja recht klein, sind also kein Sichtschutz. Ich bin auf Ihre Antwort gespannt. Viele Grüße aus der Goldenen Aue sendet Sylvia Kaczmarek

Antwort: Moin, dort wo Nadelbäume lange standen ist der Boden durch die rieselnden Nadeln tatsächlich sauer und das auf lange Zeit. Sie können natürlich die oberste Bodenschicht austauschen und zusätzlich kalken, aber so schnell wird sich das Bodenklima nicht verändern. Auf dem zweiten Bild ganz links, ist das eine Kiefer? Die sieht ja wirklich toll aus und gibt dem ganzen einen asiatischen Anstrich. Daher würde ich die Lücken auf jeden Fall mit einem Japanischen Blumen- Hartriegel ergänzen, der ist zwar nicht immergrün, kann aber ein bißchen Farbe in den Sichtschutz hineinbringen. Ein Wacholder würde auf jeden Fall mit den Standortverhältnissen klarkommen, aber auch ein großwerdender Rhododendron (wächst leider etwas langsam) wäre da durchaus denkbar. Nicht nur in Küstennähe lässt sich die immergrüne Ölweide nutzen, auch sie ist immergrün und verträgt die Trockenheit. Pflanzen Sie ruhig zweireihig, dann lassen sich auch Kombinationen nutzen. Ein Judasbaum hinter einem Rhododendron z.B. oder ein Blumen- Hartriegel mit einer Kamelie davor. Es muss ja nicht nur eine grüne Wand sein als Sichtschutz, denn Ihre Rabatte sieht ja doch sehr lebendig und spannend aus, muss nur noch ergänzt werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 35278: immergrüner Sichtschutz Sandboden

Sehr geehrter Herr Meyer, welche Pflanze wächst gut auf der Nordseeinsel Baltrum im reinen Sandboden - viel Wind. Glanzmispel? Mit freundlichen Grüßen H. Quitmann.

Antwort: Moin, denkbare Gehölze sind Sanddorn, Ölweide und Weißdorn. Die Glanzmispel ist auch windtauglich, benötigt aber viel Humus, daher wäre der Boden zu verbessern. Das zuverlässigste ist aber immernoch die Waldkiefer in allen Sorten. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben