+++ Tree for Free +++ dieses Jahr gibts den Tannenbaum geschenkt! +++ close

Quitte Cido® Nordische Zitrone

Chaenomeles japonica Cido ®


  • frosthart
  • Nordische Zitrone. Fast dornenlos, orange-gelbe Früchte, hoher Vitamin C-Gehalt,
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • insektenfreundlich, winterhart, kaum bis keine Triebdornen
  • die Früchte lassen sich zu Saft, Konfitüre und anderem verarbeiten, geschützte Sorte, Erntezeit von August bis Oktober
  • Nutz- und Zierpflanze, Einzel- und Gruppenstellung

Die Quittenart Chaenomeles Cido trägt essbare Füchte mit hohem Vitamin-C-Gehalt, welche in der Zeit von September bis Oktober geerntet werden können. Sie lassen sich beispielsweise zu leckerem Saft, Konfitüre und Kompott verarbeiten. Besonders hübsch sind die großen, orangeroten Blüten und dass die Pflanze fast keine Dornen hat. Eine absolut kostbare Wildobst Sorte.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitbuschig

Wuchsbreite

70 bis 130 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

orangerot

Blütenbeschreibung

einfach

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab September

Fruchtschmuck

check

Früchte

gelbe bis orangefarbene Früchte, essbar, mit hohem Vitamin-C Gehalt

Fruchtfarbe

gelb

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

säuerlich

Laub

Blattwerk

eiförmig, ledrig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

alle guten Gartenböden, auch lehmige oder kalkhaltige, keine Staunässe

Wurzeln

flachwurzelnd

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1-2 Pflanzen pro m²

Besonderheit

die Früchte lassen sich zu Saft, Konfitüre und anderem verarbeiten, geschützte Sorte, Erntezeit von August bis Oktober
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

16,14 € 18,99 €

SALE% bis 11.12.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97665
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 21.12.2022

4,99 €
-
+
Artikel Nr. 96220

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 89660

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

- 15%
16,14 € 18,99 €
SALE%
bis 11.12.2022
-
+
Artikel Nr. 130697

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

24,99 €
-
+
Artikel Nr. 137345
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
42,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Solitärstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Solitärstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig bis halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig bis sonnig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

in einem Beet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung intensiv

check

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

kaum bis keine Triebdornen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

gelb

Geschmack, Essbarkeit

essbar, sehr aromatisch

Interessante Fruchtformen

von kleiner Beere über Apfel, Birne und einfach Krumm

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sehr schönes Laub, meist glänzend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Dorf- und Hofbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 48 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Chaenomeles japonica Cido ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. Oktober 2022
Chaenomeles japonica Cido ®
von: Kunde
am 17. September 2022
Chaenomeles japonica Cido ®
von: Kunde
Top Zustand. Perfekter Service.
am 27. Mai 2022
Chaenomeles japonica Cido ®
von: Kunde
Lieferung war in Ordnung. Pflanze ist angewachsen und trägt auch im ersten Jahr Früchte.
am 26. November 2021
Chaenomeles japonica Cido ®
von: Kunde
Bis jetzt ist ok mal sehen was nächste Jahr wird
am 10. September 2021
Chaenomeles japonica Cido ®
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 23589: Zierquitte "cido" = nordische Zitrone

Wir wolle eine Cido, dien etwa 2,50 bis 3,00 hoch wird und eine gute Ernte verspricht. Wir finden aber njhur kleinwüchsige Varianten der Cido im Angebot

Antwort: Ich habe den entsprechenden Artikel hier mal hinterlegt. Die Wuchshöhe beträgt bei dieser Sorte ja "nur" max 150cm


Frage Nr. 39212: Zitrusbäumchen

Hallo, 2 meiner Zitrusbäumchen leiden wohl in den letzten Wochen extrem und zunehmend (vermutlich, seit sie im Winterquertier sind). Sie verlieren immer mehr und immer schneller die Blätter, einige Ästchen sind schon blattfrei. Die Blätter, die noch an den Bäumchen sind, sehen farblich völlig ungleichmäßig aus, eine Ansammlung von winzigen ganz hellen und etwas dunkleren grünen Punkten. Was könnte das sein? Wie kann ich meinen Bäumchen helfen? Danke im Voraus. Grüße Ingrid

Antwort: Moin, die mediterranen Zitronenbäumchen haben es in unserer Gegend leider sehr schwer in der Winterzeit. Das Abwerfen der Blätter wird vermutlich eine Reaktion auf ein Standortproblem sein, was sehr häufig vorkommt. Am besten stehen Zitronenbäume im Winter hell, bei ca. 5° - 15° C. Stehen sie im Wohnraum wärmer, sollten sie auch unbedingt am Fenster bei möglichst viel Licht stehen. Zudem vertragen sie die trockene Heizungsluft nicht gut. Bestenfalls stehen sie nicht in der Nähe der Heizung. Bei einer Fußbodenheizung, stellt man die Pflanze am besten auf einen Hocker o. Ä., damit es etwas Abstand zur Wärmequelle gibt. Auf den Fotos sehe ich noch gesprenkelte Blätter, das sieht mir nach einem Befall von Spinnmilben aus. Die fühlen sich in trockenen und warmen Wohnräumen auch sehr wohl. Ich empfehle Ihnen das anwendungsfertige Spray 'Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF' von Solabiol (auch in unserem Shop erhältlich) anzuwenden. Besprühen Sie dabei möglichst alle Blattunterseiten und verzichten in den nächsten Monaten auf die Ernte einer Zitrone, sollte eine vorhanden sein. Bei guter Pflege erholen sich die Zitronenbäume meist im Sommer wieder, wenn sich die Standortbedingungen verbessern. Viel Erfolg mit der Liebhaberpflanze, Gruß Meyer!


Frage Nr. 38948: Clapps Liebling doppelt veredelt?

Hallo letzte Woche ist meine bestellte Pyrus communis Clapps Liebling gekommen. Mich würde interessieren warum und mit welcher Unterkage diese offenbar zweimal (unten kurz über der Wurzel und oben direkt unter dem Kronenansatz) veredelt wurde.

Antwort: Moin, eine doppelte Veredlung macht keinen Sinn und wird nicht durchgeführt, in Wurzelnähe kann sich höchstens eine Verwachsung gebildet haben. Clapps Liebling wird als Hochstamm auf einen Birnensämling veredelt, als Busch auf Quitte A. Gruß Meyer



Frage Nr. 38773: Zitronenbäumchen

Hallo Gartenmeister, wir haben ein Zitronenbäumchen gekauft und es steht auf der Terrasse. Gut belüftet und umgetopft. Jetzt fängt es an gelbe Blätter zu bekommen. Ist es dem Bäumchen schon zu kalt nachts ?? Zum Überwintern stellen wir es am Besten wohin?? Hoffe auf eine gute Nachricht. Mit freundlichen Grüßen J. Hammerstein

Antwort: Moin, im Steckbrief der Zitrone gibt es ein tolles Video von meiner Kollegin Meisterin Ruth. Da werden Sie alle nötigen Informationen erhalten. ( https://youtu.be/iO3k_eoQYmM ) Gruß Meyer



Frage Nr. 38734: Neuen Baum pflanzen

Guten Tag Herr Meyer, wir haben einen sehr alten Kirschbaum, ca.70 Jahre alt und sehr Krank. Wir möchten gern einen neuen Baum dorthin pflanzen. Wir haben gehört, dass man an der gleichen Stelle keinen Obstbaum pflanzen soll, Erdmüdigkeit. Wir möchten gern einen Baum für die Vögel und auch für uns mit interresanten Blattschmuck im Herbst. Man hat uns bisher einen Amberbaum empfohlen. Haben Sie vielleicht eine andere Idee? Wir können uns auch gern treffen, denn wir wohnen in Krupunder. Auf Ihre Antwort bin ich gespannt! Mit freundlichen Grüßen Hans Friemann

Antwort: Moin, das mit der Erdmüdigkeit stimmt, das lässt sich aber relativieren. Nach dem Steinobst können Sie z.B. sehr gut auf Kernobst wechseln, also Apfel, Birne, Quitte oder Eberesche. Und dann bitte an die Befruchtung denken und die eigene Bepflanzung an das anpassen, was beim Nachbarn steht. Man kann sich über den Gartenzaun sicher mal anschauen, ob dort nicht schon eine mögliche Befruchtersorte steht. Und dann kräftig den Boden mit Pflanzerde anreichern und ein bisschen Bodenaktivator dazumischen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben