+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Lebensbaum Teddy

Thuja occidentalis Teddy ( Gattung: Thuja )



  • besonders frosthart
  • Kugelrunder Zwerg-Lebensbaum
  • besonders weiche Nadeln
  • Standort sonnig bis licht halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • robust, pflegeleicht, winterhart, schnittverträglich
  • sehr vielseitig dekorativ und absolut genügsam
  • Kleingärten, Vorgarten, Steingarten, Heidebeet, Japangarten, Pflanzgefäße, Grabbepflanzung, Kübel

Kugelrund und klein: Der Kuschel-Lebensbaum 'Teddy', botanisch Thuja occidentalis, ist so süß und weich wie ein Teddy! Der Lebensbaum, dessen ursprüngliche Heimat in Nordamerika rund um die Großen Seen liegt, stellt ein unentbehrliches Ziergehölz in Europa dar. Die außergewöhnliche Züchtung 'Teddy' ist mit den maximal nur rund 50 Zentimetern Höhe eine sehr kleine Thuja, die für jedes Platzangebot geeignet ist! Besonders gut zur Geltung kommt sie bereits einzeln, aber auch in Gruppen gepflanzt im Steingarten, im Heide- oder Japangarten stellt sie eine wundervolle Bereicherung für ein harmonisches Gesamtbild dar. Auch dem Kleingarten, Vorgarten oder sogar dem Pflanzgefäß schenkt dieser Zwerg-Lebensbaum Form und frische Farbe. Und wirkt dabei stets besonders niedlich! Seine immergrünen, weichen Nadeln zaubern auch im Winter Akzente an jeden Standort. Beim Schnitt verströmen sie zudem ein verlockend würziges Aroma. 'Teddy' ist pflegeleicht, robust und ausgesprochen winterhart.

Der Kuschel-Lebensbaum 'Teddy' stellt kaum Ansprüche. Zum Gedeihen bevorzugt er einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit frischem, nährstoffreichem Boden, ist aber generell sehr anpassungsfähig. Staunässe sollte vermieden werden.
Bitte beachten Sie, dass die Pflanze oder Teile der Pflanze giftig sind!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kugelrund, kompakt, klein

Wuchsbreite

35 bis 45 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,50 m

Zuwachs

0,02 bis 0,05 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

unscheinbar

Früchte

kleine Zapfen, braun

Blattwerk

weiche Nadeln, aromatisch duftend, immergrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

blaugrün

Boden

mäßig trocken-leicht feucht, schwach sauer-alkalisch, nährstoffreich, sandig-lehmig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro m²

Familie

Zypressengewächse (Cupressaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Koniferendünger

Besonderheit

sehr vielseitig dekorativ und absolut genügsam
25980
Unsere Empfehlung
20 - 25 cm2l- oder 3l-Container

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

8,99 € 9,99 €

SALE% bis 16.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 98288
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

4,22 €
-
+
Artikel Nr. 89909

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

- 10%
8,99 € 9,99 €
SALE%
bis 16.10.2022
-
+
Artikel Nr. 102659

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

13,99 €
-
+

Dachbegrünung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Holz, Zapfen, Zweigspitzen

Geschmack

ölig- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Thuja occidentalis Teddy

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. März 2022
Klein und hübsch
von: Kunde
Alle Teddys kam in einem sehr guten Zustand an. Sie sind sehr klein und haben noch Entfaltungsmöglichkeiten
am 15. August 2021
Thuja occidentalis Teddy
von: Kunde
am 7. Juli 2021
Thuja occidentalis Teddy
von: Kunde
am 25. Juni 2021
Niedliches Teddybäumchen
von: Daphne
Alles bestens! Danke
am 21. Juni 2021
Thuja occidentalis Teddy
von: Kunde
pflanzen gut angekommen, gut angewachsen, 3 leuchtend frischgrüne kugeln im steingarten, gefällt allen sehr gut

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38645: Thuja

Hallo, ich hatte bei euch vor einiger Zeit Thujas gekauft. Bisher sind sie gut gewachsen. Dieses Jahr im Frühjahr habe ich gedüngt, Wasser haben sie diesen Sommer wegen der Trockenheit auch reichlich bekommen.Seitdem die Trockenheit vorbei ist und es bei uns in den letzten Wochen reichlich geregnet hat musste ich feststellen das die Thujas von innen heraus braun werden (siehe Foto's). Was kann das sein bzw. was kann ich unternehmen ? Mit freundlichen Grüßen R.Gäbler

Antwort: Moin, die Thuja scheint von innen heraus die Blätter/Triebe abzuwerfen. Dies deutet auf einen Mangel hin. Das kann neben dem Wassermangel und Nährstoffmangel auch beispielsweise an einer einseitigen Düngung (Bittersalz) liegen. Neben Trockenheit verträgt die Thuja auch Staunässe nicht. Aber es gibt auch einige Pilzkrankheiten oder Schädlinge, die möglicherweise auch zusätzlich die Thuja schwächen. Untersuchen Sie die abgestorbenen Astpartien nach Auffälligkeiten, wie beispielsweise kleine schwarze Sporenlager oder Bohrlöcher von Schädlingen. Schicken Sie gerne Detailaufnahmen der betroffenen Äste an gaertner@pflanzmich.de. Meine Kollegen sehen sich das dann etwas genauer an. Gruß, Meyer


Frage Nr. 38639: Thuja Smaragd

Hallo Herr Mayer, ich habe immer wieder Probleme, dass mir Thuja-Smaragd ganz oder teilweise dürr werden. Ich habe diesen Sommer die Pflanzen reichlich gegossen. Düngung war ein Volldünger. Kann es an der Düngung liegen oder gibt es einen Schädling? mfg Manfred

Antwort: Moin, solche Schäden an der Thuja entstehen meist nach lang anhaltendenden Trockenzeiten. Aber auch Staunässe verträgt die Thuja nicht. Meist ist es also ein Bewässerungsproblem. Aber es gibt auch einige Pilzkrankheiten oder Schädlinge, die solch vereinzeltes Aststerben hervor rufen können. Untersuchen Sie die abgestorbenen Astpartien nach Auffälligkeiten, wie beispielsweise kleine schwarze Sporenlager oder Bohrlöcher von Schädlingen. Schicken Sie gerne Detailaufnahmen der betroffenen Äste an gaertner@pflanzmich.de. Meine Kollegen sehen sich das dann etwas genauer an.


Frage Nr. 38567: Thuja Hecke

Hallo Herr Mayer,ich habe auf der Grundstücksgrenze eine mehrjährige Thuja Hecke die verkümmert aussieht.Auf dem Nachbar Grundstück stehen sehr alte große Kiefern,könnte es an den Kiefern liegen. mfG Fam. Fritzsche

Antwort: Moin, es kann natürlich an den Kiefer liegen, aber generell doch eher an fehlendem Schnitt und mangelhafter Nährstoffzufuhr und wahrscheinlich Trockenheit. Wässern und düngen kann die Situation also grundlegend ändern, ohne das die schönen alten Kiefern zu Streitigkeiten führen. Eine gute Versorgung hält übrigens auch Schädlinge und Krankheiten fern. Rückschnitte bei Thuja auch niemals bis ins alte Holz durchführen, denn dann grünt es nicht nach. Gruß Meyer



Frage Nr. 38550: Immer grünes am Wald-Hanggrundstück

Hallo, wir brauchen immergrüne schnell hochwachsende(10m) Bäume am Hanggrundstück, wo einige Laubbäume(Bergkirsch, Ahorn, Eiche) wachsen. Da ist Halbschattig bis schattig. Ich habe Grüner Riesen-Lebensbaum gedacht, aber was würden Sie empfehlen?

Antwort: Moin, Mammutbäume der Gattung Metasequoia sind immergrün und wachsen schnell, aber Thuja geht natürlich auch. Gruß Meyer



Frage Nr. 38524: Zwergiger Kugellebensbaum

Verehrter Meister, wir haben etliche dieser Pflanzen in unterschiedlichen Größen bei Ihnen gekauft.Sie stehen in Balkonkästen. Obwohl sie regelmäßig ausreichend gegossen werden, verdörren einige davon von innen/oben heraus(nicht erst seit diesem trockenen heißen Sommer!). Kann der Grund Fußnässe sein? Im voraus Dank für Ihren Rat und freundliche Grüße H. Fickel

Antwort: Moin, auch ein Zwergiger Thuja wird sich in einem (durchschnittlichen?) Balkonkasten nicht endlos lange wohlfühlen. Die Wurzeln des Flachwurzlers können sich nicht frei entfalten und die Pflanze wird den Standort als problematisch wahrnehmen. Balkonkästen sind für gewöhnlich entweder zu nass, oder zu trocken, selten gleichbleibend feucht. Das Hin- und Her zwischen den Extremen stresst dann noch zusätzlich. Es liegt nicht an der Pflege, sondern am Standort. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben