foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Scheinzypresse Grün-Weiß

Chamaecyparis lawsoniana White Spot

Die Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana \"White Spot\") ist eine locker verzweigte, bis maximal 5 m hohe Säulenform mit abstehenden, dünnen Ästen und leicht überhängenden Zweigspitzen. Ein Teil der Blätter ist weiß oder weiß marmoriert, der rahmweiße Austrieb vergrünt erst im Sommer.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Einzelstellung in Gärten und Parkanlagen, Sichtschutz

Steckbrief

Blattwerk

schuppenförmig, dicht anliegend, im Austrieb rahmweiße Spitzen, im Sommer vergrünend

Wuchsform

schmale, dicht verzweigte Säulenform mit straff aufrechten Ästen, zierlichen Zweigen und leicht überhängenden Triebspitzen

Besonderheit

im Austrieb dekorativer Augenfang, Zapfen, winterhart, pflegeleicht, Pflanze ist giftig

Blütenfarbe

rötlich-braun

Laubfarbe

grün, weiß

Boden

normale Gartenböden, durchlässig, frisch, humos

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

unscheinbar

Wuchshöhe

3,50 bis 5,00 m

Zuwachs

10 bis 20 cm / Jahr

24690|8|94|38791


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
15 - 25 cmKleincontainer

6,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 135132
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
6,99
-
+
Artikel Nr. 101823
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
9,99
-
+
Artikel Nr. 117449
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
10,99
-
+
Artikel Nr. 136278
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
12,99
-
+
Artikel Nr. 136450
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
13,99
-
+
Artikel Nr. 86233
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
19,99
Ab 5:
17,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Chamaecyparis lawsoniana White Spot

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 06.03.2013
Einfach traumhaft...
von: Iris
...sowohl diese ausgefallene, chice Scheinzypresse White Spot, als auch der Zustand, in dem sie ankam. Alles ging sehr schnell, wenig Verpackungsmüll, alles kopakt und die Pflanzen haben es sehr gut überstanden. Kann man nur empfehlen.
am 24.12.2011
Mystischer touch
von: Chris
Ich habe mich für diese und andere Zypressensorten entschieden, da ich finde, dass die in einer Gruppe mit anderen Koniferen gepflanzt nicht nur einen sehr schönen Hingucker ergibt, sondern auch eine Stilvolle Trennung von Zier- und Nutzgarten. Hierfür wollte ich neben blühenden Stauden eben auch etwas, das auch im Winter was her macht, somit habe ich mich für Koniferen verschiedenster Farben, Formen und Größen verwendet. Zwei Exemplare habe ich mir angeschafft, die Anfangs zwar noch recht gut aussahen, jedoch hat nur eine davon überlebt, während sich die andere sehr gut eingelebt hat, obwohl sie in diesem ersten Standjahr kaum gewachsen ist, was mir allerdings an diesem speziellen Standord nur zu recht ist. Inzwischen habe ich die "verstorbene" Pflanze ersetzt bekommen und macht nun eine recht gute Figur. Besonders gut gefällt mir die gräulich-grüne Farbe, wodurch die im Hintergrund stehende Thujenhecke optisch sehr gut aufgemotzt wird.
am 05.09.2014
Scheinzypressen Grün Weiß + Gelb
von: Holtz
Wir haben 5 Bäume im April von einem Gärtner pflanzen lassen. Leider kann ich nichts Gutes berichten. Der 1. Baum ist Ende Juni braun geworden - obwohl alle ständig ausgiebig gegossen wurden. Der 2. Baum zeigt jetzt im Sept. die gleiche fahle Grünfärbung und wird auch eingehen. Die 3 gelben Zypressen wachsen auch überhaupt nicht und sehen schlapp aus. Wir gehen davon aus, dass alle Bäume wieder entfernt werden. müssen. Schade, wir hatten uns so darauf gefreut. Wir werden wohl doch lieber auf regionale Baumschulen zurückgreifen. Viell. mag unser Boden die norddeutschen Bäume nicht. Hanne

Meisterfragen zum Thema:


23.02.2018

Frage Nr. 24433: Frühblühendes Gehölz

Hallo! Kennen Sie ein frühblühendes Gehölz, das ca. April/Mai relativ große Blüten bringt (ca. wie Magnolien oder Kamelien) und leichte Nachtfröste verträgt? Ich weiß, das ist eine heikle Frage, aber vielleicht gibt es so ein Gehölz? Dankeschön im Voraus

Antwort: Nein, tut mir leid. Wenn die Magnolien schon weg sind fällt mir gerade nichts weiteres ein was diese Kriterien erfüllt.


21.02.2018

Frage Nr. 24407: Gartenbambus Superjumbo

Ok es ist zwar aktuell ziemlich kalt aber ich habe ja Rindenmulch und ein Vlies über der Erde daher war sie Erde nicht gefroren haben ihn desahlb heute erst einmal gegossen. Wie oft muss man ihn gießen? Aufwand ist es mir natürlich wert erstens soll er ja nicht kaputt gehen und zweites hat mich der Bambus 400 Euro gekostet. Was für ein Vlies muss ich da nehmen? Und dann einfach einzeln einwickeln? Mit freundlichen Grüßen Hagen Czerny

GartenbambusSuperjumbo

Antwort: Ich habe den entsprechenden Artikel hier mal als Beispiel hinterlegt. Wichtig ist das es weiß ist. Die Pflanzen dann einfach locker damit umwickeln, geht nur um den Schutz gegen Sonne und Wind. Wenn sie einmal ausgiebig gegossen haben, dann reicht das so.



18.02.2018

Frage Nr. 24364: Chamaecyparis Lawsonia

Kann ich Ihre Chamaecyparis Lawsonia Atikel Nr.520 als Forstpflanze verwenden, oder ist es eine Sorten- Züchtung Mfg. Siegfried Hofmann

Antwort: Diese können sie sehr gern dafür benutzen. Es handelt sich hier um die Wildform die wir in unserer Baumschule selbst aussähen und weiterziehen.


18.02.2018

Frage Nr. 24363: Stachelbeere

Hallo Herr Meyer - meine Freundin hat eine sehr leckere Stachbeere (Baum mit relativ grossen Früchten, die Früchte haben keine Häärchen, farblich eher unreifes grün (also ein intensives grün) und trotzdem lecker süß) Können Sie mir eventuell sagen welche Sorte das sein könnte? Oder alternativ könnten sie mir eine leckere Sorte Stachelbeeren empfehlen die ich bei pflanzmich kaufen kann? Vielen lieben Dank

Antwort: Die Sorte kann ich ihnen leider nicht verraten. Ich mag aber die Ribes uva-crispa Hinnonmäki gelb sehr gern.



14.02.2018

Frage Nr. 24341: begehbare Bodendecker für schattige Flächen

Ich habe gelesen, dass Asarum europaeum, Lamium maculatum `Argenteum´ und Lamium maculatum `White Nancy´ als Bodendecker für Flächen geeignet seien, die ab und zu betreten werden. Ich möchte einen Streifen entlang meines Hauses begrünen, der etwa 4 x / Jahr mit einer Leiter zwecks Regenrinnenreinigung betreten werden muss. Er ist schattig, da Nordseite und großer Ahorn darüber, und dient auch zum Versickern des Regenwassers, das über die Fallrohre vom Dach kommt. Ab und zu steht deshalb auch das Wasser hier, versickert aber recht schnell, da Sandboden. Wäre eine Begrünung dieses Streifens mit einer der drei Pflanzenarten oder einer Kombination erfolgversprechend?

Antwort: Beide Arten wären geeignet. Mischen würde ich allerdings nur die Lamium. Ich denke das ich an ihrer Stelle auch diese verwenden würde.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen