foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Edelflieder Madame Lemoine

Syringa vulgaris Mme Lemoine

Wenn der weisse Flieder wieder blüht!

Der Edelflieder Madame Lemoine ist ein wahres Frühlingswunder. Seine beeindruckend reinweißen Blüten reihen sich dichtgefüllt an den großen Blütenrispen, sodass dieser Flieder zu einem echten Hingucker wird. Überall wo er steht, ob im Kübel, im Garten oder der Dachterrasse, ob in St. Tropez, Tokio oder Rom, gibt der Flieder ein unverwechselbares Bild ab. Der 3-7m hohe Flieder besticht durch seine starken und langen Triebe, zudem eignet sich Madame Lemoine nicht nur als Garten- sondern auch als Kübelpflanze und lässt so jeden Garten erblühen. Wer einen weissen Flieder sucht, hat ihn mit der bezaubernden Sorte Madame Lemoine gefunden.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Einzelstellung, Hecke, Kübelpflanze

Steckbrief

Blattwerk

sommergrün, breit oval bis herzförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrechter, dichtverzweigter Großstrauch, stark Ausläufer treibend

Besonderheit

absolut frosthart, hitzeverträglich, windresistent, intensiv blühend und duftend

Blütenfarbe

reinweiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Boden

Nährstoffreiche, gut durchlässige, kalthaltige Böden, gedeiht aber auch auf leichten Böden

Blüte

gefüllt, bis zu 20cm lange Rispen, stark duftend

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Duft

Wuchsbreite

150 bis 180 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,50 m / Jahr

Blütenform

rispenförmig
23420 | 11 | 462

Farbe des Herbstlaubs

purpur

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
Unsere Empfehlung
Freiland, 5 Triebe

Ab 1: 14,99 €

Ab 5: 11,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit ab Oktober
Artikel Nr. 138971
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
14,99
Ab 5:
11,99
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 98095
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
6,49
(32,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 130383
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
7,99
Ab 25:
5,99
-
+
Artikel Nr. 97927
Expresslieferung möglich
11,99
-
+
Artikel Nr. 89524
Expresslieferung möglich
Ab 1:
14,99
Ab 5:
11,99
-
+
Artikel Nr. 95027
Expresslieferung möglich
Ab 1:
24,99
Ab 5:
19,99
-
+
Artikel Nr. 125943
Expresslieferung möglich
Ab 1:
29,99
Ab 5:
23,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 121556
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
69,99
-
+
Artikel Nr. 103475
Expresslieferung möglich
79,99
-
+
Artikel Nr. 121557
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 121558
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
139,99
-
+
Artikel Nr. 127201
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
189,99
-
+
Artikel Nr. 138977
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
299,99
-
+
Artikel Nr. 138975
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
369,99
-
+
?
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Artikel Nr. 117421
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
auf Anfrage
-
+
Artikel Nr. 117420
Expresslieferung möglich
39,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 3 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Edelflieder Madame Lemoine


Der Edelflieder Madame Lemoine (Syringa vulgaris Madame Lemoine) kommt ursprünglich aus Frankreich, wo er im Jahr 1890 von Victor Lemoine gezüchtet wurde. Madame Lemoine ist ein aufrecht wachsender, gut verzweigter Großstrauch, der bis zu 3 Meter hoch werden kann. Der Zuwachs liegt bei 30 bis 50 cm im Jahr.


Seine prachtvollen perlweißen Blüten reihen sich  im Mai und Juni dichtgefüllt an den großen Blütenrispen, die bis zu 20 cm lang werden. Und er sieht nicht nur schön aus, er duftet auch noch sehr gut.


Die Blätter sind sommergrün, breit oval bis herzförmig. Das Laub bleibt grün und der Flieder bekommt keine Herbstfärbung. Außerdem ist er laubabwerfend.


Die starken und langen Triebe des Edelflieders beeindrucken und das Besondere an dem Flieder ist, dass er absolut frosthart, windresistent und schnittverträglich ist. Er ist sehr anpassungsfähig.

Der optimale Standort ist sonnig bis halbschattig. Die Bodenqualität sollte nährstoffreich, kalkhaltig und gut durchlässig sein. Der Flieder gedeiht aber auch auf leichten Böden.

Um eine blickdichte Hecke zu bekommen, benötigen Sie 2-3 Pflanzen pro Meter.

Ob in Einzelstellung, als Hecke oder Kübelpflanze – der wunderschöne Edelflieder Madame Lemoine ist mit seiner perlweißen Blütenpracht ein echter Hingucker, der Ihren Garten in einen herrlichen Duft hüllt und die Sinne verzaubert.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Edelflieder Madame Lemoine - Syringa vulgaris Mme Lemoine

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
62
4.40 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 43
  • 11
  • 2
  • 2
  • 4

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Syringa vulgaris Mme Lemoine

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Juni 2018
Großer Strauch
von: Ulrike
Trotz Hitze gut angekommen und treipt schon aus.
am 4. Juni 2018
weisser Flieder
von: wifling
ich habe 2 Stämmchen-Flieder bestellt und sie sind wunderbar
am 26. Mai 2018
Syringa vulgaris Mme Lemoine
von: gmauch
am 21. Mai 2018
Syringa vulgaris Mme Lemoine
von: Kunde
Große kräftige Pflanze, gute Verpackung
am 21. Mai 2018
Syringa vulgaris Mme Lemoine
von: Merfelskemper

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21697: Flieder

Hallo, wir suchen einen Flieder, der weniger buschig sondern mehr als Baum wächst. Welche Sorte können Sie da empfehlen? Danke, Borrmann

Antwort: Hier könnten sie auf Sorten zurück greifen die wir auch als Stammform anbieten. Einen Davon habe ich ihnen hier verlinkt.


Frage Nr. 20255: Blütenbildung

Guten Tag Herr Meyer, ich habe vor 4 Jahren im Herbst einen Flieder gepflanzt Syringa vulg. Hybr. Mme. Lemoine. Halbschatten. Berliner Hinterhausgartenboden. Im 1.Frühjahr ganz kleine und wenig Blüte. Wuchs + ca.75 cm Zuwachs. Aber keine Blüten schon das 2.Mal!!! Woran kann das liegen? Wie bekomme ich Blüten an meinen Flieder? Danke für eine Antwort! Frank Metzner

Antwort: Komisch normalerweise sind diese veredelten Sorten extrem blühwillig und vergessen dabei oft das Längenwachstum. Hier scheint ja genau das Gegenteil ein zu treten. Bitte schneiden sie ihn nicht. Das führt oft zu einem ausbleiben der Blüte. Was anderes kann ich so aus der Ferne und ohne Bild leider nicht sagen.


Frage Nr. 19128: Pflanzzeit für Flieder

Guten Tag Herr Meyer. Wir möchten gerne einen schon etwas größeren weißen gefüllten Edelflieder, im Topf ca. 80-100cm hoch als Busch pflanzen. Welche Sorte könnten Sie mir empfehlen die auch robust ist und wann könnten wir sie pflanzen. Die weiße Sorte soll neben einen ganz dunklen Flieder dazugepflanzt werden, der allerdings schon 15 Jahre ist. Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Antje Holtz

Antwort: Hier kommt mir zu erst der Edelflieder Madame Lemoine in den Sinn. Gerne können sie auch schon im Februar pflanzen, der Boden sollte bei pflanzen allerdings frostfrei sein.


Frage Nr. 15041: Flieder

Guten Tag Herr Meyer Haben ein Haus samt Garten übernommen.Darin steht ein ca 15 Jahre alter Flieder. Da er die letzten zwei Jahre kaum geblüht hatte würde ich gerne wissen was zu tun ist? Er hat viele alte stark verholzte Äste,sollte ich da einen Teil herrausnehmen? Wenn ja wieviele Äste von ca 30 Stück davon erhalten?Die Höhe haben wir gekappt vor einem Jahr auf drei Meter etwa. Wassergeschosse schneide ich immer ab. Soll man nach dem Abblühen eigentlich auch die Samenstände herrausschneiden? Ist Düngung notwendig im Frühjahr? Herzlichen Dank und Gruss Anita Baur

Antwort: Sie sollten nach und nach das Astgerüst des Flieders erneuern, wenn Sie sehr schonend vorgehen möchten, dann entfernen/kürzen Sie jedes Jahr 2 - 3 der älteren Äste. Um eine jüngere, vitale Pflanze zu erhalten müssen Sie die sogenannten 'Wasserschosse' an der Pflanze zum Teil stehen lassen, denn dort verjüngt sich der Strauch und wird am 2- jährigen Holz blühen. Sie können die Samenstände nach der Blüte herausschneiden und bei der Gelegenheit auch die anderen Schnittmaßnahmen (älteres Holz einkürzen/zurückschneiden) vornehmen. Sie können den Flieder im Frühjahr auch mit einer Düngergabe unterstützen - die Blüten werden aber nur mit einer veränderten Schnitttechnik wieder erscheinen.


Frage Nr. 27278: Bedarf Erde / Dünger für gemischte Hecke

Neben einer bestehenden Kirschlorbeerhecke möchte ich auf 13m nun eine Hecke gemischt Kirschloorbeer und blühende bzw andere Pflanzen anlegen. Angedacht sind je eine Edelflieder, Schneeball, Perückenstrauch, Glanzmispel, Säulenzypresse. Wieviel Platz ist je Strauch-/Nadelpflanze einzuplanen? Eine je Meter? Würden Sie noch andere blühende Sträucher empfehlen? Wieviel zusätzliche Erde sollen wir dazubestellen? 40l je Pflanze? Wie tief muss das Pflanzloch sein? Ist es sinnvoll/nötig noch Dünger dazuzubestellen? Wenn ja, welchen? Danke.

Antwort: Ja eine Pflanze je Meter sollte ausreichen, solche Fragen beantworte ich aber immer nur ungern, da hier eigentlich ihr eigener Geschmack gefragt ist. Je nachdem eben wie dicht sie haben möchten. Auf jeden Fall sollte die Hecke frei wachsen dürfen. Sonst klappt es nicht mit den Blüten. Zusätzliche Erde brauchen sie nicht. Nur das was sie im Garten haben. Als "Startdünger" würden sich Hornspäne gut anbieten. Je Pflanzloch eine gute Hand voll.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen