+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Rose Leonardo da Vinci

Rosa Leonardo da Vinci ®



  • frosthart
  • ROMANTICA-ROSE, dunkelrosa, rosettenartig, sehr reichblühend, frosthart
  • Blüten sind von Juni bis Oktober zu sehen
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • resistent gegen Mehltau und Sternrußtau, robust, regenfest
  • reichblühende Beetrose, hitzeverträglich, regenfest, winterhart
  • Gruppenpflanzungen, Einzelstellung, Kübelpflanze, Schnittblume

Eine moderne Beetrose mit rosettenartigen und dicht gefüllten Blüten mit mehr als 60 Blütenblättern. Klassische Blütenform, 5 - 6 cm Durchmesser. 3 - 5 Blüten pro Stiel. Die Blüten sind einheitlich dunkelrosa, sehr regenfest und leicht duftend. Der Wuchs ist aufrecht, buschig und sehr kompakt. Die Belaubung ist glänzend-dunkelgrün, lederartig und sehr üppig. Die Leonardo-Rose ist sehr hitzeverträglich, gedeiht jedoch auch im Halbschatten (mind. 5 Stunden Sonne). Diese reichblühende Rose eignet sich als Beet-, Gruppen- und Flächenbepflanzung. Sie ist eine sehr robuste Rosensorte und wurde für Ihre Pflanzengesundheit prämiert. Nach der 1. Blüte schneidet man die Pflanze zurück, damit sie die 2. Blüte ausbilden kann. In warmen Sommern blüht diese Rose bis zu dreimal von Ende Mai bis September.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht und buschig

Wuchsbreite

40 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,70 bis 1,10 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkelrosa bis violettrosa

Blütenbeschreibung

rosettenartig und dicht gefüllt

Blütenfüllung

Duft

Öfterblühend

check

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Hagebutten

Fruchtfarbe

orangerot

Geschmack

süßlich

Laub

Blattwerk

dunkelgrün, glänzend, laubabwerfend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittel-bis dunkelgrün, glänzend, ledrig

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

humoser Gartenboden

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

3- 4 Pflanzen pro m²

Bio

check

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Züchter

Meilland

Jahrgang

1993

Besonderheit

reichblühende Beetrose, hitzeverträglich, regenfest, winterhart

Resistenz

Gruppe

Beetrosen
Unsere Empfehlung
A-Qualität

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

8,51 € 11,99 €

SALE% bis 28.02.2023

Menge:

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90781

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

- 29%
8,51 € 11,99 €
SALE%
bis 28.02.2023
-
+
Artikel Nr. 169501
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

21,77 €
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90782

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

Ab 1:
22,99 €
Ab 5:
20,69 €
-
+
Artikel Nr. 198596
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab April
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab April
29,99 €
-
+
Artikel Nr. 100290

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

Ab 1:
31,60 €
Ab 5:
28,99 €
-
+
Artikel Nr. 129935

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
44,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 96003

Lieferung bis Dienstag 21.02.2023

Ab 1:
43,99 €
Ab 5:
38,49 €
-
+
Artikel Nr. 100521
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April
63,99 €
-
+
Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber.
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 218285
Fundgrubenartikel
Nur noch 1 Stück vorhanden!
Zur Fundgrube
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai

Noch 1 vorhanden

76,99 €
-
+
Artikel Nr. 127345
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Mai
Ab 1:
109,99 €
Ab 5:
98,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Beet, Rabatten, Einzel- und Gruppenpflanzung, Rosengärten, Schnittpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

violettrosa bis dunkelrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

dunkelrose bis violettrosa
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Eine Rose wie gemalt

Die Beetrose Leonardo da Vinci macht ihrem berühmten Namensgeber alle Ehre: Wie gemalt wirken ihre dicht gefüllten, rosettenartigen Blütendolden mit der intensiv dunkelrosa Färbung. Und doch ist die Leonardo da Vinci eine moderne Rose, die sich auch in klar strukturierten Gärten gut ausnimmt – eine wahre Alleskönnerin!
Bei der Leonardo da Vinci handelt es sich um eine Romantica-Rose des Züchters Meilland, der sie 1994 einführte. Seitdem begeistert sie Gartenfreunde mit ihrem sehr kompakten, aufrechten Wuchs von maximal 80 Zentimetern Höhe bei 60 Zentimetern Breite. So passt sie nicht nur in das Rosenbeet oder den Bauerngarten, sondern auch in kleine Gartenflächen oder in den Pflanzkübel.
Das Blattwerk der Rose Leonardo da Vinci treibt im März, spätestens im April frischgrün aus und nimmt im Laufe des Sommers eine glänzend dunkelgrüne Färbung an. Es ist gefiedert und gesägt und von ledriger Beschaffenheit. Gekrönt wird das Laub von den tief dunkelrosa Blüten, die im Durchschnitt fünf bis sechs Zentimeter und größer werden. Öfterblühend zieren sie den Strauch von Juni bis Oktober und verströmen in dieser Zeit einen dezenten Duft. Dank der besonders malerischen Blüten trägt die Leonardo da Vinci ihren Namen zu Recht und ist nicht nur etwas für erfahrene Rosengärtner, sondern eignet sich dank ihres unkomplizierten Wesens auch für Anfänger.


Pflanzung und Pflege

Die Rose Leonardo da Vinci ist pflegeleicht und wetterresistent. Nasse Witterung schadet den Blüten nicht, steht sie an einem luftigen Ort, an dem Blüten und Blätter gut wieder abtrocknen. Zudem ist die Leonardo da Vinci hitzeverträglich und benötigt in warmen, trockenen Perioden lediglich etwas mehr Wasser.
Der Standort für die kleine Beetrose sollte sonnig, absonnig oder halbschattig und luftig sein – so ist sie gut vor Blattkrankheiten geschützt. Soll sie in Gruppen gepflanzt werden, so können fünf bis sechs Exemplare pro Quadratmeter gesetzt werden.
Der Gartenboden oder das Substrat im Kübel sollte nährstoffreich und humos sein und mäßig trocken bis mäßig feucht gehalten werden. Kiesige bis tonige Böden sind gut geeignet. An den pH-Wert erweist sich diese kalkverträgliche Romantica-Rose anpassungsfähig und kommt mit neutralen bis schwach sauren Werten zurecht.
Im zeitigen Frühjahr sollte die Leonardo da Vinci zurückgeschnitten werden, wobei besonders abgestorbene oder alte Triebe entfernt werden. So kann sie ihre Kraft in das Wachstum und die Bildung ihrer herrlichen Blütendolden stecken. Im Laufe des Sommers sollte Verblühtes regelmäßig entfernt werden, um die Nachblüte zu fördern. Die Kraft und das Wachstum der kleinen Rose kann zudem mit zwei Gaben eines organischen Düngers im Frühjahr und Frühling gefördert werden.  Alternativ wird sie ab März bis Juli regelmäßig mit Flüssigdünger versorgt, was vor allem bei Kübelpflanzen sinnvoll ist.
Die Wetterbeständigkeit der Leonardo da Vinci zeigt sich auch in der kalten Jahreszeit: Sie erweist sich als zuverlässig frosthart – und das sogar in rauen Lagen. Trotzdem kann ihr eine kleine Hilfe zum Überwintern gegeben werden, wird sie etwa zehn Zentimeter hoch mit Erde oder Kompost angehäufelt. Kübelrosen sollten zudem in die schützende Nähe einer Hauswand gerückt werden. So treibt die Rose Leonardo da Vinci im nächsten Frühjahr wieder zuverlässig aus, um schon bald wieder mit ihren Blütenrosetten zu bezaubern – wahrlich, wie gemalt!



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Leonardo da Vinci ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. September 2022
Rose
von: Caro
Sehr gute Qualität. Nach 4 Wochen sind bereits 3 Blüten vorhanden.
am 10. August 2022
Rosa Leonardo da Vinci ®
von: hanne85
Die Rose war ein Geschenk für meine Tochter und sie ist sehr gut angenommen worden. Eine sehr gut gewachsene und gesunde Rose. Sie hat schon viele Blüten ihr geschenkt. Danke
am 4. August 2022
Rosa Leonardo da Vinci ®
von: Kunde
am 25. Juli 2022
Rosa Leonardo da Vinci ®
von: Kunde
am 21. Juli 2022
Rosa Leonardo da Vinci ®
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21333: Rose Leonardo da Vinci

Muss eine neu gekaufte Rose sofort ins Beet eingepflanzt werden oder besser im Container verbleiben?

Antwort: Am besten direkt nach dem kauf ab ins Beet mit der Rose, dort gedeiht sie am besten.


Frage Nr. 17301: Beetrose

Hallo Herr Meyer, ich habe eine Beetrose "Leonardo da Vinci" geschenkt bekommen. Wo, wann und wie pflanzt man die am besten? Wieviel Platz braucht sie? Wächst sie auch in Hanglage oder sogar im Kübel? Stimmt es, dass man Rosen im ersten Jahr nicht düngen darf? Vielen Dank! Michaela Hubertus

Antwort: Guten Tag Herr Hubertus, prima eine Rose geschenkt zu bekommen. Die Rosen lieben einen Lehmigen, warmen Boden. Standort volle Sonne. Rosen haben einen hohen Nährstoff bedarf, wieso wollen Sie die Pflanze ein Jahr hungern lassen. Die Pflanzen dürfen nur nicht zu spät gedüngt werden, damit sie nicht in den Winter hinein wachsen. Ausgeblühte Blüten immer raus schneiden. Das fördert die Blütenbildung. Meyer


Frage Nr. 39566: Was ist das?

Sehr Herr Meyer, Ich habe heute ein paar sehr verwunderlich ' Flecken ' an meiner Rose ( Kübel)festgestellt. Bitte helfen Sie mir. Um was handelt es sich hier? Wie kann ich dagegen vorgehen? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen S. Schmidt

Antwort: Moin, es handelt sich hier um eine Pilzkrankheit, vermutlich den Sternrußtau, der gerne auch auf den Trieben der Rose überwintert. Ein wirksames Mittel dagegen ist das Pflanzenschutzmittel „Protect Garden Curamat Plus Rosen-Pilzfrei Spray“. Bitte verwenden Sie es nach Gebrauchsanweisung. Düngen Sie im Frühjahr mit einem guten (und nicht zu Stickstoff-betonten) Rosendünger. Der Standort der Rose sollte sonnig sein und der verwendete Topf muss einen guten Wasserabzug haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39463: strauchrose gallica officinalis

Hallo Meister, gerade auf einer Liste für dachbegrünung auf diese Rose gestoßen. ich möchte für die Garage - was unsere Terrasse ist, eine Heckenpflanze. ich glaube substrattiefe ist um die 20-25cm, Südseite. würde die dort überleben? mit was könnte ich sie kombinieren? (auch Felsenbirne stand an der Liste). oder noch bessere Idee? was naturnahes, sichtschutzartiges? (kleiner Hinweis, der Nachbar hat auf der gleichen Garage zwei 1,5m hohe eiben und 1 Thuja) Grüße und vielen Dank Tim

Antwort: Moin, Rosen gehören zu den Tiefwurzlern und eine Substrattiefe von nur 25 cm ist mit Sicherheit zu gering, für ein gesundes Wachstum. Wichtig ist außerdem, zu wissen, wie die Wasserversorgung gestaltet ist. Große Eiben, Thuja und andere Gehölze brauchen dauerhaft eine ausreichende Bewässerung. Trockenheitsverträgliche Koniferen wären Wacholder und Kiefern oder Laubgehölze wie Cotoneaster, Berberis, Sommerflieder, Tamarix oder Sanddorn. Ich könnte mir für die geringe Substarthöhe sehr gut trockenheitsvertragende Stauden vorstellen, wie Gaura, Katzenminze, Schnittlauch, Grasnelken, Fetthenne oder Stipa. Aber, wie gesagt, ohne zu wissen, wie die Bewässerung gestaltet werden soll, ist es schwer hier eine kompetente Aussage zu treffen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39447: Rosenkrebs

Guten Abend Herr Meyer, meine Stockrose (Rosa Peacekeeper) hat Krebs. Ich weiß nicht, um welchen Krebs es sich hierbei handelt. Gibt es ein Mittel um die Rose zu behandeln? Muss ich die Rose wirklich entsorgen? Sie steht in der Mitte von zwei weiteren Stockrosen. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Viele Grüße G. Michelau

Antwort: Moin, leider kann hier nur mit einem Rückschnitt bis ins gesunde Holz geholfen werden. Da es sich aber um eine Stammrose handelt, würden Sie damit bis unterhalb der Veredelungsstelle schneiden müssen und das Edelreis damit entfernen. Es bleibt bedauerlicherweise nichts anderes, als die Rose auszutauschen. Eine neue Rose sollte dann an einen anderen Ort gepflanzt werden. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben