+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Essbare Eberesche Rosina

Sorbus aucuparia Rosina ( Gattung: Sorbus )


  • besonders frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Juli
  • attraktive orangerote Herbstfärbung, sehr Vitamin-C haltig, Bienenfreundlich, Futterpflanzen für Tiere, Blütenschmuck, Fruchtschmuck, Wildobst, Vogelschutz heimischer Wildpflanze, winterhart (bis -35°), immergrün, frosthart, pflegeleicht
  • Solitär, Vogelnährpflanze, Verzehr, Pioniergehölz, Landschaftsgehölz, Bodenbefestigung, Böschungen, freiwachsende Hecken, Gruppenpflanzung, Vogelschutzhecken, Wildobst, Windschutz

Die Eberesche 'Rosina' ist ein vielseitiger, sommergrüner Kleinbaum, der wunderbar als Nährgehölz von Tieren dient. Die Früchte zeigen sich ab August in einem attraktiven Orangegelb. Die Früchte bilden sich aus den weißen Blüten der Ebersche, die im Mai erscheinen. Die Früchte sind groß bis sehr groß, leuchtendrot und von gutem Aroma, angenehm in Süße und Säure. Der Anteil an Parasorbinsäure, der die Früchte der Wildform bitter schmecken läßt, beträgt bei der essbaren Eberesche Rosina nur noch maximal ein Viertel. Somit sind die Früchte wunderbar zum Verzehr geeignet.

Zum Jahresende zeigt sich das Laubgehölz noch einmal attraktiv bunt, wenn sich die Blätter im Herbst in Orange-rot färben. Der bevorzugte Standort für die Eberesche 'Rosina' ist eine sonnige bis halbschattige Lage mit humosem, lockerem und nährstoffreichem Gartenboden. Unter optimalen Bedingungen wächst Sorbus aucuparia 'Rosina' eiförmig. Die essbare Eberesche Rosina hat einen aufrechten und später überhängenden Wuchs und kann eine stattliche Höhe von bis zu 12 m erreichen, sowie Breiten von etwa 6 m erreichen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, Ausläufer später überhängend, kugelförmig, ausladend locker, Großstrauch, Kleinbaum, buschig

Wuchsbreite

400 bis 600 cm

Wuchshöhe

6,00 bis 120,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

einfach, leicht duftend, zwittrig, radiärsymmetrisch, fünfzählig, doppelter Blütenhülle

Duft

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab September

Fruchtschmuck

check

Früchte

orangerote Beeren

Fruchtfarbe

orange

Geschmack

süßsäuerli

Laub

Blattwerk

sattgrün, wechselständig, unpaarig gefliedert, Herbstfärbung gelb- Orange, 4 bis 6 cm lang und 2 cm

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, sommergrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

humusreich, lockeren, nährstoffreichen, frisch bis feucht, sandig bis lehmig, alkalisch bis schwach sauer, kalktolerant

Wurzeln

Flachwurzler, Senkwurzel

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Stück pro m²

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Befruchtersortenbefruchtertooltip

selbstbefruchtend

Züchter

Besonderheit

attraktive orangerote Herbstfärbung, sehr Vitamin-C haltig, Bienenfreundlich, Futterpflanzen für Tiere, Blütenschmuck, Fruchtschmuck, Wildobst, Vogelschutz heimischer Wildpflanze, winterhart (bis -35°), immergrün, frosthart, pflegeleicht

Zusammensetzung

Nährstoffbedarf

mäßig
Unsere Empfehlung
200 - 250 cmHeister

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

99,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 130304
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Ab 1:
12,99 €
Ab 25:
9,79 €
-
+
Artikel Nr. 210319
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September 2023
24,99 €
-
+
Artikel Nr. 209630

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

99,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 102217

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

39,99 €
-
+
Artikel Nr. 106773

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 106774
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
76,99 €
Ab 5:
48,39 €
-
+

Pflanzhilfen

Baum des Jahres

1997 ( Sorbus aucuparia )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Hühnerauslauf

1
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Streuobstwiese

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Streuobstwiese

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Nordspanien, Korsika, Sizilien, das nördliche Griechenland, Bulgarien
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

später leicht überhängend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Rinde

check

Rindenfarbe

dunkelbraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbe

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

viele Farben

Geschmack, Essbarkeit

essbar, bitter, herb, säuerlich

Interessante Fruchtformen

Doden

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet, sehr herb, vitaminreich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Bäume für schattige Hinterhöfe

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bäume für schattige Hinterhöfe

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Verbreitung

allgemeine Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

sehr häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Sorbus aucuparia Rosina

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. Oktober 2022
Essbare Eberesche Rosina
von: Kunde
Tolle und vitale Pflanze, die sich sehr gut entwickelt. Deutlich größer als erhofft, war der schöne Baum eine echte Überraschung. Bin gespannt, wann die ersten Früchte kommen...
am 13. Oktober 2022
Sorbus aucuparia Rosina
von: Kunde
Pflanze war ok, die Lieferung hat auch gepasst.
am 12. November 2021
Sorbus aucuparia Rosina
von: Kunde
Nachdem die erste Lieferung einen abgeknickten Baum enthielt, war der als Ersatz gelieferte in tadellosem Zustand.
am 7. November 2021
Sorbus aucuparia Rosina
von: Kunde
am 7. November 2021
essbare ebereschen
von: salbeiblüte
Absolute super Qualtität von den 3 kl Bäumchen, kräftige Pflanzen, gesunde dicke Knospen, gut durchwurzelter kl Kontainertopf , Pflanzen sind Kopfhoch, nichts drann auszusetzen und gutes Preis leistungsverhältnis,

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38805: Sichtschutz Nachbar Baum/Bäume pflanzen

Hallo Herr Meyer, wir möchte als Sichtschutz zu unserem Nachbarn gerne etwas pflanzen, was pflegeleicht, nicht so breit wird aber gerne hoch. Zur Zeit stehen da Flieder und eine Zuckerfichte. Da uns aber der Balkon des Nachbarn und damit verbundene gute Einsicht in unseren Garten sehr stört, möchten wir etwas pflanzen. Wir sind für alles offen. Hatte an 2 Hochstämme ( Obst ) gedacht? Bitte alle Möglichkeiten anbieten! Vielen Dank Herr Meyer

Antwort: Moin, ich würde eine Weide oder eine Esche pflanzen, Obstbäume brauchen ja noch eine ganze Weile, bis sie den direkten Einblick verstellen. Ich nehme an, sie möchten nicht 20 Jahre warten, mir wäre das zu lange. Ein guter Kompromiss wäre eine Essbare Eberesche, da haben sie eine schnellwüchsige Pflanze mit Wildobst. In die gleiche Kerbe schlägt eine Maulbeere. Nicht direkt an den Zaun pflanzen, sonder beide mit etwas Abstand und versetzt, dann hätten sie für den Sommer auch noch eine schöne Ecke im lichten Schatten. Gruß Meyer


Frage Nr. 36069: grüne Wand aus Bäumen

Hallo :) unser Grundstück grenzt an ein Biotop mit vielen Birken und 2 Nadelbäumen, leider sind durch Stürme einige schon gebrochen und es wird von mal zu mal lichter. Gerne möchten wir diese Wand wieder grüner und blickdichter machen. Welche Bäume würden Sie empfehlen? Nicht größer als 10m dürften sie sein. Danke und liebe Grüße

Antwort: Moin, das ein Biotop angrenzt würde ich weitere Pioniergehölze in schönen Sorten vorschlagen, um den Stil nicht allzu stark zu verändern. Das Repertoire darf aber trotzdem über die Birken hinaus erweitert werden. Das gelingt z.B. mit der Traubenkirsche Colorata, der Eberesche Rosina oder dem Feldahorn Huibers Elegant. Falls Sie etwas ganz anderes probieren möchten, dann wäre die Blumenesche, Feuerahorn oder Amberbaum Oktoberglut schöne kultivierte Alternativen. Gruß Meyer


Frage Nr. 35389: Sorbus aucuparia rosina

Was bedeutet 'Heister'? Mit freundlichen Grüßen Barbara M.

Antwort: Moin, gute Frage. Ein Heister ist ein zweimal verpflanztes Laubgehölz. Er hat einen durchgehenden Leittrieb und weist seitliche Verzweigungen auf. Die Pflanze ist jung und natürlich gewachsen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33173: Eberesche Rosina Strauchform

Lieber Herr Meyer, kann die Eberesche Rosina so geschnitten werden, dass sie in Strauch Form, also mehrstämmig wächst? wenn ja, wie? Freundliche Grüße!

Antwort: Moin, das geht nicht über Schnittmaßnahmen, sondern nur, wenn es eine mehrtriebige Pflanze ist. Falls Sie den Leittrieb knapp über dem Boden abschneiden, um eine Verzweigung zu erreichen ist das ein statischer Schwachpunkt, der im Alter die Pflanze auseinanderreißt. Gruß Meyer


Frage Nr. 39129: Pflanzanleitung Eberesche Konzentra

Moin Herr Meyer, habe viel gelesen, bin aber doch unsicher, wie unsere gestern gelieferten wurzelnackten Konzentra Ebereschen am besten eingepflanzt. Unser Gärtner war so schnell ferig mit dem Einpflanzen, dass er die vorher eigentlich gar nicht ins Wasser gestellt haben kann. Wir haben aber gestern direkt mit Bewässern begonnen. Reicht das? Müssen die Wurzeln bei den Ebereschen auch eingekürzt werden? Und wenn er das nicht gemacht hat, können wir die Bäumchen nochmal rausholen und selber das Versäumte nachholen? LG

Antwort: Moin, wir liefern ja immer eine Pflanzanleitung mit. Es ist schon gut und richtig, die Pflanzenwurzeln einzukürzen und ins Wasserbad zu stellen. Wenn dies nicht erfolgt ist, aber die Pflanzen nun gepflanzt sind, belassen Sie sie in der Erde. Wichtig ist ein Gießrand um die Pflanze/Pflanzung, sodass das Wasser nicht wegrinnt, sondern direkt bei den Pflanzen einsickern kann. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben