foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Japanische Blütenkirsche

Prunus serrulata Kanzan

Die japanische Zierkirsche Kanzan, auch Nelkenkirsche genannt, ist ein wunderschöner Baum. Er trägt im Mai eine überaus üppige Blütenpracht. Normaler Gartenboden reicht diesem Baum völlig aus. Ausgewachsen kann er eine Höhe von 10 Metern erreichen und eine Kronenbreite von 4,5 Metern. Im Herbst färben sich die Blätter orangegelb bis leicht ins rötliche.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

TIPP: Finden Sie weitere, passende Zierkirschen mit unterschiedlichem Wachstum! Hier Klicken...

Standort:
Sonnig
Verwendung:
Einzel- oder Gruppenstellung in Parks und für größere Gärten/Beete

Steckbrief

Blattwerk

elliptisch, bis über 12cm lang

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

starkwüchsiger Baum/Strauch, mit weit ausgebreiteten Ästen, trichterförmigen Krone

Besonderheit

bekannteste Sorte der Zierkirsche, hart und industriefest, Krone wird bis zu 5m breit, industriefest, stark auffallende Blütenpracht

Blütenfarbe

rosa

Laubfarbe

im Austrieb kupferfarben, später tiefgrün, orange, gelbliche-rötliche Herbstfärbung

Blühzeit

April bis Mai

Boden

locker, durchlässig, eher kalkhaltig

Wurzeln

Herzwurzler

Blüte

bis 4 cm Durchmesser, reichster Knospenansatz aller Zierkirschen

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Wuchsbreite

400 bis 800 cm

Wuchshöhe

6,00 bis 10,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,70 cm / Jahr

Blütenform

doldenförmig

Herbstfärbung

check
20840 | 23 | 0

Kleinbäume

Sehr gut geeignet als Hausbäume für kleinere Gärten.


Großsträucher

Schnell und stark wachsende Sträucher, Angaben unter optimalen Wuchsbedingungen.


Wuchsbreite


Wuchsbreite von (cm)

400

Wuchsbreite bis (cm)

600

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Schirmförmige Wuchsform

Unter dachartigen Kronen entstehen geborgene Sitzplätze mit natürlicher Schattenbildung.


Wuchsentwicklung

erst trichterförmig

Rinde

Viele Gehölze verzaubern mit ihrer auffälligen Rindenfärbung oder ihrer attraktiven Rindenstruktur.


Rinde

check

Rindenfarbe

glänzend-rotbraun

Rindenstruktur

quergestreift

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Gehölze mit mehreren farblichen oder gestaltsmäßigen Besonderheiten.


Vorfrühling

Blüten weiß oder rosa, Rinde glänzend braun

Frühjahr

Austrieb rötlich oder grüngolden

Herbst

Herbstfärbung gelborange

Winter

Rinde

Besondere Laubfärbung

Durch Wachsschichten oder Farbstoffeinlagerungen färben Blätter und Nadeln dauerhaft in unterschiedlichen und zum Teil mehrfarbigen Nuancen. Mit der individuellen Färbung lassen sich besondere Eyecatcher und harmonische Pflanzkompositionen gestalten.


Besondere Laubfärbung

Austrieb braun bis dunkelrot, später grün

Herbstfärbung

Durch Temperaturrückgang und Lichtmangel im Herbst verändert sich der Stoffwechsel in den Blättern. Xanthophylle, Karotine und Anthocyane verursachen die herausragenden Herbstfärbungen, welche bei sonnigen Lagen besonders intensiv ausfallen.


Farbe des Herbstlaubs

orangerot

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün

Schattenverträglichkeit

Die lichthungrigen Pioniergehölze werden im Alter immer unverträglicher gegenüber Schatten. Sie bevorzugen die Sonnenseite. (Sonnenkinder)


Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schiefstämmig, untypisch aufgelöste Krone

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Lehmiger Boden

Durch Sauerstoffmangel in lehmigen und tonigen Boden wachsen Gehölze geringer und sind anfälliger für Krankheiten. Nur nicht bei dieser Pflanze, die liebt lehmigen Boden.


Industriefestigkeit

Industriefeste Gehölze wachsen an viel befahrenen Autostraßen und gedeihen auch bei geringem Pflegeaufwand.


Industriefestigkeit

mäßig industriefest

Vogelnährgehölze


als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
60 - 100 cm5l-Container

18,98 €

14,99 €

SALE% bis 30.06.2018

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 96870
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
7,99
Ab 5:
6,39
-
+
Artikel Nr. 137798
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
14,99
Ab 5:
13,49
-
+
Artikel Nr. 85883
Expresslieferung möglich
- 21%
14,99 € 18,98 €
SALE% bis 30.06.2018
-
+
Artikel Nr. 128397
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
29,99
Ab 5:
23,99
-
+
Artikel Nr. 126556
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
34,99
Ab 5:
28,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 105291
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
59,99
-
+
Artikel Nr. 128398
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 106412
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
99,99
Ab 5:
79,99
-
+
Artikel Nr. 130800
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
99,99
-
+
Artikel Nr. 103040
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
109,99
-
+
Artikel Nr. 99158
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
109,99
-
+
Artikel Nr. 106410
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
249,99
-
+
Artikel Nr. 106411
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
899,99
-
+
Artikel Nr. 130801
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
999,99
-
+
Artikel Nr. 130802
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.099,99
-
+
Artikel Nr. 130803
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.199,99
-
+
Artikel Nr. 130804
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.299,99
-
+
Artikel Nr. 129779
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.399,99
-
+
Artikel Nr. 152269
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.499,99
Ab 5:
1.124,99
-
+
Artikel Nr. 130805
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.499,99
-
+
Artikel Nr. 152270
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.549,99
Ab 5:
1.162,49
-
+
Artikel Nr. 130806
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1.599,99
-
+
Artikel Nr. 152271
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
2.399,99
Ab 5:
1.799,99
-
+
Artikel Nr. 152272
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
2.899,99
Ab 5:
2.174,99
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 103038
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
79,99
Ab 5:
48,99
-
+
Artikel Nr. 122224
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99
-
+
Artikel Nr. 104663
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
399,99
Ab 5:
299,99
-
+
Artikel Nr. 137800
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
399,99
Ab 5:
299,99
-
+
Artikel Nr. 99159
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
449,99
Ab 5:
337,49
-
+
Artikel Nr. 121308
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
499,99
-
+
Artikel Nr. 139149
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
549,99
-
+
Artikel Nr. 118606
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
799,99
-
+
Artikel Nr. 121306
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
799,99
-
+
Artikel Nr. 121307
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
999,99
Ab 5:
749,99
-
+
Artikel Nr. 131855
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.199,99
Ab 5:
719,99
-
+
Artikel Nr. 129637
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Ab 1:
1.499,99
Ab 5:
1.124,99
-
+
?
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Artikel Nr. 132545
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+
Artikel Nr. 96285
Expresslieferung möglich
34,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 129990
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99146
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
6,99
(34,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 129992
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
8,99
(44,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 129993
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
10,99
(54,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 85839
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
12,99
(64,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99147
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
17,99
(89,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 28 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Japanische Blütenkirsche - Ein Baum mit großer Tradition

Das Japanische Kirschblütenfest ist mittlerweile wohl fast jedem, auch in den westlicheren Breiten bekannt. In Japan ist es unter dem Namen Hanami bekannt und mit ihm wird jedes Jahr der Frühling gefeiert. Es stellt aber auch ein Symbol für vergängliche Schönheit dar. Es lassen sich auch Parallelen zum jungen Tod der Samurai Krieger finden, denn die Japanischen Blütenkirschen blühen nur kurz, atemberaubend schön und tragen danach keine Früchte. In Europa werden Blütenkirschen, auch Nelkenkirschen genannt, so aber nicht nur für Kirschblütenfeste, zum Beispiel in Hamburg, gepflanzt, sondern machen sich auch besonders schön in Gärten oder Parks, wo sie häufig eine Solitärstellung bekommen, damit ihre außergewöhnliche Blütenkraft auch würdig in Szene gesetzt werden kann. Die Japanische Blütenkirsche mit dem botanischen Namen Prunus serrulata Kanzan ist hierzulande wohl die bekannteste Zierkirsche. Übersetzt bedeutet dieser Gesägte Pflaume (von lat. prunus=Pflaume und serratus=gesägt). Dieser zeigt zum einen die Zugehörigkeit zur Gattung Prunus an und beschreibt zum anderen die gesägte Blattform, die bei dieser Blütenkirsche besonders ist. Prunus serrulata Kanzan gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae) und kann auch ohne weiteres mit der Blütenpracht einer Rose mithalten.

Blütenkünstler mit Vielfalt


Das markanteste an der Japanischen Blütenkirsche ist wohl ohne Frage die unglaubliche Blütenpracht, die diese im Frühjahr ausbilden. Von April bis Mai zeigen sich zahlreiche Blütentrauben mit einem Durchmesser von bis zu 4cm, die den Garten in einem wunderschönen rosa erstrahlen lassen. Die Blüten zeigen sich vielleicht nur kurz, aber auch wenn sie Ende Mai vom Baum fallen, verbreitet ihr Blütenregen noch eine magische Atmosphäre. Die Blüten der Japanischen Blütenkirsche zeigen sich an weitausladenden Ästen, die bis zu 5m lang werden können. Die Blütenkirsche braucht deshalb auch viel Platz und wächst am besten in Einzelstellung. Die Krone ist trichterförmig und breitet sich sehr schnell aus. Um die Blüten herum bilden sich während des Austriebs zunächst kupferfarbene Blätter aus, die sich später zu einem frischen grün wandeln. Sie sind elliptisch und haben einen gesägten Rand, der auch ausschlaggebend für den Namen der Japanischen Blütenkirsche ist.

Die Japanische Blütenkirsche wird zwischen vier und zehn Meter hoch und wächst dabei unglaubliche 30-70cm im Jahr. Früchte bildet sie in der Regel keine aus. Wenn sich vereinzelt mal welche zeigen sollten, sind diese kleine dunkelrote bis schwarze Kirschen, die zwar essbar sind, aber sehr sauer. Im Herbst zeigt sich die Blütenkirsche in einem orange bis leicht rötlichen Blätterkleid und füllt so beinahe das gesamte Farbspektrum aus. So ist die Japanische Blütenkirsche nicht nur im Frühjahr ein echter Hingucker, sondern lässt den Herbst auch ein bisschen weniger grau erscheinen.  

Die Japanische Blütenkirsche pflanzen und pflegen


Prunus serrulata Kanzan ist ein äußerst pflegeleichter Baum und eignet sich so auch für unerfahrene Gärtner, die ihren Garten in ein Blütenmeer verwandeln wollen. Die Pflanze kommt mit fast jedem Gartenboden zurecht, wenn dieser vorher ein bisschen aufgelockert wird. Gerne darf auch etwas Kompost hinzugefügt werden. Kalkhaltiger Boden mit leicht alkalischem pH ist der Blütenkirsche am liebsten, aber sie kommt auch mit schwach sauren Böden klar.

Damit sich die Blütenpracht vollständig ausbilden kann, ist ein sonniger Standort essentiell. Bekommt die Blütenkirsche nicht genug Wärme und Sonnenlicht, können sich nicht so viele Blüten ausbilden und der Baum sieht nur halb so beeindruckend aus, wie er eigentlich könnte. Auch ein Standort mit ausreichend Platz ist wichtig, denn die Blütenkirsche kann sehr hoch und sehr breit werden. Sie sollte also nur in den Garten gesetzt werden, wenn dieser auch genügend Platz zur Seite hin, ohne Hausmauern oder anderen großen Bäumen, gewährleistet. Aus diesem Grund ist die Japanische Blütenkirsche auch als Kübelpflanze eher ungeeignet. Auch Platz nach unten braucht der Tiefwurzler, sodass eventuell auf Leitungsrohre o.ä. geachtet werden sollte.

Möchte man die volle, dichte Krone beibehalten, bietet es sich an, jährlich einen Auslichtungsschnitt vorzunehmen. Der beste Zeitpunkt hierfür ist der Herbst, wenn die Blütenkirsche am wenigsten vegetativ aktiv ist und Wunden am besten verkraften kann. Um ihr genug Kraft für die Blütenbildung zu geben, kann sie im Frühjahr außerdem mit dem Gießwasser beigemischten, phosphorreichen Dünger gedüngt werden. Gießen muss man sie dafür aber sonst nur in jungen Jahren regelmäßig und an heißen Sommertagen. Im Winter kann eine Mulchschicht aufgetragen werden, die die Erde um die wurzeln vor dem Austrocknen schützt. Ansonsten ist die Japanische Blütenkirsche frosthart und kalte Temperaturen machen ihr nichts aus.

Im Großen und Ganzen ist die Japanische Blütenkirsche ein atemberaubender Zierbaum, der dem Garten eine besondere Atmosphäre verleiht und dazu nicht allzu viel Pflege braucht.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Japanische Blütenkirsche - Prunus serrulata Kanzan

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
20
4.85 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 17
  • 3
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Prunus serrulata Kanzan

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Januar 2018
Sehr gut
von: Schultz
Einfach perfekt !
am 29. Oktober 2017
Prunus serrulata Kanzan
von: Kunde
Guter Einkauf....Gute Qualität wir waren sehr zufrieden M.R
am 20. Oktober 2017
Prunus serrulata Kanzan
von: Kunde
am 17. Oktober 2017
Prunus serrulata Kanzan
von: Kunde
Guter Einkauf....Gute Qualität wir waren sehr zufrieden M.R
am 16. Oktober 2017
Prunus serrulata Kanzan
von: andreaslahn
alles in Ordnung, gut verpackt, aber leider nicht angewachsen. Bei der Nachbestellung hat es dann offensichtlich geklappt. A.Lahn

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24104: .

hallo pflanzmich. wissenswertes zu dem baum : empfindlich auf monila spitzendürre. kaum oder keine früchte. welche baum ist es? nennen sie mir auch die arikel nummer.

Antwort: Das sieht mir hier nach dem Prunus serrulata Kanzan aus. Ich habe den Artikel in dieser Meisterfrage hinterlegt.


Frage Nr. 19243: Japanische Blütenkirsche Pflanzzeitpunkt

Hallo zusammen, ich habe vor Kurzem die japanische Blütenkirsche in der Größe 60-100cm (5L Container) bei Ihnen erworben. Diese soll dann zum 01. März geliefert werden. Meine Frage: Ist das dann schon der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen oder sollte ich noch bis zum Herbst warten? Gibt es sonst noch etwas, dass ich beim Pflanzen beachten sollte? Ich wohne am Niederrhein. Danke und Grüße, Jan

Antwort: Guten Tag, die ideale Pflanzzeit beginnt jetzt. Die Pflanze hat so die Möglichkeit optimal Einzuwurzeln. Meyer


Frage Nr. 25893: Zwerg-Kirschlorbeer Pari, Prunus laurocerasus Piri

In Ihrer Beschreibung nennen Sie für diese Sorte ein jährliches Wachstum von 0,5 bis 1,5 mm ("0,05-0,15 cm"). Handelt es sich dabei um einen Schreibfehler? Oder wachsen die Pflanzen tatsächlich so langsam? Viele Dank für Aufklärung. Schöne Grüße Walter Dreher

Antwort: Das ist leider ein Fehler. Danke für bringen das in Ordnung.


Frage Nr. 25877: umpflanzen

Hallo, ich habe bei ihnen vor ca. 3 jahren eine japanische zieraprikose 40-60 cm gekauft und bin auch sehr zufrieden. sie hat einen enormen zuwachs und ist jetzt ca. 2,5 m hoch, weswegen ich sie gerne umpflanzen möchte. nun wollte ich fragen was es beim umsetzen zu beachten gibt. zeitpunkt, wieviel ausstechen usw? für eine rückmeldung wäre ich sehr dankbar.ein bild des stammes ist im anhang

umpflanzen

Antwort: Ich würde abraten dieses große Exemplar noch zu verpflanzen, das würde sicher nicht mehr gut gehen.


Frage Nr. 25765: sanddorn

Hallo Herr Meyer, wir haben Sanddorn bei ihnen bestellt.Wie weit sollte der Pflanzabstand zwischen Männchen und weibchen sein und wie weit sollte der Abstand zu einer Zierkirsche kanzan sein ?

Antwort: Zu der Kirsche sollten sie schon 4-5 Meter Abstand halten je mehr desto besser für alle. Beim Sanddorn ist es völlig egal es können einige cm oder einige Meter sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen